Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH - Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Wer auf dem Camping- und Wohnmobilstellplatz Kassel eincheckt, kann sich auf sonnige Tage an der Fulda freuen - und auf attraktive Neuerungen: Denn neben dem neuen Bootssteg an der Fulda, der am vergangenen Dienstag seiner Bestimmung übergeben wurde, ging Anfang des Jahres auch die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Empfangs- und Wirtschaftsgebäudes in Betrieb. Mit einer Leistung von 20,88 kWp erzeugt sie rund 18.500 kWh Strom, von denen etwa 89 Prozent direkt für die Infrastruktur des Platzes genutzt werden. Der Rest wird ins öffentliche Netz eingespeist und zu marktüblichen Konditionen vergütet.

Nachhaltige Investition in die Zukunft

„Die neue Photovoltaikanlage ist eine sinnvolle Investition in die Zukunft“, betont Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH, die den Camping- und Wohnmobilstellplatz betreibt. „Denn damit können wir nicht nur einen guten Teil unseres Eigenbedarfs decken. Gleichzeitig setzen wir damit unser Engagement für eine umweltverträgliche und ressourcenschonende Bewirtschaftung des Platzes konsequent fort“.

Darüber hinaus befindet sich KasselCamping in der letzten Phase der Zertifizierung mit dem ECOCAMPING-Siegel der gleichnamigen Initiative. Dieses wird von der Initiative ECOCAMPING vergeben und würdigt die Umsetzung von Maßnahmen für eine umweltverträgliche und ressourcenschonende Betriebsführung. Berücksichtigt werden unter anderem der jährliche Strom-, Heizenergie- und Wasserverbrauch sowie das Abfallaufkommen.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Sonnige Zeiten - auch für den Wassersport

Auch Kanutinnen und Kanuten sowie Stand-up-Paddler können sich in dieser Saison in Kassel über eine Neuerung freuen: Vor wenigen Tagen wurde der Bootssteg an der Fulda eingeweiht. Mit einer Länge von 8,30 Metern und einer Breite von 2,40 Metern bietet er Kanuten und Stand-up-Paddlern eine komfortable und sichere Ein- und Anlegemöglichkeit. Wer auf diese Trendsportart „steht“, kann sich demnächst direkt vor Ort ein SUP ausleihen. Außerdem bietet der in Guxhagen ansässige Kanuverleih Fulda-Kanurent entspannte Paddeltouren bis zur neuen Anlegestelle am Camping- und Wohnmobilstellplatz Kassel an.

„Damit ergänzen wir das Angebot für unsere Gäste um weitere attraktive Bausteine“, so Andreas Bilo, Geschäftsführer der Kassel Marketing GmbH. „Darüber hinaus streben wir derzeit die Zertifizierung als Bett+Bike-Campingplatz an - das anerkannte Qualitätszertifikat für fahrradfreundliche Unterkünfte.“ Und weiter: Dass wir mit all diesen Maßnahmen auf dem richtigen Weg sind, zeigen auch die Übernachtungszahlen, die sich in den vergangenen Jahren durchweg positiv entwickelt haben.

Ausgezeichnete Besucherzahlen 2023

Das bestätigt auch ein Blick auf die vergangene Saison: Mit 31.484 Übernachtungen und 15.278 Ankünften wurden 2023 die zweithöchsten Gästezahlen nach dem documenta-Jahr 2022 verzeichnet. Und bereits in den ersten Monaten nach Beginn der diesjährigen Saison liegen die Ankunfts- und Übernachtungszahlen in etwa auf dem Niveau des Vorjahres (Stand: April 2024).

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Kassel – Erlebnisguide

Kassel – Erlebnisguide

Städte Hessen | Hessen | Deutschland

Freuen Sie sich auf eine pulsierende Stadt, die zu den grünsten in Deutschland zählt, bereits zweimal mit einem Welterbe‐Titel der UNESCO geadelt wurde und mit ihrem historischen Erbe genauso begeistert wie mit zeitgenössischer Kunst, märchenhafter Romantik und regionalen Genüssen - freuen Sie sich auf Kassel.

Erfolgreiches Inklusionsprojekt wird weitergeführt

Auch 2024 wird die bewährte Kooperation mit der Baunataler Diakonie Kassel (bdks) fortgesetzt. Sie bietet Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz und macht KasselCamping zum bislang einzigen Inklusions-Campingplatz in Hessen. Ein erfolgreiches Projekt, das auch bei den Gästen gut ankommt und von der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V. (BAG WfbM) mit dem Preis „exzellent“ ausgezeichnet wurde.

Dass Inklusion und Teilhabe im Arbeitsleben ein wichtiges Thema sind, zeigte sich auch bei der Veranstaltung „Teilhabechancen - Berufswege aktiv mitgestalten“ der bdks am 16. April in Baunatal: Vor rund 50 Gästen aus Politik und Wirtschaft stellte Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service bei Kassel Marketing, das Projekt als eines von drei regionalen Best-Practice-Beispielen vor.

Traumjob gefunden

Begleitet wurde er von Dirk Bielefeld und Christian Hartung, die im Rahmen des Inklusionsprojektes auf dem Kasseler Camping- und Reisemobilstellplatz fest angestellt sind. Beide äußerten sich begeistert über ihre Arbeit: Ich gehe mit einem Lächeln zur Arbeit und mit einem Lächeln nach Hause", sagte Dirk Bielefeld. Und auch sein Kollege Christian Hartung betonte, dass er hier seinen „Traumjob“ gefunden habe. Traumhafte Aussichten also für eine schöne und erfolgreiche Sommersaison auf dem Kasseler Camping- und Reisemobilstellplatz.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Buchung gibt es unter www.campingplatz-kassel.de.

Quelle: Kassel Marketing GmbH

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren