Festivalzauber 2024 abseits des Mainstreams

Festivalzauber abseits des Mainstreams: Zehn Geheimtipps für unvergessliche Sommermomente 2024 - Festivalzauber 2024 abseits des Mainstreams

Der Festivalsommer 2024 steht vor der Tür - und mit ihm die Vorfreude auf berauschende Beats und magische Momente unter freiem Himmel. Abseits der großen Menschenmassen gibt es in Deutschland im Juli und August zahlreiche kleinere Festivals, die mit viel Liebe zum Detail organisiert werden. Welche das sind, weiß Bettina Konzack, die neue Reiseexpertin der ERGO Reiseversicherung (ERV), und gibt praktische Tipps für die Vorbereitung.

1. Rudolstadt-Festspiele vom 4. bis 7. Juli 2024 in Rudolstadt

Thüringen goes international: Bei über 300 Konzerten aus mehr als 30 verschiedenen Ländern ist garantiert für jedes Ohr der richtige Beat dabei. Wer nicht nur gerne zuhört, sondern auch selbst aktiv werden möchte, kann sich beim Festival in Rudolstadt in zahlreichen Workshops für neue Tänze oder Instrumente begeistern lassen.

Das Rudolstadt-Festival ist das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands.

2. STIMMEN-Festival vom 4. Juli bis 4. August 2024 im Dreiländereck

Das Festival STIMMEN ist der größte Musikgenuss am Oberrhein. Wer seine Reiseroute geschickt plant, kann rund um Lörrach und die umliegenden Orte im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz gleich mehrere Veranstaltungen besuchen. Die musikalische Vielfalt reicht von Jazz, Soul und Folk bis zu Rock, Pop und Indie.

alle ansehen

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Lörrach – Lebendiges Lörrach

Schwarzwald

3. Melt Festival vom 11. bis 13. Juli 2024 in Gräfenhainichen

Feiern zwischen Kohlebaggern und magischer Natur: Im ehemaligen Tagebau Ferropolis in Sachsen-Anhalt treten beim Melt Festival im Juli über 120 Künstlerinnen und Künstler auf, die vor allem Fans von Elektro, Pop und Hip-Hop ansprechen. Bettina Konzack weiß: „Wer Festivals liebt, aber dem klassischen Camping nicht unbedingt etwas abgewinnen kann, darf sich auf das exklusive Glamping-Angebot freuen. Auch die liebevoll gestalteten Chill-Out-Areas laden die Besucherinnen und Besucher zu einer gemütlichen Pause zwischen den Auftritten ein.

4. Komod Festival vom 11. bis 14. Juli 2024 in Weilheim in Oberbayern

Reggae-Fans finden auf dem Festivalgelände des Komod Festivals mitten in der oberbayerischen Natur nicht nur ihre Lieblingskünstlerinnen und -künstler und solche, die es noch werden wollen, sondern auch Vorträge, Workshops und einen großen Campingbereich. Zeit nehmen sollte man sich für den Barfußpfad, in Weilheim der durch die unberührte Natur führt.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


5. Rocken am Brocken vom 1. bis 3. August 2024 in Elend

Das Motto „Natur-Musik-Freundschaft“ wird auf dem Festival Rocken am Brocken im Harz gelebt: Von studentischen Organisationen organisiert, erleben Rock-, Indie-, Hip-Hop-, Techno- und Elektro-Fans eine musikalische Auszeit inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse. Besonderer Tipp der Reiseexpertin: „Neben dem Tanzen ist hier auch das Wandern sehr beliebt. Der Gipfel des Brockens bietet ein einzigartiges Panorama. Eine leichte Wanderung beginnt zum Beispiel in Torfhaus, etwa 20 Autominuten vom Veranstaltungsort Elend entfernt. Rocken auf dem Brocken ist auch das - nur anders“.

6. Appletree Garden Festival vom 1. bis 3. August 2024 in Diepholz

Versteckt in Niedersachsen, offen für die Welt: Im August begrüßen die Veranstalter des Appletree Garden Festivals Indie-Fans in Diepholz mit einem kleinen, aber feinen Line-Up in stimmungsvoller Atmosphäre. Das appletree garden festival wird von dem 2001 gegründeten Verein zur Förderung der Jugendkultur e.V. jährlich veranstaltet. Die Initiative, die sich aus neun Freundinnen und Freunden entwickelt hat, hat sich damals wie heute zum Ziel gesetzt, ein popkulturelles Festival in der Region Diepholz zu entwickeln und somit Künstler:innen, eine starke Gemeinschaft, den Zusammenhalt sowie die Region Diepholz zu fördern. 

7. Spektrum-Festival am 3. August 2024 in Hamburg

Schlemmen und Sporteln: Die Kalorien des himmlischen Streetfood-Angebots lassen sich beim Tanzen leicht wieder abtanzen. Am Reiherstieg Uferpark in Hamburg verzaubert das noch junge Spektrum Festival mit angesagten Beats aus den Genres Hip-Hop und Electronic. Reisetipp: Wer die maritime Schönheit der Elbe optimal erleben möchte, dem sei die ENTDECKER TOUR mit den Roten Doppeldeckern empfohlen.

Das Spektrum-Festival findet 2024 am 3. August in Hamburg statt

8. MS Dockville vom 16. bis 18. August 2024 in Hamburg

Mitte August verwandelt sich der Hamburger Hafen in eine kreative Zone: Auf der MS Dockville tanzen begeisterte Festivalbesucher zu einer harmonischen Mischung aus Indie, Hip-Hop und Electro, bestaunen kreative Kunstinstallationen und nehmen an inspirierenden Workshops und Panels teil. Eine frühzeitige Buchung von Unterkünften lohnt sich besonders - die Hafenstadt ist im Sommer ein beliebter touristischer Anziehungspunkt.

9. Haldern Pop Festival vom 8. bis 10. August 2024 in Rees-Haldern

Abseits des Mainstreams begeistert das Haldern Pop Festival bereits zum 41. Mal mit einem liebevoll kuratierten Line-Up, das vor allem Newcomern der Indie-, Folk- und Rockszene eine Bühne bietet. Besonders beliebt ist das Festival am Niederrhein wegen seiner familiären Atmosphäre und den Geheimtipps auf dem Festivalgelände.

10. Allgäus Finest Festival vom 22. bis 24. August 2024 in Wangen

Hier spürt man viel persönliches Engagement und Liebe zum Detail: Rund 100 junge Menschen aus der Region wollen beweisen, dass im Allgäu noch viel mehr steckt als die traumhafte Natur. Dazu laden sie jedes Jahr international bekannte Musiker und spannende Newcomer ein, die beim Allgäu Finest Festival in Wangen das Publikum mitreißen. Pluspunkt: Mit dem richtigen Sound im Ohr wandert es sich noch flotter durch die Allgäuer Landschaft.

Die richtige Vorbereitung für ein unvergessliches Festival-Abenteuer

Wechselklamotten, ein bequemer Schlafplatz und die nötige Absicherung, damit kein Stress aufkommt, falls mal etwas schief geht - das und noch viel mehr gilt es zu beachten. „Ich packe meinen Rucksack und darf dabei einige Dinge nicht vergessen“, weiß die Reiseexpertin der ERV, die selbst leidenschaftliche Festivalgängerin ist. „Angefangen natürlich bei der Kleidung. Regenponchos schützen vor nassen Überraschungen, bequeme Schuhe tragen müde Füße durch den Tag und über Stock und Stein und für die kühlen Nächte am Campingplatz sind kuschelige Socken und dicke Pullover ideal. Auch Sonnenschutz darf nicht fehlen. Mein persönliches Must-Have ist unter anderem eine Powerbank, damit das Smartphone durchhält, wenn man Momente für die Ewigkeit festhalten möchte oder seine Freunde verliert.“ Auch Schlafkomfort ist ein großes Thema beim Festivalbesuch, schließlich müssen die fleißigen Tänzerinnen und Tänzer Energie für die nächsten Tage tanken.

„Neben einem bequemen Schlafsack sind vor allem Oropax und eine Schlafbrille oder Augenmaske unverzichtbare Accessoires. Für eine kurze Pause zwischen den Auftritten lohnt sich ein Campingstuhl. Als Sonnenschutz ist ein Pavillon gerade im Sommer eine praktische Lösung“, rät Konzack.

Beim Ticketkauf für Festivals oder Konzerte des Lieblingsstars muss es oft schnell gehen. Umso ärgerlicher, wenn plötzlich etwas dazwischen kommt. Wird das Festival-Abenteuer schon vor dem Start von einer bösen Überraschung wie einer unerwarteten schweren Erkrankung oder einem Unfall überschattet, greift zum Beispiel die Ticketversicherung der ERV.

Aber auch bei erfreulichen Ereignissen wie Jobwechsel oder Schwangerschaft, die den Besuch einer Veranstaltung verhindern, sind Besucher mit einer Ticketversicherung auf der sicheren Seite. Erstattet wird der Ticketpreis inklusive Gebühren ohne Selbstbehalt - und das weltweit. Das gilt natürlich nicht nur für Festivals, sondern auch für Musicals, Shows und (Sport-)Veranstaltungen aller Art.

Quelle: ERGO Reiseversicherung AG c/o Wilde & Partner Communications GmbH

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren