Erfrischung für die Sinne: Kultursommer 2022 im Fränkischen Weinland

Würzburger Hafensommer vom 22. Juli bis zum 7. August 2022 - Erfrischung für die Sinne: Kultursommer 2022 im Fränkischen Weinland

Mit Robin Hood durch den Sherwood Forest reiten, Schneewittchen in einer romantischen Burgruine über dem Main besuchen oder jazzigen Klängen im Hafen lauschen: So vielfältig ist der Kultursommer im Fränkischen Weinland. Open-Air-Bühnen, Theater-Leidenschaft und Musik aus allen Teilen der Welt verweben sich hier zu einem erfrischenden Erlebnis für die Sinne.

Robin Hood bei den „Fränkischen Passionsspielen Sömmersdorf“

Weit über die Grenzen des Fränkischen Weinlands hinaus ist Sömmersdorf – ein Ortsteil von Euerbach – für seine „Fränkischen Passionsspiele“ bekannt. Aufgeführt werden diese alle fünf Jahre, das nächste Mal 2024. Doch für die Sömmersdorfer ist die Kultur schon längst zu einer so großen Leidenschaft geworden, dass das prämierte Ensemble in den Jahren dazwischen weltliche Stücke auf die große Freilichtbühne bringt. In diesem Jahr widmen sie sich mit „Robin Hood – eine Legende“ einer bis heute faszinierenden Heldengeschichte. Am 23., 24., 30. und 31. Juli sowie am 5. und 6. August 2022 bildet die mitten im Wald gelegene Bühne dafür eine würdige Kulisse. Rund 80 Personen sind auf und hinter der Bühne aktiv und bieten den Zuschauern Kampf- und Actionszenen sowie live gespielten schottisch-irischen Folk. Mehrere Akteure lernten für die Aufführungen sogar extra das Reiten, um als Geächtete oder Soldaten des Sheriffs stilgerecht durch den Sherwood Forest traben zu können. An ausgewählten Terminen ermöglichen zudem Führungen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. www.kulturauspassion.de

Würzburger Hafensommer

Ein Sommerabend am Wasser ist herrlich – und das erst recht, wenn sogar die Kultur auf einer schwimmenden Bühne stattfindet. Dies ist der Fall vom 22. Juli bis zum 7. August 2022 beim Würzburger Hafensommer. Während es sich das Publikum auf der großen Freitreppe des Alten Hafens mit seiner beeindruckenden Industriekulisse bequem macht, wechseln sich auf der schwimmenden Bühne Konzerte mit jeder Menge Vielfalt ab: von der „Sparda Bank Classic Night“ mit dem Philharmonischen Orchester Würzburg oder der „Jazzrausch Bigband“ über Künstler wie Anna Depenbusch, Thees Uhlmann und Wallis Bird bis hin zu Band wie „Gankino Circus“ oder „Quadro Nuevo“. www.hafensommer-wuerzburg.de

Kultursommer Schweinfurt

Für seine drei Bühnen hat sich auch der „Kultursommer Schweinfurt“ vom 30. Juni bis Oktober 2022 besondere Orte in der Stadt Schweinfurt ausgesucht: den Vorplatz der Kunsthalle, den Innenhof des Rathauses und das „Kessler Field“, wo früher US-Truppen trainierten. Das „Kessler Field“ verwandelt sich während des Festivals unter anderem in die Bühne für ein „Klassik Open Air“, für das Familienmusical „Till Eulenspiegels lustige Streiche“, für die Oper „Il Barbiere di Siviglia“ oder die Ballett-Revue „Noches Cubanas“. An der Kunsthalle schwingt das Publikum mit bei Jazz, Weltmusik oder einem orientalischen Abend und im Rathaus-Innenhof freut man sich auf den Poetry-Slam „Krieg und Frieden“ ebenso wie auf die Schweinfurter Bandnacht, auf Musik-Kabarett, Jazz oder das internationale Fest zum Jubiläum „60 Jahre Anwerbeabkommen Deutschland – Türkei“. www.kultursommer-sw.de

Weitere passende Urlaubskataloge für den Kultursommer im Fränkischen Weinland alle ansehen

Schweinfurt – Urlaubsmagazin Kunst, Kultur und Wein am Main

Schweinfurt - Kunst, Kultur und Wein am Main

Franken

Ochsenfurt - Radeln & Wandern

Ochsenfurt - Radeln & Wandern

Franken

Internationales Gitarrenfestival am Maindreieck

Mitreißendes Saitenspiel, das perfekt zum Sommer passt, steht beim „Internationalen Gitarrenfestival am Maindreieck“ vom 2. bis 7. August 2022 im Mittelpunkt. Stars der internationalen Gitarrenszene sind hier zu Gast und spielen Klassik, Jazz und Flamenco in Sulzfeld a.Main, Ochsenfurt und Marktbreit. Zum Auftrittsort werden dafür Renaissance-Rathäuser ebenso wie Kirchen und Kapellen, ein historisches Lagerhaus oder ein Kino. Parallel dazu bieten die Künstler in Sommerhausen Meisterkurse und Workshops an. www.gitarrenfestival-maindreieck.de

Scherenburgfestspiele

Scherenburgfestspiele in Gemünden a.Main

Wenn es um eine außergewöhnliche Kulturkulisse geht, ist Gemünden a.Main ebenfalls eine hervorragende Adresse. Hoch über der Stadt bietet eine stattliche Ruine den Scherenburgfestspielen einen herrlichen Rahmen – und das seit über 30 Jahren. Gespielt werden dieses Jahr vom 8. Juli bis zum 21. August 2022 drei Eigenproduktionen: das romantische Schauspiel mit Musik „Wie im Himmel“, die Komödie „Cash – Und ewig rauschen die Gelder“ und der Märchenklassiker „Schneewittchen und die sieben Zwerge“. www.scherenburgfestspiele.de

Lust auf mehr?

Die sommerliche Konzert- und Festivalsaison im Fränkischen Weinland bietet neben den hier vorgestellten Veranstaltungen natürlich noch mehr „heiße Höhepunkte“: Wie wäre es etwa mit „Musik in historischen Häusern und Höfen“ in Karlstadt (8. bis 10. Juli 2022), mit den „Konzerten im Stadtgärtchen Marktheidenfeld“ (29. und 30. Juli 2022) oder den Sommerkonzerten im Synagogenhof Veitshöchheim (31. Juli bis 4. September 2022)?

Alle Veranstaltungs-Highlights für unvergessliche und klangvolle Stunden unterm Sommernachthimmel im Fränkischen Weinland finden sich aktuell unter www.fraenkisches-weinland.de/veranstaltungen

Quelle: Fränkische Weinland c/o Wilde & Partner Communications GmbH

Natur im Zwielicht / Foto: © Weimarer Land Tourismus I Roman Möbius
24.05.2024

Mit Goethe und Feininger durchs Weimarer Land

Idylle mit Tiefgang: Das Weimarer Land, die Region rund um die Goethestadt Weimar, ist ein Eldorado für Kultur- und Naturliebhaber.
mehr erfahren
Museumsuferfest in Frankfurt am Main / Foto: © #visitfrankfurt I Holger Ullmann
23.05.2024

Frankfurter Sommerzauber: Open-Air-Kultur und versteckte Stadtperlen entdecken

Tauchen Sie ein in den Sommer in Frankfurt am Main und erleben Sie eine Stadt, die vor Leben pulsiert. Frankfurt im Sommer 2024: Ihr perfektes Ziel für einen Städtetrip voller Genuss und Kultur.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren