Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. - Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand. Die Resonanz der Teilnehmer übertraf die sehr guten Erfahrungen der Vorjahre, viele Wanderungen waren nach kurzer Zeit ausgebucht.

Gelungener Auftakt für ebenso erfolgreiche Wanderwochen.

„Die hohe Nachfrage und das große Interesse an unseren 72 geführten Touren zeigen, dass wir die Wünsche der Menschen getroffen haben“, so Gabi Wilhelm, Geschäftsführerin von „Das Bergische“. Auch das etablierte Wanderevent „Bergische 50“, das in diesem Jahr erstmals den Auftakt der Wanderwochen bildete, war ein voller Erfolg. Mit 3.000 Anmeldungen war die „Bergische 50“ bereits zweieinhalb Monate vor dem Start ausgebucht - ein Rekord für die größte Wanderveranstaltung im Bergischen Land. „Das freut uns sehr und zeigt, dass es die richtige Entscheidung war, unsere Kooperation mit den Veranstaltern auszuweiten und mit diesem bei Einheimischen sowie Menschen aus dem Umland und darüber hinaus beliebten Wanderevent gemeinsam den Startschuss für unsere Wanderwochen zu geben“, so Wilhelm.

Großes Interesse und positive Resonanz

Besonders beliebt im Programm der Frühlingswanderwochen waren unter anderem Kräuterwanderungen, kulinarische Touren und spezielle Angebote für Familien. „Die überwiegende Zahl der Teilnehmer*innen kam aus dem Bergischen, was zeigt, dass wir unser Ziel erreicht haben: Die Menschen interessieren sich für ihre eigene Region und nutzen die Möglichkeit, vor der eigenen Haustür zu wandern und ihre Heimat besser kennenzulernen“, freut sich Mareike Rottmann, Produktmanagerin für die Themen Wandern und Radfahren bei „Das Bergische“.

Doch nicht nur bei der bergischen Bevölkerung kam das Programm gut an, die Bergische Wanderwoche lockte auch Wanderbegeisterte aus Köln, Leverkusen, dem Düsseldorfer Raum und dem Kreis Mettmann in die Region. „Dass wir neben den Menschen aus der Region auch so viele Menschen aus dem nahen Umland erreicht haben, lag sicherlich auch an der breiten Medienpräsenz, die wir mit der Bergischen Wanderwoche erzielen konnten“, so Rottmann. „Das große Medienecho und die vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer steigern schon jetzt die Vorfreude auf die Bergischen Wanderwochen im Herbst“.

Bergische Wanderwochen: Schöne Ausblicke bei einer geführten Tour auf dem Höhlenweg.

Vorfreude auf die Wanderwochen im Herbst

Im Herbst geht es vom 21. September bis 6. Oktober 2024 mit den zweiten Wanderwochen des Jahres weiter. Am Programm stehen mehr als 100 geführte Wanderungen, die wieder ein breites Spektrum an Themen und Erlebnissen bieten. „Für den Herbst haben wir gemeinsam mit unseren Gästeführern ein noch umfangreicheres Programm zusammengestellt. Es ist wieder für jeden etwas dabei, egal ob Naturliebhaber, Familien oder Genießer. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich auf viele bekannte, aber auch neue Touren freuen“, so Mareike Rottmann.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Das Bergische – Radkarte

Das Bergische - Radkarte

Bergisches Land | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das Bergische Land eignet sich hervorragend zum Radfahren. Auch wenn es der Name nicht vermuten lässt, gibt es im Bergischen nicht nur sportlich anspruchsvolle Radwege, sondern auch viele gemütliche Touren mit geringen Steigungen, die sich für Genussradler oder Familien eignen.

Bergische Wanderwochen feiern Jubiläum

Dass die Bergischen Wanderwochen in diesem Jahr gleich zweimal stattfinden, hat einen besonderen Grund: Sie feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. „Die Bergischen Wanderwochen haben sich in den vergangenen Jahren als beliebte Veranstaltungsreihe in der Region fest etabliert. Darauf sind wir besonders stolz und wollten uns zum zehnjährigen Jubiläum bei unserer treuen Wandergemeinde auf besondere Weise bedanken. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Wanderwochen in diesem Jahr gleich zweimal stattfinden zu lassen“, erklärt Gabi Wilhelm.

Programminformationen online

Die Programmübersicht der Bergischen Wanderwochen im Herbst mit detaillierten Informationen zu jeder Wanderung ist bereits unter www.bergische-wanderwochen.de abrufbar. Interessierte können nach Thema, Datum und Ort filtern und so gezielt nach Wanderungen suchen. Für die meisten Wanderungen ist eine Anmeldung bei den jeweiligen Wanderführern erforderlich.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Naturarena Bergisches Land GmbH

Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Innehalten im Wald in Neumarkt i.d. OPf. / Foto: © Günter Standl I Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.
03.06.2024

Entschleunigung und Achtsamkeit: Neuer Waldbaden-Parcours in Neumarkt in der Oberpfalz

Entdecken Sie den neuen Waldbaden-Parcours in Neumarkt/OPf., der Entspannung und Naturerlebnis auf einzigartige Weise verbindet. Darüber hinaus bietet die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz viele weitere Veranstaltungen.
mehr erfahren
Caldera de Taburiente / Foto: © Tourismo de Islas Canarias
29.05.2024

Nachhaltiger Tourismus auf den Kanaren

Die Natur der Kanarischen Inseln ist weltweit einzigartig: wild, unberührt, überraschend. Fünf der insgesamt acht Hauptinseln sind offizielle UNESCO-Biosphärenreservate - ganz oder teilweise.
mehr erfahren
Gemeinde Schömberg eröffnete Kur- und Heilwald, dieser bietet einen gesundheitlichen Mehrwert für Gäste und Bevölkerung / Foto: © Gemeinde Schömberg
29.05.2024

Meilenstein in heilklimatischer Naturerlebnisgemeinde Schömberg

Natur erleben, Gesundheit stärken und Heilklima genießen - das sind die herausragenden Attribute des Kur- und Heilwaldes, den die Gemeinde Schömberg am letzten Aprilwochenende 2024 eröffnet hat.
mehr erfahren