Gemeinsam das Draußensein genießen im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe

Die Landschaft genießen im Schmallenberger Sauerland - Gemeinsam das Draußensein genießen im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe

Bewegung ist ein Multitalent. Sie hilft nicht nur dabei, sich körperlich und geistig fitter zu fühlen und flexibler zu werden. Sie ist ein Lehrmeister darin, die eigenen Grenzen kennenzulernen und sie zu überwinden - und sich so selbst besser wahrzunehmen. Bewegung heißt aber auch Begegnung: Mit einer Region, die Sie wandernd oder radelnd erkunden können. Mit Gleichgesinnten, mit denen Sie gemeinsam das Draußen sein genießen, abenteuerliche Momente teilen, einfach Spaß haben oder sich gegenseitig für ein sportliches Ziel motivieren.

Begegnung mit Natur und Landschaft

All denen, die am liebsten ganz entspannt und gemütlich radeln, seien rund um den beliebten Sauerland-Radring vier neue Rad-Rundtouren ans Herz gelegt: Die Golddorf-Radroute, die Ihnen auf 49 km ein landschaftliches Genusserlebnis durch die Golddörfer der Region beschert, sowie die Bauernland-Radroute, die auf 53 km durch die idyllischen Dörfer im „Bauernland“ führt und panoramareiche Aussichten auf Felder, Wiesen und Berge bietet. Wer es etwas sportlicher mag, sollte die neue Rothaar-Radroute testen, die auf 52 km gleich zweimal die Höhen des Rothaargebirges überquert. Ganz neu entwickelt: die Henne-Radroute, die Sie in 2 Etappen auf insgesamt 72 km über Berge und durch Täler zum Hennesee führt.

Dass sich die Urlaubsregion Schmallenberger Sauerland für das Thema „Wandern“ stark macht, zeigt die Auszeichnung als erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“. Vereinfacht gesagt gibt es hier alles, was das Herz des Wanderers erfreut. Bestes Beispiel: Der WaldSkulpturenWeg. Hier trifft Natur auf Kunst entlang der 23 km zwischen Bad Berleburg und Schmallenberg. Der deutschlandweit einzigartige Kunstwanderweg führt Sie zu 11 außergewöhnlichen Skulpturen, welche die ambivalente Beziehung des Menschen zur Natur thematisieren. Ein weiterer Tipp: die Golddorf-Routen. Sie führen vorbei an schmucken Fachwerkhäusern und präsentieren Tradition und Moderne harmonisch vereint, eingebettet in eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch.

Einfach und schnell vor Ort

Zu erreichen ist diese Gegenwelt zum Alltag aus den Ballungszentren an Rhein, Main und Ruhr binnen zwei Stunden. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie raus in die Natur. Freuen Sie sich auf traumhafte Ausblicke und genießen Sie eine wohlige Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt – in der Natur und bei Ihrem Gastgeber.

Quelle: Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH

Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren