Frühlingserwachen am Mittelrhein auf Burg Rheinfels

Schlendern, schlemmen, plaudern und genießen, beim Auftakt der Mittelrhein Momente am Freitag, den 18. März 2016 verwöhnen Winzer und Wirte aus dem Mittelrheintal die Gäste.

In der besonderen Atmosphäre der mittelalterlichen Burganlage präsentieren zwölf Spitzenköche und zehn Winzer der beliebten kulinarisch-vinologischen Vereinigung in den Küchen, Fluren, Gängen und Sälen ein breites Spektrum an Mittelrhein-Weinen und regionalen Spezialitäten. Auf drei Etagen des Schlosshotels können an verschiedenen Stationen die Gäste ihr Menü selbst zusammenstellen. Beim Flanieren kann den Köchen über die Schulter geschaut werden, Winzer und Repräsentanten der Weingüter stehen Rede und Antwort. Eng geht es zu an den Arbeitsplätzen der Küchenbrigaden. Es wird geschwitzt und geschwätzt und für die Gäste ist es spannend mittendrin in der Schlossküche zu stehen und zuzuschauen, wie die Köche ihre verschiedenen Speisen zubereiten und auf die Teller bringen.

Der Auftakt der Vorspeisen wird mit einem Suppen-Duett eingeläutet. Bei den Zwischengängen stehen Hummersalat mit Jakobsberger Rostbrot, geräucherte Vispertalforelle und gebackene Schweinebäckchen auf der Speisekarte. Beim Hauptgang kommen das Beste vom Woppenrother Schwein, die Tranche vom Weißen Thunfisch, der Tafelspitz vom Weideochsen und Variationen vom heimischen Hirsch in die Pfannen. Viele weitere Produkte wie die flambierte Entenbrust und die Leber der Mittelrheinziege werden vor Ort frisch zubereitet. Das süße Finale sorgt für schmackhafte Überraschungen und ist fest in die Veranstaltung eingebunden, sowie Käse aus der Region.

Es gibt kein Gericht ohne Wein. In den romantischen Fluren und Sälen präsentieren die beteiligten Winzerbetriebe aus dem Mittelrheintal auf die Speisen abgestimmte Weine. Bei den Rebsorten werden Rieslinge, Weißburgunder und Spätburgunder die Hauptrolle spielen und der Gast darf wählen aus dem vielfältigen Angebot, den idealen Speisenbegleiter herauszuprobieren. Im Laufe der Veranstaltung gibt es ausreichend Gelegenheit, interessante Gespräche mit den Köchen und Weinerzeugern zu führen. Das Wandeln durch die vielen Räumlichkeiten der Burg führt auch zu wunderbaren Begegnungen. Man kommt ins Gespräch, trinkt ein Glas zusammen und geht als Freunde. Die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger aus Baden und Sarah Hulten die regionale Weinkönigin vom Mittelrhein werden anwesend sein und geben der Veranstaltung einen besonderen Glanz.

Das Rheinfels Entertainment sorgt für die musikalische Untermalung.

Termin: Freitag, den 18. März 2016 um 19 Uhr auf Burg Rheinfels, St. Goar

Preis: Im Kartenpreis von € 98, -- pro Person sind alle Speisen, Getränke und das Programm beinhaltet.

Für die An- und Abreise steht ein Busservice bereit - linksrheinisch ab Bingen und rechtsrheinisch ab Braubach sowie vom Hunsrück ab Emmelshausen.

Eine Reservierung ist erforderlich. Die anteiligen Kosten betragen € 10,-- pro Person.

Teilnehmende Gastronomiebetriebe

  • Weinberg-Schlößchen, Oberheimbach
  • Weinhotel Landsknecht, St. Goar
  • Hotel „Zum Weissen Schwanen“, Braubach
  • Hotel „Zum Turm“, Kaub
  • Landgasthof „Eiserner Ritter“, Boppard-Weiler
  • Landhotel Becker, Kamp-Bornhofen
  • Rhein-Hotel Stübers Restaurant, Bacharach
  • Romantik Hotel Schloss Rheinfels, St. Goar
  • Breuer`s Rüdesheimer Schloss, Rüdesheim
  • Burg Reichenstein, Trechtingshausen
  • Jakobsberg Hotel- und Golfresort, Boppard
  • Restaurant Zur Linde, Mülheim-Kärlich

Teilnehmende Weingüter

  • Weingut Toni Jost, Bacharach
  • Weingut Ratzenberger, Bacharach
  • Weingut Dr. Randolf Kauer, Bacharach
  • Weingut Toni Lorenz, Boppard
  • Weingut Goswin Lambrich, Dellhofen
  • Weingut Matthias Müller, Spay
  • Weingut Gotthard Emmerich, Leutesdorf
  • Weingut Bernhard Prass, Bacharach-Steeg
  • Weingut Friedrich Bastian, Bacharach
  • Weingut Wolfgang Hillesheim, Kaub

Die beteiligten Gastronomen und Winzerbetriebe aus dem Mittelrheintal bieten neben dem Gemeinschaftsevent auf Burg Rheinfels weitere Einzelveranstaltungen, die vom Frühjahr bis zum Dezember im Rahmen der „Mittelrhein-Momente“ in den einzelnen Betrieben stattfinden. Jedes Fest kann auch exklusiv für Familienfeiern, Betriebsausflüge oder Gruppen gebucht werden.

Eintrittskarten und weitere Informationen bei allen teilnehmenden Betrieben oder: Mittelrhein-Wein e.V., Am Hafen 2, 56329 St. Goar, Tel.: 06741-7712 (Geschäftszeiten Mo-Mi-Do 8-12 Uhr) Fax: 06741-7723, Mail: info@mittelrhein-wein.com Internet : www.mittelrhein-momente.de

Quelle: Romantischer Rhein Tourismus GmbH

In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren