Flüsse, Stauseen, Auenwälder und Fachwerkdörfer

Der Möhnesee ist ein Höhepunkt am Möhnetalradweg und bietet schöne Aussichtsplätze für die Rast. - Flüsse, Stauseen, Auenwälder und Fachwerkdörfer

Nur eine gute Stunde von den Großstädten an Ruhr, Rhein und Main entfernt finden Tourenradfahrer unberührte Natur und beste Bedingungen für Ausflüge auf zwei Rädern: Denn durch das Sauerland und Siegen-Wittgenstein führen gut ausgeschilderte Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Fast ohne Steigungen kommen die Radwege an Flüssen aus, etwa entlang von Lenne, Eder, Lahn oder Sieg. Der Möhnetalradweg von Brilon bis Arnsberg beispielsweise folgt auf 65 Kilometern der Möhne vorbei an renaturierten Flussauen, blühenden Talwiesen und lichten Auwäldern. Am Möhnesee angekommen können die Radler ihre Tour wahlweise entlang des Nord- und Südufers fortsetzen oder sie entschließen sich, den größten Stausee in Nordrhein-Westfalen einmal ganz zu umrunden.

Kostenlose Urlaubskataloge aus dem Sauerland alle ansehen

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Sauerland

Baby- & kindgerechte Ferienhöfe im Schmallenberger Kinderland

Baby- & kindgerechte Ferienhöfe im Schmallenberger Kinderland

Sauerland

Schmallenberger Sauerland - Schmallenberg & Eslohe

Schmallenberger Sauerland - Schmallenberg & Eslohe

Sauerland

Gastgeberverzeichnis Bad Sassendorf

Gastgeberverzeichnis Bad Sassendorf

Sauerland

FamilienAction & -Erlebnis in Lennestadt-Kirchundem

FamilienAction & -Erlebnis in Lennestadt-Kirchundem

Sauerland

Romantik- & Wellnesshotel Deimann

Romantik- & Wellnesshotel Deimann

Sauerland

Tourenradgenuss leicht gemacht

Unter dem Motto "Radeln nach Zahlen" können Radfahrer ihre Touren aber auch ganz einfach selbst zusammenstellen. Denn hier ist das Radnetz in eine praktische Wabenstruktur mit Knotenpunkten eingeteilt. Diese sind mit jeweils zwei Zahlen durchnummeriert und bieten so eine optimale Orientierung, durch die Radfahrer auch ohne Kartenmaterial nicht vom rechten Weg abkommen. "Die Routen lassen sich so einfach miteinander verbinden, verlängern oder auch kürzen - ganz nach Puste, Zeit und Lust", erläutert Jannik Müller von der Sauerland-Radwelt. Tourenvorschläge und ein interaktiver Routenplaner sind unter www.radeln-nach-zahlen.de oder in der praktischen App für unterwegs abrufbar.

Unterwegs im grünen Tal der Ruhr

Noch mehr Tourenradgenuss in der Region bieten der Ruhr-Sieg-Radweg von Meschede nach Kirchen (Sieg) und der RuhrtalRadweg, der vom ADFC in diesem Jahr erneut mit vier Sternen als Qualitätsradroute ausgezeichnet wurde. Als einer der beliebtesten Tourenradwege deutschlandweit führt er von der Quelle der Ruhr bei Winterberg durch grüne Täler und malerische Fachwerkdörfer im Sauerland bis er in Fröndenberg ins Ruhrgebiet übergeht. Hier bietet sich auch eine kleine Extratour auf dem 67 Kilometer langen Ruhr-Lenne-Achter an.

Die bequemen Strecken ohne Steigungen sind auch für Kinder geeignet.

Kostenlose Broschüre

Das neue Booklet "FahrRad - überraschend entspannt" zeigt das umfangreiche Angebot für Radfahrer in den Regionen Sauerland und Siegen-Wittgenstein auf 60 Seiten: Da gibt es Themenrouten und E-Bike-Strecken, Schnuppertouren, Rund- und Fernradwege für jeden Geschmack. Dazu kommen Informationen zum Tourenportal "Radeln nach Zahlen", zur Sauerland-App und zu Unterkünften sowie eine Übersichtskarte. Das Büchlein ist kostenlos zu bestellen oder auch direkt herunterzuladen unter www.radeln-nach-zahlen.de.

Quelle: Sauerland-Tourismus e.V. c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren
Ob per Bike, zu Fuß oder in Kombination – nicht viele Urlauber wissen, wie weitläufig, hochalpin und dabei unberührt die Tiroler Region St. Anton am Arlberg ist. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
25.07.2022

Mehr vom Berg dank (E-)Bike & Hike

Ob Anfänger, Hobby- oder Profiathlet: St. Anton am Arlberg in Tirol ist international bekannt für seinen sportlichen Charakter mit Aktivitäten und Routen für jeden Anspruch.
mehr erfahren
Das Wandern im Wolftal ist ein besonderes Erlebnis. / Foto: © Wolftal Tourismus
25.07.2022

Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Bei drei sagenhaften, von erfahrenen Schwarzwald-Guides geführten Touren im Rahmen der Wander-Dreierlei können die Wandernden das wunderschöne Wolftal mit seinen magischen Orten erkunden.
mehr erfahren
Oberhalb des Zeller Sees genießen Wanderer gute Aussichten auf die Gipfel der Hohen Tauern und auf die Pinzgauer Grasberge. / Foto: © djd/Tourismusverband Maishofen/Gruber Michael
20.07.2022

Berge, Rad und Badespaß in Maishofen

Hohe Berge und glasklares Wasser – diese aktiv-erfrischende Kombination sorgt auch im Salzburger Pinzgau für abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse.
mehr erfahren