Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360°

Stadtmauer von Schweinfurt - Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360°

Die erste Führung im Juni 2017 ist die Führung: „Die Fischer und ihre Tradition“. Die Fischer gehören zu den ältesten Schweinfurtern. Sie bewohnten ihren eigenen Stadtteil in Schweinfurt, den Fischerrain, der bis 1436 außerhalb der Stadtmauer lag. Auf dem Rundgang am 2. Juni entlang des Mains bis in den Fischerrain, treffen die Teilnehmer auf echte Fischer/innen, die beim anschließenden “Fischhappen“ einiges von ihrem Handwerk berichten. Die Führung startet um 16.00 Uhr.

In der Natur begleitet wandern. Auch im Juni gibt es hierzu die Möglichkeit. Winfried Hahner wandert am 11. Juni 2017 entlang des Steinhauerwegs im Oberen Werntal. Die Wanderung führt über eine hügelige und abwechslungsreiche Landschaft. Der Sandstein tritt hier nahe an die Oberfläche, weshalb seit alters her Steine für den Bau von Häusern, Kirchen und Bildstöcken aus dem Boden geholt wurden. Start der Wanderführung ist um 10.00 Uhr.

Die nächste Wanderführung findet am 18. Juni 2017 statt. Erich Rößner wandert mit den Teilnehmern auf dem Gipsrundweg in Sulzheim. Hier erfahren die Wanderer Wissenswertes über den Gips, seine Kristallformen, Eigenschaften sowie die Geschichte. Der Abbau und seine Verwendung werden bei dem Rundweg direkt in der Landschaft rund um Sulzheim erläutert. Die Wanderung beginnt um 10.00 Uhr.

Petra Baum führt am 21. Juni 2017 entlang der östlichen Stadtmauer in Schweinfurt. Sie führt an vielen Stellen vorbei, an der die reichsstädtische Geschichte zum Vorschein kommt. Auch viele altbekannte Baudenkmäler erscheinen mittlerweile im neuen Glanz. Die Führung wurde erst im letzten Jahr neu konzipiert und ist Teil des neuen Stadtmauerrundganges in Schweinfurt. Beginn ist um 17.00 Uhr.

Am 24. Juni 2017 ist Mitsommer, das Fest des längsten Tages und der kürzesten Nacht. Jutta Göbel führt an der Sommersonnenwende durch das Tal der Kelten. Sie erzählt keltische und heutige Bräuche zur Sommersonnenwende, mystische Geschichten, wissenswertes aus der Welt der Kelten und zeigt die 50 Hügelgräber im abendlichen Wald. Start der Führung ist um 19.00 Uhr.

Ein historischer Spaziergang durch Stadtlauringen findet am 25. Juni 2017 statt. Renate Schleyer führt bei dem Rundgang durch die spätmittelalterliche Zeit von Stadtlauringen. Die Führung beginnt in einem der ältesten Fachwerk-Rathäuser Frankens. Vom Spätzplatz ausgehend führt die Gästeführerin um die alte Stadtmauer, vorbei an schönen Bildstöcken und Kapellchen. Weiter geht es an der Rückseite der ehemals fürstbischöflichen Amtskellerei und dem noch erhaltenen Gänsturm bis zum alten Brauhaus. Frau Schleyer zeigt malerische Fachwerkhäuser und erzählt von alten Sagen. Die Führung startet um 15.00 Uhr.

Am 28. Juni 2017 führt Waltraud Warmuth durch „Schweinfurt von unten und oben“. Der Altstadtrundgang beginnt im Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz mit seinem historischen Rathaus. Die Gästeführerin begleitet die Gäste mit Ausführungen zur Stadtgeschichte und der gegenwärtigen Situation. Vom Schrotturm aus gibt es einen Blick über die Dächer der Altstadt. Frau Warmuth zeigt den Teilnehmern die Bürgerhöfe, den Ebracher Hof und die Stadtbefestigungsanlagen. Im Weißen Turm blicken die Teilnehmer in die Unterwelt Schweinfurts. Start der Führung ist um 18.00 Uhr

Die Führung „Romantische Führung – der südliche Altstadtrundgang“ bietet Romantik pur. Karla Wiedorfer spaziert mit den Teilnehmern an 30. Juni 2017 durch die südliche Altstadt. Dabei erzählt sie über die Stadtgeschichte Schweinfurts und zeigt den Gästen die Sehenswürdigkeiten. Auf dem Schrotturm blicken die Teilnehmer über die Dächer Schweinfurts. Zum Abschluss erzählt Frau Wiedorfer im Gewölbekeller des Schrotturms Schweinfurter Sagen und Geschichten. Dazu gibt es ein Glas Wein. Beginn der Führung ist um 19.00 Uhr

An allen Samstagen im Juni finden um 14.00 Uhr einstündige Altstadtführungen statt. Diese starten um 14.00 Uhr vor der Tourist-Information Schweinfurt 360°. Bei diesen Führungen können Gäste und Einheimische Wissenswertes über die ältere und neuere Stadtgeschichte Schweinfurt erfahren. Die Termin sind: 3. Juni, 10. Juni, 17. Juni, und 24. Juni.

Die Tickets für alle Gäste- und Wanderführungen sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Schweinfurt 360° erhältlich. Informationen unter: 09721 -51 36 00.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.schweinfurt360.de

Quelle: Tourist-Information Schweinfurt 360°

Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren
Uferpromenade Fürth / Foto: © Touristinformation Fürth/Heidelberger
01.07.2024

15 außergewöhnliche Stadterlebnisse in Franken

Exotische Klänge, geheime Unterwelten und süffige Bierlegenden - die 15 fränkischen Städte sind immer für eine Überraschung gut. Wo welche besonderen Erlebnisse warten, zeigen die folgenden 15 Tipps.
mehr erfahren
Neumarkter Jura-Volksfest / Foto: © HaVo Hildebrand
01.07.2024

Neumarkter Veranstaltungstipps im August 2024

Neumarkt in der Oberpfalz, ein charmantes Städtchen im Herzen Bayerns, ist bekannt für seine lebendige Kulturszene und eine Vielzahl an Veranstaltungen, die Highlights des Veranstaltungskalenders im August 2024 in Neumarkt in der Oberpfalz.
mehr erfahren
Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
01.07.2024

Angebote, Komfort und Service für Nachtschwärmer in der Nordeifel

In der SternenLandschaft der Erlebnisregion Nationalpark Eifel bekommen Gäste tiefe Einblicke in den Kosmos. Ein besonderes Erlebnis sind die inszenierten Himmelsbeobachtungen der Astronomiewerkstatt Sterne ohne Grenzen und der SternenGuides.
mehr erfahren
Zoodirektor Prof. Jörg Junhold bei der Testfahrt des neuen VR-Erlebnis Gorilla Trek im Zoo Leipzig / Foto: © Zoo Leipzig
28.06.2024

Zoo Leipzig schlägt Brücke zwischen virtueller Realität und realem Erleben

Auge in Auge mit den Berggorillas in Ruanda - neues Virtual Reality-Erlebnis im Zoo Leipzig.
mehr erfahren