Erholsamer als Strandurlaub von der Stange

Eine paradiesische Landschaft im Herzen Altbayerns, mehr als 460 Kilometer bestens ausgebaute Radwege für jeden Geschmack und attraktive Gratis-Extras für Fahrradurlauber: Bad Füssing tut viel, seinen Ruf bei den Gästen als "Bayerns fahrradfreundlichster Kurort" zu untermauern. Gerade jetzt in der Urlaubssaison 2020 lockt Bad Füssing mit besonderen Fahrrad-Urlaubsangeboten als Alternativen zum üblichen "Strandurlaub von der Stange".

Bad Füssings Gesundheitswelt macht Aktivurlaub im Fahrradsattel zur erholsamen Kraftquelle für alle Sinne. Die Landschaft rund um Europas beliebtesten Kurort bietet ein paradiesisches Terrain für stressfreie Radtouren ob mit oder ohne große Anstrengung bis weit ins benachbarte Österreich. Das Tourennetz im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands führt Radfahrer und Wanderer entlang oder durch idyllische Flussauen, Wälder, Naturschutzgebiete meist durch überwiegend flaches Gelände. Für Freunde von Fernfahrten gibt es direkte Anschlussmöglichkeiten an den beliebtesten Radweg Europas, den Donauradweg von Passau nach Wien und auch an den Inntal- und den Rottalweg.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Kur- und Gesundheitsfinder Bad Füssing

Kur- und Gesundheitsfinder Bad Füssing

Niederbayern | Bayern | Deutschland

Bad Füssing heißt legendäres Heilwasser, vielseitige Gesundheitsangebote und Naturerlebnis mit einem einzigen Ziel: Ihr ganzheitliches Wohlbefinden durch umfassende Gesundheitskompetenz zu stärken. Gesundheit, die ganzheitlich wirkt und Spaß macht – das ist Bad Füssing. Das Spektrum der Heilmethoden ist einzigartig und erstreckt sich von traditioneller bis zur Hightech-Medizin.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gastgeberverzeichnis Bad Füssing

Aktivurlaub in Bad Füssing – Gastgeberverzeichnis

Niederbayern | Bayern | Deutschland

Europas beliebtestes Heilbad im Passauer Land bietet seinen Gästen ein riesiges Spektrum an Natur-, Kultur-, Sport- und Freizeiterlebnissen und eignet sich ideal für einen Urlaub in Bayern. Einzigartige Vielfalt an Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten, Kunst-Events und Traditionsveranstaltungen, Sommer- und Wintersportmöglichkeiten sind in der herrlichen Naturlandschaft Bad Füssings geboten. An einem der sonnenreichsten Landstriche Deutschlands erwartet Sie in dem sympathischen Kurort ein reiches Aktivprogramm.

2500 Leih-Fahrräder und mehr als 460 Kilometer bestens ausgebaute Radwege garantieren ein unbeschwertes, autofreies Radlvergnügen als Kraftkur für das Immunsystem. Für Gäste mit körperlichem Handicap gibt es Spezialfahrräder der unterschiedlichsten Art. Auch mehr als 100 Leih-E-Bikes stehen in Bad Füssing bereits zum Mieten bereit, damit die Benutzer und die Benutzerinnen mit höchstem Komfort und ohne große Anstrengung mit "eingebautem Rückenwind" auf Tour gehen können.

Faszinierende Radtouren durch die "bayerische Camargue"

Wenige 100 Meter hinter der Bad Füssinger Ortsgrenze öffnet sich das Tor zu einem atemberaubendes Naturerlebnis: dem Europareservat Unterer Inn, ein Vogelparadies und Naturwunder, vergleichbar mit der weltberühmten Camargue in Südfrankreich.

312 verschiedene Wasservogelarten und bis zu 250.000 Vögel leben in diesem Schutzgebiet mit seinen unberührten Altwassern und Auwäldern. Sie bietet die wunderbare Kulisse für unvergessliche Wanderungen und Fahrradtouren, die Abstand schaffen von der Hektik und dem Stress des Alltags - weit weg vom Lärm der Welt.

Bad Füssing bietet seinen radaktiven Gästen eine Vielzahl von besonderen Komfortextras, die den üblichen Urlaub "von der Stange" schnell vergessen lassen. Zum Beispiel die Bad Füssing-Karte für jeden Übernachtungsgast: eine Eintrittskarte zu vielen Attraktionen und Türöffner zu Gratis-Leistungen im Gesamtwert von über 100 Euro. Sie ist zugleich Freikarte zur Benutzung des gesamten Nahverkehrs im Ort. Das heißt auch nach der Fahrradtour bequem alle Thermen und Attraktionen erreichen oder mal kreuz und quer die Gemeinde und ihre Ortsteile erkunden, wann immer man will. Einfach einsteigen und sich chauffieren lassen. Das eigene Auto hat damit, wenn gewünscht, während des ganzen Urlaubsaufenthalts Pause.

Dreimal wöchentlich bietet der Kur- & GästeService zudem geführte Radtouren durch die Region und die Hoteliers im Ort locken mit attraktiven Pauschalangeboten für Radurlauber. Mehr Infos dazu gibt es beim Kur- & GästeService.

Quelle: Kur- & GästeService Bad Füssing c/o NewsWork AG

Paula Müllmann, Chefin der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten, überzeugt sich selbst vom Angebot im BoW-Testcenter in Mallnitz. / Foto: © Verena Weiße
09.07.2024

Neues BoW-Magazin: Ein Stück Seele offenbaren

Die Best of Wandern-Regionen erzählen im neuen Best of Wandern-Magazin ihre ganz besonderen Geschichten. Jede gibt auf ihre Weise ein Stück ihrer Seele preis, was sie ausmacht, was sie einzigartig macht.
mehr erfahren
Nach einer schönen Wanderung darf eine Almjause nicht fehlen. / Foto: © djd/Tourismusverband Großarltal/Lorenz Masser
26.06.2024

Aktivurlaub im österreichischen Großarltal

In keinem Tal des Alpenlandes gibt es so viele urige Almhütten wie im Großarltal, rund 200 Kilometer von München entfernt, und Aktivurlauber können sich auf vielfältige Wanderwege freuen.
mehr erfahren
1. OutdoorWelt Ende August 2024 / Foto: © Yury Rymko auf Pixabay
26.06.2024

Veranstaltungstipp für Köln: 1. OutdoorWelt Ende August 2024

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Wandermagazins sowie des 25-jährigen Jubiläums des Urlaubsmagazins Tambiente findet vom 24. bis 25. August 2024 die 1. OutdoorWelt in Köln statt.
mehr erfahren
Mehrere hundert Kilometer markierte Nordic-Walking-Strecken machen die Heilbäder des Bayerischen Thermenlands zu einer Hochburg für die beliebte Trendsportart mit zwei Stöcken. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
24.06.2024

Bayerisches Thermenland: Sommer 2024 aktiv und entspannt genießen

Das Bayerische Thermenland ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer, Nordic Walker, Golfer und alle, die den Kraftort Wald ganz neu erleben wollen - gerade jetzt im Sommer.
mehr erfahren
Möserer See im Frühling bei Morgenstimmung - Drohnenaufnahme Möserer Seestube / Foto: © Andreas Lienert I Region Seefeld
24.06.2024

Sausen & Schmausen - 5 leichte Wanderungen mit Jausen-Stopp in der Region Seefeld

Der Sommer ist in der Region Seefeld angekommen und die Wandersaison ist in vollem Gange! Deshalb möchten wir Ihnen heute die Top 5 der leichten Wanderungen mit Jauseneinkehr vorstellen.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren