Endlich wieder gemeinsam - der 51. Euroloppet Ganghoferlauf in der Region Seefeld

Ganghoferlauf Start - Leutasch - Endlich wieder gemeinsam - der 51. Euroloppet Ganghoferlauf in der Region Seefeld

Endlich wieder echte Wettkämpfe: Am 05. und 06. März 2022 verwandelt sich das weitläufige Leutaschtal beim beliebtesten Volkslauf Österreichs wieder zur Wettkampf-Arena für topmotivierte Langläufer:innen! Passenderweise geht der 51. Ganghoferlauf dieses Jahr mit dem Motto „Endlich wieder gemeinsam“ an den Start.  

Seit seinen Anfängen blickt der Ganghoferlauf in Leutasch auf über 50 erfolgreiche Austragungen zurück. Eine durchaus beeindruckende Erfolgsgeschichte, die auch maßgeblich die anhaltende Qualität des beliebtesten und zugleich ältesten Volkslanglaufs in Österreich auszeichnet.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Region Seefeld in Tirol

Region Seefeld in Tirol

Region Seefeld | Tirol | Österreich

Im Herzen der Tiroler Alpen präsentiert sich das Urlaubsparadies der Region Seefeld. Das nach Süden hin offene, auf 1.200 Meter Seehöhe gelegene Hochplateau unterteilt sich in fünf Orte: Seefeld, Leutasch, Mösern-Buchen, Reith und Scharnitz, welche eine ausgesprochene Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub in einer atemberaubenden Naturlandschaft bieten. Die Philosophie des Nordic Lifestyles steht im Fokus der Region und verbindet Sport, Genuss und Anregung - ein Konzept mit ganzheitlichem Erlebnis für alle Sinne. Zum Wandern in der Region Seefeld gehört der Besuch einer der vielen Almen, Hütten und Berggasthöfe einfach dazu: kehren Sie ein, kosten Sie heimische Schmankerl und lassen Sie sich von den Blicken auf die umliegende Bergwelt faszinieren.

Nachdem der Lauf letztes Jahr aufgrund der Pandemie zum ersten Mal in seiner Geschichte abgesagt werden musste, freuen wir uns dieses Jahr umso mehr ENDLICH WIEDER GEMEINSAM an den Start zu gehen.

So war der legendäre Ganghoferlauf nicht nur das letzte Rennen vor dem ersten Lockdown, sondern ist auch der erste Volkslauf, der seit Anfang der Pandemie in Österreich wieder ausgetragen wird. Ein ganz besonderer Anlass für alle Teilnehmer:innen, Organisator:innen und die vielen freiwilligen Helfer:innen. Wir können es wirklich kaum noch erwarten, endlich wieder gemeinsam echte Sportmomente zu feiern.

Klassik, Skating und Combined

Das 16 Kilometer lange Leutaschtal ist weit über die Landesgrenzen für seine unglaublich schönen und abwechslungsreichen Loipen bekannt – ein echtes Langlauf-Eldorado.

Der Startschuss für den Ganghoferlauf fällt am Samstag mit der klassischen Disziplin für Damen und Herren im 25 km und 50 km Wettbewerb. Ein zusätzliches Highlight bietet auch die Expo-Area im Zielbereich beim Fußballplatz Leutasch, wo Interessierte sich über das neueste Hightech-Material namhafter Hersteller unverbindlich informieren und den Wachs-Service nutzen können.

Am Sonntag geht die Skating-Disziplin im 20 km und 42 km Wettbewerb an den Start. Wer eine echte Herausforderung sucht, kann beim Ganghoferlauf-Combined die klassische und Skating-Langdistanz bestreiten und an der Kombiwertung teilnehmen.

Der 51. Ganghoferlauf 2022 wird wieder als offizielles Euroloppet-Rennen ausgetragen und ist auch auf beiden Langstrecken Teil der Visma Ski Classics Challengers Rennserie.

Alle Teilnehmer:innen dürfen sich natürlich wieder über zahlreiche Goodies, etwa einem funktionellen Startergeschenk und kostenlosem Eintritt in die ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch, freuen (nur am Wettkampf-Wochenende). Auf eine große Feier nach dem Rennen wird dieses Jahr verzichtet. Die Flower-Ceremony findet darum direkt im Zielgelände statt, dort erhält auch jede:r Teilnehmer:in die Siegermedaille. Zusätzlich erhalten alle Starter:innen einen Essensgutschein, der in einem der vielen ausgezeichneten Restaurants der Region eingelöst werden kann – für große Erfolgsfeiern im kleinen Freundeskreis.

 

Ganghoferlauf Rennen Blick auf Hohe Munde - Leutasch

Mini- & Special-Ganghoferlauf

Auch alle Nachwuchsläufer:innen zwischen 3 und 17 Jahren dürfen beim wohl spektakulärsten Langlaufwochenende Österreichs wieder erste Erfolge feiern und gehen beim Mini-Ganghoferlauf am Samstag an den Start. Am Samstag ab 13.00 Uhr wird, gemeinsam mit dem Volkslauf im Kleinformat, auch wieder der Special-Ganghoferlauf ausgetragen und entlang der 300 oder 1000 Meter-Distanz eindrucksvolle Sportmomente zeigen.

Leutasch ganz im Zeichen der Legende

Bereits zum 51. Mal wird der beliebte Ganghoferlauf in Leutasch mit der tatkräftigen Unterstützung von gut 15 Leutascher Vereinen organisiert und ausgetragen. Ein Wochenende lang steht das gesamte Leutaschtal ganz im Zeichen des großen Laufes, der traditionell gemeinsam mit dem Ski Club Leutasch und dem Tourismusverband Seefeld organisiert wird. Nur mithilfe der unzähligen freiwilligen Helfer:innen markiert der legendäre Ganghoferlauf endlich wieder ein absolutes Highlight im winterlichen Veranstaltungskalender.

Anmeldung

Die Vorbereitungen für den Euroloppet Ganghoferlauf sind schon in vollem Gange und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag. Die Online-Anmeldung ist bis 02. März geöffnet.

Ab 03. März 2022 um 08:00 Uhr sind Nachmeldungen bis jeweils 1 Stunde vor dem Start des jeweiligen Bewerbs via App (IOS App, Android App) oder ab Freitag (04.März) direkt im Race Office möglich. Infos & Anmeldung: www.ganghoferlauf.at

Quelle: Tourismusverband Seefeld

Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren
Trailrunning in Mittersill / Foto: © Trailrun Austria, Mittersill Plus GmbH
06.05.2022

Über Stock und Stein laufen in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Im Laufschritt erkunden Trailrunner*innen, ausgehend von Mittersill im SalzburgerLand, die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Sound of Seefeld - Echt weitläufig - Seefelder Spitze im Herbst / Foto: © Region Seefeld, Mathias Obmascher
05.05.2022

Griass di, Tirols Hochplateau

Seefelds langjähriger Vorname Olympiaregion ist ab sofort Schnee von gestern. Die Vielfalt auf 1.200 Metern zu jeder Jahreszeit sowie die besondere Lage zwischen Berg und Tal bestimmen die Identität der Region. Deshalb trägt sie ab sofort einen neuen Namen: Region Seefeld – Tirols Hochplateau.
mehr erfahren
Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln / Foto: © Woidlife, Tourismusverband Ostbayern
05.05.2022

Weite Blicke über das Grüne Dach Europas

Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln.
mehr erfahren