Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Wandergenuss beim Alten Almhaus - Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Verrückt nach Frischluft, Höhenmetern und Lebensgefühl? All das finden Gäste in und um Graz, der Landeshauptstadt der Steiermark. Zurecht kann man die Erlebnisregion Graz als Wanderparadies bezeichnen. Kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse in unmittelbarer Nähe zu einer internationalen Kultur- und Landeshauptstadt.

Jeder Teil der Region Graz versprüht seinen ganz eigenen Charme. Kaum zu glauben, aber in der Erlebnisregion Graz kann man auf Murmeltiere, Gämsen, Lipizzaner und beste Aussichten treffen. Die idyllische Grazer Altstadt lässt sich am besten „per pedes“ entdecken – z.B. im Rahmen eines kulinarischen Stadtrundganges durch die einzige GenussHauptstadt Österreichs oder über 260 Stufen rauf auf den Schlossberg zum Uhrturm, dem weithin sichtbaren Wahrzeichen. Von dort aus genießt man einen herrlichen Ausblick über die einzigartige rote Dächerlandschaft.

Wer aber höher hinaus möchte, kommt nur wenige Kilometer außerhalb der Stadtgrenze in das Wanderparadies der Region Graz. Von der Hebalm über die Gleinalm bis zum Schöckl gibt es herrliche Wandertouren, die das Herz jedes Naturliebhabers höherschlagen lassen. Die Wege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene und Ambitionierte bestens geeignet. Es gibt gemütliche Spaziergänge, Berg-, Hütten- und Almtouren, Gipfelerlebnisse, familienfreundliche Themenwege, wildromantische Klammabenteuer, Wege am Wasser sowie Pilger- und Weitwanderwege.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Erlebnisregion Graz - Von Stadt auf Land in 10 Min.

Erlebnisregion Graz - Von Stadt auf Land in 10 Min.

Graz | Steiermark | Österreich

In alle Himmelsrichtungen und vor allem für Alle - vom gemütlichen Stadtspaziergang über romantische Almwanderungen bis hin zum imposanten Gipfelsturm - ist die Erlebnisregion Graz wunderbar WANDERBAR. Die Landschaft in und um Graz lebt von spannenden Kontrasten. Wohin der Weg auch führt: Jeder Teil der Region Graz versprüht seinen eigenen Charme und ist eine Wanderung wert. Kaum zu glauben, aber die Erlebnisregion Graz wartet mit Murmeltieren, Gämsen, Lipizzanern und besten Aussichten auf. Auch im Stadtgebiet selbst gibt es viele schöne Wanderwege.

Geführte Wandertouren

Um dieses facettenreiche Wanderangebot allen näher zu bringen, die gerne in der Natur unterwegs sind und dieses Erlebnis mit anderen teilen möchten, bietet die Erlebnisregion Graz von April bis Oktober jeden Monat eine geführte Wanderung an. Dies ist eine gute Möglichkeit, neue Wanderrouten unter fachkundiger Begleitung kennen zu lernen. Werfen Sie einen Blick in die Broschüre „Wandern rund um Graz“ und lassen Sie sich von den zahlreichen Tourenvorschlägen inspirieren. 

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Tourismusverband Region Graz

Urkundenübergabe an das Romantik Hotel I Restaurant Hirsch: v.l.n.r. Sarah Reinhardt, Gerd Windhösel, Silke Windhösel, Ulrike Müller / Foto: © Mythos-Schwäbische-Alb
17.05.2024

Romantik Hotel | Restaurant Hirsch erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Das Romantik Hotel | Restaurant Hirsch in Sonnenbühl-Erpfingen wurde erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland zertifiziert.
mehr erfahren
Die EifelSpur „Soweit das Auge reicht“  ist Wanderweg des Jahres 2024 / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
15.05.2024

EifelSpur Soweit das Auge reicht zum beliebtesten Wanderweg 2024 gewählt

Beliebtester Wanderweg 2024 in der Nordeifel ist mit über 18% aller Stimmen die EifelSpur Soweit das Auge reicht in Mechernich.
mehr erfahren
Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Gruppenwanderung in Oberwiesenthal / Foto: © TVE, Dirk Rueckschloss
07.05.2024

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 im Erzgebirge unterwegs

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 laden neun geführte Touren im Erzgebirge dazu ein, die Wanderschuhe zu schnüren und die herrliche Natur im Frühling zu erkunden.
mehr erfahren
Schluchting im Murgtal / Foto: © TMBW / Lengler
06.05.2024

Wildes Wasserreich: Erfrischende Mikroabenteuer in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist es nie weit zum nächsten Wassererlebnis. Ob Flusshöhlenexpedition auf der Schwäbischen Alb, Canyoning im Schwarzwald oder SUP-Yoga am Bodensee.
mehr erfahren
Von Kartitsch in Osttirol/Österreich aus laufen Wanderer über einen Grat bis zur Öfenspitze. / Foto: © TVB Osttirol/Elias Bachmann
06.05.2024

Raus, rauf, glücklich: Wandern in Osttirol

Osttirol zieht mit seiner Ursprünglichkeit Familien, Abenteurer und Erholungssuchende gleichermaßen an und liegt inmitten der markanten Gipfel südlich des Alpenhauptkammes.
mehr erfahren
Sieben Hütten gibt es am Sattel vor dem Roß- und Buchstein. / Foto: © Lenggries Tourismus, Adrian Greiter
29.04.2024

Geführte Almwanderungen und Kulinarische Vielfalt: Der Sommer 2024 in Lenggries

Bei den geführten Almwanderungen zur Seiboldsalm und Feichtenalm ist dies vom 19. Juni bis 11. September 2024 jeden Mittwoch in Lenggries im Tölzer Land möglich.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland im Frühling / Foto: © TVE I Dirk Rückschloss
24.04.2024

Kammweg Erzgebirge-Vogtland: Offizielle Saisoneröffnung und Anwandern am 1. Mai 2024

Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland gilt als einer der schönsten Fernwanderwege Deutschlands und traditionell wird am 1. Mai an verschiedenen Orten im Erzgebirge das Anwandern am Kammweg gefeiert.
mehr erfahren
Die Verantwortlichen der Qualitätswanderregion präsentieren die neue Wanderbroschüre am Aussichtspunkt Fünfseenblick in Edertal-Bringhausen und Kellerwald-Juwel Daudenberg-Route. / Foto: © Edersee Marketing GmbH
23.04.2024

Kellerwald-Juwelen in der Qualitätswanderregion Edersee

Die Qualitätswanderregion Edersee entwickelt sich weiter: 16 Kellerwald-Kleinodien bieten ein besonderes Wandererlebnis und eine neue Wanderbroschüre ist erschienen.
mehr erfahren