Erweitertes Angebot bei den Bad Feilnbacher Gesundheitstagen

„Wir kuren selbst, bevor die Gäste kommen“ war 2011 das Motto der ersten Bürgerkur im Moorbad und Natur-Heil-Dorf Bad Feilnbach. Dabei konnten die Bürger die neuen naturheilkundlichen Angebote hautnah kennenlernen. Nach dem Erfolg des Vorjahres wird das Angebot der Bad Feilnbacher Gesundheitstage 2012 nun ausgeweitet. An der ambulanten Gesundheitskur können neben Bad Feilnbacher Bürgern alle teilnehmen, die für zwei Wochen nach Bad Feilnbach kommen. Die Kur dauert 14 Tage und wird im Kurmittelhaus Moorstern in Bad Feilnbach durchgeführt.

Im Preis von 299,- Euro sind traditionelle Anwendungen wie eine Moorpackung und zwei Massagen enthalten, bis zu drei Behandlungseinheiten bei Therapeuten und Therapeutinnen aus Bad Feilnbach sowie ein Symbiontic-Kurpaket der Dr. Niedermaier Pharma GmbH mit Naturheilmitteln zur Regeneration, Entsäuerung und Entgiftung. Die Kur wird mit einem ausführlichen Gespräch eingeleitet. Die Gesundheitstage beginnen am 5. März 2012, die Kur muss zwischen 5. und 19. März angetreten werden. Günstige Unterkünfte können im Ort gebucht werden.

Das Moorbad & Natur-Heil-Dorf Bad Feilnbach liegt zwischen Wendelstein und Chiemsee. Seit über 30 Jahren ist der Ort geschätztes Moorheilbad und wendet neben der Schulmedizin viele alternative Heilmethoden an. Wegen des milden Klimas wird der Ort oft auch das "Bayerische Meran" genannt. Unterkünfte verschiedener Kategorien stehen in Hotels, Gasthöfen, Pensionen, Ferienwohnungen, Kurbetrieben und auf dem Campingplatz zur Verfügung.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.bad-feilnbach.de

Quelle: MAROundPARTNER GmbH