Erlesene Gaumenfreuden auf magischer Fahrt in Graubünden

Mit dem Magie Genussexpress durch die Surselva - Erlesene Gaumenfreuden auf magischer Fahrt in Graubünden

Zeit zum Genießen und Staunen: Am 14. und 15. Januar sowie am 11. und 12. Februar 2022 geht es im Magie Genussexpress von Chur nach Disentis und zurück. Unterwegs serviert die Rhätische Bahn ein exquisites Drei-Gang-Menü. Begleitet von magischen Momenten findet dies im Ambiente der Dreißigerjahre im nostalgischen Speisewagen Gourmino statt. Auch der Augenschmaus kommt nicht zu kurz. Zwischen den Gängen fasziniert der Graubündner Magier Tino Plaz die Genießer mit seinen verblüffenden Zauberkünsten.

Für einen unvergesslichen Abend sorgen die Atmosphäre, die Überraschungen des Zauberkünstlers sowie das exquisite Menü. Als Vorspeise genießen die Feinschmecker eine Blumenkohl-Weisswein-Suppe. Zum Hauptgang warten Puschlaver Pizzoccheri aus Buchweizennudeln mit Salbei, Alpkäse und Wintergemüse. Zum krönenden Abschluss gibt es eine Apfel-Traum-Variation. Dazwischen verzaubert Tino Plaz die Mitreisenden. Hinter seinem Pokerface verbirgt sich ein ausgekochter Zauberer und charmanter Gambler. Tino Plaz ist ein verführerischer Falschspieler, der sein Publikum schnell um den kleinen Finger wickelt. Seine Werkzeuge sind seine Hände, sein Spielplatz die Wahrnehmung der Zuschauer.

Magisch ist auch der Blick aus dem Fenster. Der Genussexpress windet sich durch die ungezähmte Rheinschlucht, entlang des türkisgrünen Rheins, vorbei an steilen Felswänden. Was mit dem Flimser Bergsturz begann, gehört heute zu den wohl spektakulärsten und einzigartigsten Landschaften der Alpen. Zwischen Reichenau und Ilanz schuf sich der Rhein in 10.000 Jahren einen Weg durch das Gestein. Entstanden ist eine bis zu 400 Meter tiefe und 13 Kilometer lange Schlucht, der „Grand Canyon der Schweiz“.

Die Abendfahrten beginnen ab Chur um 17:56 Uhr mit Rückkehr um 21:01 Uhr. Die Reise beinhaltet Hin- und Rückfahrt inklusive Drei-Gang-Menü und Willkommensgetränk. Der Preis beträgt für Erwachsene CHF 99.00, Kinder von zehn bis 16 Jahren zahlen CHF 82.00. Zweier-Fenstertische kosten pro Erwachsenem CHF 114.00.

Weitere Informationen und Buchung unter: www.rhb.ch/de/freizeit-ausfluege/genuss-erholung/kulinarische-genussreisen/magie-genussexpress

Quelle: Rhätische Bahn c/o Wilde & Partner Communications GmbH

„Menschen“ – Licht-Ton-Installation von Philipp Morvan im Haupbahnhof Leipzig / Foto: © Andreas Schmidt
07.02.2023

Lichtfest-Städte unterstützen Ukraine mit Spendenaktion Taschenlampen

Nach Stationen in Leipzig (2019) und Lyon (Dezember 2022) ist die Ausstellung Menschen beim Bright Festival Follow the Light in Brüssel vom 16. bis 19. Februar 2023 zu sehen.
mehr erfahren
Babelsberger Weberstube / Foto: © PMSG, Julia Nimke
06.02.2023

Wolle, Wein, Visionen – Eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

2023 steht die Kommunikation der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH unter dem Titel Wolle, Wein, Visionen - Eine Reise durch das europäische Handwerk in Potsdam.
mehr erfahren
Schloss Craheim in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
02.02.2023

Geheime Unterwelten, hippe Viertel und versteckte Wege in Franken entdecken

Lust auf Urlaub jenseits des Mainstreams? Franken bietet von mystischen Unterwelten über hippe Stadtviertel bis hin zu versteckten Naturschönheiten zahlreiche Highlights.
mehr erfahren
Die Destination Sønderjylland ist Partnerregion der Messe Reise + Camping in Essen / Foto: © Sarah Green
01.02.2023

Es wird hyggelig auf der Reise + Camping 2023 in Essen

Rund 800 Aussteller aus 16 Ländern präsentieren auf der größten Urlaubsmesse in NRW und die dänische Partnerregion Destination Sønderjylland ist mittendrin dabei 2023 in Essen.
mehr erfahren
Kloster Plankstetten / Foto: © Informationszentrum Naturpark Altmühltal, www.naturpark-altmuehltal.de
01.02.2023

Durch die Klosterpforte ins Aktivparadies im Naturpark Altmühltal

Bewusst entspannen kann man zum Beispiel im Kloster Plankstetten im Naturpark Altmühltal wo die Mönche Seminare zu den Themen Spiritualität, Nachhaltigkeit und Kreativität anbieten.
mehr erfahren
Whisky-Tasting mit den Whisky-Experten, den Whisky-Gents / Foto: © Whisky-Gents
19.01.2023

Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023

Erleben Sie die Stadt Schweinfurt bei einer der Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023.
mehr erfahren
Ansbach in Mittelfranken / Foto: © Makalu auf Pixabay
16.01.2023

Von A wie Ansbach bis W wie Würzburg - Reisetipps für 2023 aus Frankens Städten

Die neue Broschüre Die Fränkischen Städte – Reisetipps 2023 vermittelt Frankenurlaubern, was es in diesem in Frankens Städten zu entdecken gibt.
mehr erfahren
Schäfflertanz in Eichstätt / Foto: © Schäfflertanz Eichstätt e.V.
16.01.2023

Von Schäfflern und Chinesen - Die fünfte Jahreszeit 2023 im Naturpark Altmühltal

Der Brauch des Schäfflertanzes, der alle sieben Jahre aufgeführt wird, ist bis heute in Bayern verbreitet und auch im Naturpark Altmühltal ist er 2023 lebendig.
mehr erfahren
Film ab für die Domstadt / Foto: © Denise Jans auf Unsplash
12.01.2023

Film ab für Köln

Ob nach jahrelanger Tradition oder neu im alten Stil: VisitKöln stellt acht individuelle, kleine Kinos in der Domstadt vor – für einen Abend voller Action, Anspruch oder Comedy.
mehr erfahren
Orangerie Ansbach / Foto: © Ansbach/Florian Trykowski
10.01.2023

Vom Kelten-Erlebnisweg bis zur Nachttopfsammlung

Sowohl die Kelten als auch die Römer waren im heutigen Franken unterwegs und auch heute noch finden sich Spuren in den fränkischen Städten und Gebieten mit zahlreichen Bauten, Parkanlagen und Kunstwerken.
mehr erfahren