Erlebnisregion Erzgebirge: Sommerzeit ist Urlaubszeit

Sommerferien 2024: Endlich ausgelassene Ferientage genießen können - Erlebnisregion Erzgebirge: Sommerzeit ist Urlaubszeit

Das Erzgebirge bietet in den Sommermonaten sowohl drinnen als auch draußen jede Menge Spaß und einzigartige Erlebnisse für einen spannenden Urlaub.

Auf der Freiberger Entdecker Spur führt ein interaktiver Erlebnispfad vom Stadt- und Bergbaumuseum zum Silberbergwerk „Reiche Zeche“. Insgesamt elf Stationen mit Informationen und Mitmachelementen warten auf dem zwei Kilometer langen Weg auf kleine und große Entdecker. Am 27. Juni 2024 findet in der Bergstadt Schneeberg eine spannende Kinderstadtführung mit Besuch des Mini-Krabbelzoos statt.

Erlebniswanderungen für die ganze Familie bieten Abwechslung und Wissenswertes entlang der Strecke und versprechen einen tollen Ferientag inmitten der Natur. Das beliebte Filmfestival „Moviequidi - Back tot he roots“ startet am 28. Juni 2024 in die neue Spielsaison. Filmbegeisterte können sich auf viele tolle Filme und ein buntes Rahmenprogramm freuen. Die schönste Felsenbühne Europas lädt zu den Greifenstein Festspielen ins Naturtheater Greifensteine. Auf dem Programm stehen unterhaltsame Stücke für die ganze Familie wie „Krabat“, „Keine Angst vor Hotzenplotz“ oder neu in diesem Jahr: „Drachen haben nichts zu lachen“.

15 Etappen, drei Loops (Runden) oder als Gesamtstrecke: Mit der BLOCKLINE erwartet Sie auf 140 Kilometern ein einzigartiges Bike-Abenteuer. Kühle Wälder, kleine Bäche, fantastische Ausblicke und Badespaß pur bieten viel Abwechslung auf einer sommerlichen Tour. Die wunderschön angelegten BLOCKLINE-Plätze laden zum Rasten und Verweilen ein. Mit dem dazugehörigen Starterpaket inkl. liebevoll illustriertem Erlebnisheft gibt es entlang der Strecke einige Rätsel zu lösen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge – Pure Wanderlust

Erzgebirge | Sachsen | Deutschland

Auf insgesamt über 5.000 Kilometern führen markierte Wanderwege durch unberührte Landschaften und romantische Flusstäler des Erzgebirges. Auf dem höchsten Punkt, dem 1.215 Meter hohen Fichtelberg, erleben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die pure Schönheit des Erzgebirges. Gleich drei international bedeutsame Wanderwege führen durch die erzgebirgische Mittelgebirgslandschaft: Entlang der Europäischen Fernwanderwege E3 und Eisenach-Budapest überschreiten Sie zu Fuß Grenzen. Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland führt Sie auf 285 Kilometern von Altenberg im Osterzgebirge über den gesamten Erzgebirgskamm durch das Vogtland bis nach Thüringen. Das Erzgebirge - ein Wanderparadies.

Die Zinngrube Ehrenfriedersdorf lädt zum „Sauberger Familiensommer“ ein. Von Dienstag bis Sonntag werden zu verschiedenen Zeiten Führungen durch die Grube angeboten. Außerdem gibt es einen ganz besonderen Großeltern-Deal: In Begleitung eines Großelternteils erhält ein Enkelkind freien Eintritt - gültig von Dienstag bis Freitag.

Was haben das Erzgebirge, die Pyramiden von Gizeh und die Chinesische Mauer gemeinsam? Richtig - sie gehören alle zum UNESCO-Welterbe. Die Wissens- und Erlebnisführung durch das Besucherbergwerk „Im Gößner“ in Annaberg-Buchholz zeigt auf einer spannenden Tour über und unter Tage, was das eigentlich bedeutet und warum das Erzgebirge Welterbe ist.

Die Erlebnisführung „Dem Geheimnis der Saigerhütte auf der Spur“ schickt Groß und Klein auf eine Zeitreise in vergangene Jahrhunderte zu den bedeutendsten Plätzen in Olbernhau, wobei auch der Kupferhammer in Gang gesetzt wird.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Der kleine Bergmann Tatock begibt sich auf spannende Abenteuer unter Tage, besucht Städte und Orte im Erzgebirge und muss dabei allerlei Rätsel lösen. Die Geschichten rund um Tatocks Reisen gibt es auf der Locandy App - kostenlos im App Store oder Google Play für iOS und Android.

Wie schwer ist eine Ritterrüstung? Was ist aus dem Raubritter Gecko von Lauenstein geworden? Viele spannende Fragen werden bei einem Rundgang durch die Burg Lauenstein beantwortet. Außerdem kann eine Rüstung anprobiert und vielleicht sogar ein Schatz gefunden werden. Weitere Urlaubstipps rund um Altenberg finden Sie hier: www.altenberg.de/de/

In der mobilen Naturwerkstatt mitten im Schlosspark Lichtenwalde lernen kleine Forscher heimische Pflanzen und Tiere kennen und basteln anschließend bunte Samenbomben, die später an einem anderen Ort erblühen können. Auf der Burg Scharfenstein lernen die Besucher nach einem Erlebnisrundgang durch die Mitmachausstellung „Römer und Germanen“ in der römischen Backstube, wie man echte römische Spezialitäten im Holzbackofen selbst herstellt. Alle Termine und weitere Ferienprogramme unter: www.asl-schloesser.de
Die Sommerrodelbahn im Kurort Oberwiesenthal lädt zusätzlich jeden Freitag zum Nachtrodeln ein: ein Spaß für Jung und Alt.

In Eibenstock liegt die Erlebniswelt Wurzelrudi

Im Sonnenlandpark Lichtenau warten bis zu 50 Attraktionen und Deutschlands höchster Rutschenturm auf Urlauber. Neben dem Freizeitpark bietet der Park ein großes Waldareal mit Wildgehege. Am Fuße des Adlerfelsens in Eibenstock liegt die Erlebniswelt Wurzelrudi. Die Adlerfelsenbahn verbindet die Angebote im Tal mit den Erlebnissen auf dem Berg. Eine 1.000 Meter lange Allwetterbobbahn, ein 1.500 Quadratmeter großes Labyrinth mit Kletterwelt, Reifenrutsche, Murmelwald oder Streichelzoo - Wurzelrudi verspricht jede Menge Spaß und Abenteuer.

Im Erlebnispark Oskarshausen warten spannende Themenwelten auf große und kleine Besucher. So entführt die Naschfabrik mit knalligen Farben und vielen Überraschungen Oskar-Fans in eine zauberhafte Süßigkeitenwelt. Echte Spielhighlights hält die Spielzeugfabrik bereit. Ob Seifenblasenfabrik, Limo-Labyrinth oder Oskars Wolkensprung - hier ist ein unvergesslicher Ferientag garantiert.

Ab ins kühle Nass: Das Freizeitbad Greifensteine in Geyer, das Erlebnisbad AQUA MARIEN in Marienberg oder die Badegärten Eibenstock laden zu Wellness und grenzenlosem Badespaß ein. Für eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen sorgen zudem die zahlreichen Freibäder der Region.

Technik und Kunst, Spiel, Spaß und Erholung Bei den zahlreichen Partnern der Marke „Familienurlaub in Sachsen“ sind kleine und große Urlauber im Erzgebirge besonders gut aufgehoben. In den zertifizierten Unterkünften träumen müde Kinder und Familien von spannenden Erlebnissen.

Weitere Tipps für die Ferienzeit und einen Familienurlaub im Erzgebirge gibt es unter www.erzgebirge-tourismus.de/tipps-fuer-ferienkinder.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Gemeinsames Fotoshooting mit den Reisemobilspezialisten aus Zwiesel / Foto: © FNBW
20.07.2024

Synergien in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald nutzen

Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald und AVP CAMPINGLAND aus Zwiesel haben sich zusammengeschlossen, um den Reisemobiltourismus in der Region zu fördern. Ein gemeinsames Fotoshooting und ein spezielles Vermietungsangebot für das Reisemobiltreffen vom 27. bis 29. September 2024 sind Highlights der Zusammenarbeit.
mehr erfahren
Die Verantwortlichen des Baumkronenweges und Besucherzentrums Edersee freuen sich, das Kombiticket ihren Gästen anbieten zu können / Foto: © Edersee Marketing GmbH
15.07.2024

Neues Kombiticket am Edersee

Am Edersee können Besucher jetzt ein Kombiticket erwerben, das den Eintritt zum beliebten Baumkronenweg und die animierte Zeitreise Mythos Edersee im Besucherzentrum verbindet.
mehr erfahren
Forbach - Soft-Rafting auf der Murg / Foto: © Julian Semet | Schwarzwald Tourismus
10.07.2024

Schwarzwald lockt mit neuen Abenteuern für die ganze Familie

Der Schwarzwald bietet diesen Sommer zahlreiche neue Erlebnisse für Familien, darunter eine kulinarische Rätsel-Radtour im Dreisamtal, das Outdoor-Escape-Erlebnis Die doppelte Biergit, und den neuen Spechtpfad im Nationalpark.
mehr erfahren
Zoodirektor Prof. Jörg Junhold bei der Testfahrt des neuen VR-Erlebnis Gorilla Trek im Zoo Leipzig / Foto: © Zoo Leipzig
28.06.2024

Zoo Leipzig schlägt Brücke zwischen virtueller Realität und realem Erleben

Auge in Auge mit den Berggorillas in Ruanda - neues Virtual Reality-Erlebnis im Zoo Leipzig.
mehr erfahren
Seelöwin Lio im Zoo Leipzig tippt auf Deutschland. / Foto: © Zoo Leipzig
21.06.2024

Abenteuer-Sommer 2024 im Zoo Leipzig

Im Zoo Leipzig warten Jungtiere, Neuzugänge und begleitende Aktionen auf kleine und große Entdecker, um unvergessliche Erlebnisse im Sommer 2024 zu sammeln.
mehr erfahren
Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Kleiner Pilot: In der Flugwelt Altenburg-Nobitz dürfen sich Kinder in einem Flugzeug sogar ins Cockpit setzen. / Foto: © djd/Tourismusverband Altenburger Land/LVDG/Simon Büttner
05.06.2024

Erlebnisurlaub pur: Worauf sich Familien im Altenburger Land freuen dürfen

Im Altenburger Land in Thüringen ist Langeweile ein Fremdwort: Unter www.altenburg.travel steht eine Familienerlebniskarte zum Download bereit, mit einer Rallye kann die Region spielerisch erkundet werden.
mehr erfahren
Schimpansenweibchen Changa mit Jungtier am Bauch / Foto: © Zoo Leipzig
04.06.2024

Schimpansennachwuchs im Zoo Leipzig

Zuchterfolg in Pongoland im Leipziger Zoo: Schimpansenweibchen Changa sorgte für Nachwuchs.
mehr erfahren
Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren