FREISTIL-Theaterfestival 2021

AkteurInnen des Netzwerks Freie Szene Saar Copyright Foto: - FREISTIL-Theaterfestival 2021

Es sind schräge Zeiten, nicht nur am Theater. Und so nimmt nun auch das FREISTIL_FESTIVAL im Weltkulturerbe Völklinger Hütte bereits den dritten Anlauf, nachdem die geplante Premiere 2020 aus bekannten Gründen ausfallen musste und der Ersatztermin im Frühjahr ebenfalls am Lockdown scheiterte. Doch nun ist es soweit: Vom 24. Juni bis zum 4. Juli 2021 sind in der Erzhalle herausragende Produktionen des Netzwerk Freie Szene Saar zu sehen. Es geht um Swing-Musik im Dritten Reich, Tanz und Sprache, Weiblichkeit, surrealistische KünstlerInnen und, wen wunderts, auch um Corona. Eine Künstlergruppe, das "In.Zeit Ensemble" mit der Tänzerin Bérangère Brulebois thematisiert sogar ganz wörtlich die besagte Schräge und wie unsere Normalität ‚ins Kippen‘ gerät.

"Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte mit seinen zahlreichen Hallen, Freiflächen und dem fesselnden Gewirr der Rohrsysteme ruft geradezu nach theatralisch-musikalischen Einsätzen. Für uns ist es selbstverständlich, starke Kooperationen mit hohem künstlerischem Anspruch in der Saar-Lor-Lux-Region zu fördern. Umso mehr freue ich mich, dass das Weltkulturerbe Gastgeber des ersten kollektiven Festivals der "Freien Szene Saar" überhaupt sein kann. Bereits im letzten Jahr mit viel Vorfreunde herbeigesehnt, kann dieses zehntägige Event nun endlich stattfinden. Die Erzhalle als Kulturlabor bietet zum Glück genau den Freiraum, den es für die Ermöglichung eines solchen Ereignisses und die Kreativität dieser höchst aktiven Szene braucht", sagt Dr. Ralf Beil, Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte.

Das FREISTIL_FESTIVAL ist eine wahre Leistungsschau der Freien Szene im Saarland. Das Künstlerkollektiv "Korso-op", das mit ihrem Stück "Tristesse Royale" unlängst von der Fachzeitschrift "Theater heute" in den Kategorien "beste Inszenierung" und "beste Schauspielerin" nominiert wurde, zeigt das Kinderstück "Wer hat mir auf den Kopf ge…". Die grenzübergreifende Compagnie TRT präsentiert in Koproduktion mit theaterland Steiermark "Lilas Papa", ein Papierfigurentheater für alle über fünf Jahre über die Angst vor dem Unbekannten. In mehreren Performances zu erleben sind Katharina Bihler (Stimme) und Stefan Scheib (Kontrabass), bekannt aus dem "Liquid Penguin Ensemble" (ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD). Der Kontrabassist hat über seinen Vater sogar einen persönlichen Bezug zur Völklinger Hütte: Der Hüttenarbeiter setzte sich seinerzeit aktiv für den Erhalt des Eisenwerks als Industriedenkmal ein. Zu den abendfüllenden Stücken zählen das Doku-Theater "Swing Heil", die surrealistische Performance "Onirisée – Der weibliche surrealistische Traum" (Deutschlandpremiere) oder "Das ausgefallene Konzert" — ein Stück mit einem klavierspielenden Schauspieler und einem schauspielenden Pianisten zu Keith Jarretts legendärem improvisierten "Köln Concert".

Freuen Sie sich auf ein dichtes Programm: Rund 20 Produktionen mit mehr als 50 KünstlerInnen — darunter Chanson und Liederabende, Klavierimprovisation, künstlerische Kurzfilme sowie Performances aus Sprache, Tanz und Musik — warten auf begeisterte BesucherInnen!

Das FREISTIL_FESTIVAL ist eine Kooperation des Netzwerk Freie Szene Saar und des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Schirmherrin ist Christine Streichert-Clivot, Ministerin für Bildung und Kultur des Saarlandes. Das komplette Programm sowie die Corona-Regeln für das Festival finden sich unter www.freistil-festival-saar.de. Karten für die einzelnen Stücke können über www.ticket-regional.de und über die Festivalseite gekauft werden. Förderer und Sponsoren des Festivals sind das Ministerium für Bildung und Kultur, Saartoto, die Landeshauptstadt Saarbrücken, Arbeit und Kultur Saarland GmbH, INSZENE Media, internett gmbh und die Stiftung ME Saar.

Quelle: Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur

Classic Grand Prix Bayreuth führen u.a. durch das Fichtelgebirge / Foto: © Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
05.07.2022

Rollende Raritäten auf Frankentour 2022 bei der Bayreuther Classic Grand Prix

Wenn am 11. September 2022 der Bayreuther Classic Grand Prix am Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth startet, bietet sich Publikum und Fahrerteams ein eindrucksvoller Anblick.
mehr erfahren
Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland / Foto: © Churfranken e.V.
30.06.2022

Neue Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland

Der Frankenwein hat eine neue Botschafterin: Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland wurde im Rahmen einer Gala des Fränkischen Weinbauverbandes in Würzburg zur Fränkischen Weinkönigin gewählt.
mehr erfahren
Salzburger Altstadt bei Nacht / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH, Guenter Breitegger
30.06.2022

Musik erleben in UNESCO-Kulisse: Das kann nur Salzburg

In Salzburg treffen deutsche, italienische und österreichische Kultur aufeinander und erzeugen dieses besondere Lebensgefühl, das speziell in den Sommermonaten spürbar wird.
mehr erfahren
Skulpturen aus Stahl im Kurpark von Bad Mergentheim / Foto: © Holger Schmitt
29.06.2022

Die Leichtigkeit des Eisens noch bis Ende Oktober 2022 entdecken

Der weitläufige Kurpark Bad Mergentheim lädt als eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands dazu ein, bei der Kurt-Grimm-Ausstellung länger zu verweilen.
mehr erfahren
Sommernachtsfest in Bayreuth / Foto: © Andreas Harbach
29.06.2022

Ein Abend voller Magie in Bayreuth

Bayreuth strahlt und leuchtet: Am Samstag, den 30. Juli 2022, findet nach knapp dreijähriger Pause eine der bekanntesten Veranstaltungen in der eindrucksvollen Parkanlage Eremitage statt - das Sommernachtsfest.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten Ansbach in der Urlaubsregion Romantisches Franken / Foto: © Ansbach / Albright
28.06.2022

Grüne und spritzige Stadterlebnisse 2022 in Franken

Die Fränkischen Städte Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Forchheim, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg o.d.T., Schweinfurt und Würzburg Lust auf Städtetouren.
mehr erfahren
Strudelfest 2018 in Seefeld - Strudel am Stand / Foto: © Region Seefeld, Thomas Steinlechner thomas-steinlechner.com
22.06.2022

Echte Eventvielfalt - Events in der Region Seefeld am 1.-3. Juli 2022

Die größte Strudelvielfalt Tirols schlemmen, beim Yoga seine innere Mitte finden oder schottischen und heimischen Klängen lauschen – all das ist am ersten Juliwochenende vom 1. bis 3. 07.2022 in Seefeld und Umgebung möglich.
mehr erfahren
Schweinfurter Rathaus bei Nacht / Foto: © Dagobert1980 auf Pixabay
20.06.2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juli und August 2022

Schweinfurt bietet auch im Sommer 2022 einzigratige öffentliche Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juli und August an.
mehr erfahren
Rothenburg o.d.T. liegt auf der Ferienroute Burgenstraße / Foto: © Kookay auf Pixabay
17.06.2022

Historische Schönheiten unter sich

Wenn geschichtsträchtige Fahrzeuge historische Bauwerke ansteuern, entstehen einzigartige Eindrücke: Burgen und Schlösser sind ideale Ziele für Oldtimer-Ausfahrten.
mehr erfahren
Bergwaldtheater in Weißenburg i.Bay. im Naturpark Altmühltal / Foto: © Naturpark Altmühltal
17.06.2022

Kultur unter freiem Himmel im Naturpark Altmühltal

Der Duft des Waldes liegt in der Luft und auf der Bühne unterm Blätterdach entfaltet sich ein kurioses Schauspiel im Naturpark Altmühltal 2022.
mehr erfahren