Genüsslich in den Frühling 2023 rund Bad Gögging wandern

Idyllische Landschaften zeigen sich bei einer Wanderung auf der Spargel-Runde. - Genüsslich in den Frühling 2023 rund Bad Gögging wandern

Rund um den niederbayerischen Kurort Bad Gögging gibt die Natur den Ton an. Wenn sie im Frühling erwacht, sprießen die Spezialitäten der Hallertau aus der Erde: Der berühmte Abensberger Spargel füllt die Felder und die ersten Hopfentriebe wagen sich zaghaft aus dem Winterschlaf. Urlauber können dann nicht nur auf gut ausgeschilderten Themenwegen durch blühende Landschaften wandern, sondern auch in Hofläden, Hofcafés und gemütlichen Biergärten die Spezialitäten der Region genießen.

Wandern wo Spargel und Hopfen wachsen

Spargel - zu kosten und kaufen in den Hofläden der Region. - Wandern wo Spargel und Hopfen wachsen

Bad Gögging liegt in einem kulinarischen Paradies, genau zwischen dem Abensberger Spargelland und dem Hallertauer Hopfenland. Das Abensberger Land ist eines der bedeutendsten Spargelanbaugebiete Bayerns. Von April bis Juni beherrscht das Königsgemüse das Landschaftsbild. Kein Wunder also, dass der Kulturpflanze ein eigener Wanderweg gewidmet ist: Die zehn Kilometer lange Spargelrunde führt von Bad Gögging bis in die Spargelhochburg Sandharlanden. Spargelhöfe und Hofcafés laden mit hausgemachten Kuchen und frisch gestochenem Spargel zur Rast und Verkostung ein. Blumen- und Tierfreunde erfreuen sich im Naturschutzgebiet Sandharlander Heide an seltenen Pflanzen- und Tierarten wie Frühlingsenzian, Silberdistel und Wildbienen.

Eine Hommage an die bayerischste aller Pflanzen - den Hopfen - ist die 16 Kilometer lange Hopfentour. Durch Hopfengärten schlängelt sich der Weg von Bad Gögging in die Bierstadt Abensberg. Schon von weitem erkennt man den Kuchlbauer-Turm, ein Projekt des Künstlers Friedensreich Hundertwasser, mit seinem vergoldeten Zwiebelturm und den bunten Erkern. Auf seinen Etagen wird die bayerische Biertradition präsentiert. In der Freiluftsaison lädt der Biergarten am Hundertwasserturm zum Verweilen ein.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Gögging Gastgeber & Informationen - Urlaubsmagazin

Bad Gögging Gastgeberverzeichnis

Niederbayern | Bayern | Deutschland

Das Gastgeberverzeichnis hilft Ihnen, die richtige Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Bad Gögging zu finden. Zusätzlich liefert das Gastgeberverzeichnis wichtige Informationen zu den Bad Gögginger Heilmitteln, zu dem großen Gesundheitsangebot und zu den vielfältigen Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten am Ort und in der Umgebung.

Wandern und Wellness

In Bad Gögging lässt sich ein Wanderurlaub im Frühling auch hervorragend mit Wellness verbinden. Mit Moor, Schwefel- und Thermalwasser verfügt der Kurort über drei ortsgebundene Heilmittel, die in der Limes-Therme und in den Hotels für den Frühlings-Frische-Kick sorgen. Und auch die Heilpflanze Hopfen sorgt als Hopfendoldenbad oder -packung für prickelnde Verwöhnmomente.

Quelle: Tourist-Information Bad Gögging

Seen, Berge und unberührte Natur, soweit das Auge reicht: Im österreichischen Osttirol brauchen Liebhaber des Authentischen und Ursprünglichen nicht mehr zum Glücklichsein. / Foto: © TVB Osttirol/Philipp Eder
19.04.2024

Sommer 2024 in Osttirol: Ankommen, abschalten und auftanken in der Natur

Osttirol ist ursprünglich und beschaulich. Die Region südlich des Alpenhauptkammes, eingebettet zwischen den Lienzer Dolomiten und den Hohen Tauern, vereint vieles auf kleinstem Raum.
mehr erfahren
Christophorus Kapelle beim Gasthof Bad Hochmoos in St. Martin bei Lofer / Foto: © Michael Groessinger, SalzburgerLand Tourismus
18.04.2024

Dem Sinn des Lebens auf der Spur im SalzburgerLand

Das Pilgern hat eine lange Tradition. Es gibt wohl kaum ein Land, durch das nicht der eine oder andere Pilgerweg führt - so auch im SalzburgerLand.
mehr erfahren
Wandern im Sankt Wendeler Land / Foto: © Momberg, Klaus-Peter Kappest
17.04.2024

Die schönsten Wandererlebnisse zum Tag des Wanderns 2024

Am 14. Mai, dem Tag des Wanderns, schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die frühlingshaften Naturlandschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.
mehr erfahren
Auf dem richtigen Weg: Der KAT Walk Alpin verläuft quer durch die Kitzbüheler Alpen. / Foto: © Erwin Haiden
16.04.2024

Der bewährte Laufsteg durch die Kitzbüheler Alpen: Zehn Jahre KAT Walk Alpin

Rundum-Sorglos-Pakete mit Übernachtung und Gepäcktransport machen das Weitwandern zum unbeschwerten Erlebnis. Einfach loswandern und genießen auf dem KAT Walk Alpin in den Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Uracher Wasserfall / Foto: © TMBW / Gregor Lengler
16.04.2024

Baden-Württembergs Wasserwelten erwandern und erradeln

Auf abenteuerlichen Wanderungen oder Radtouren lassen sich die oft geschützten, urwüchsigen Landschaften mit dem Element Wasser in Baden-Württemberg erkunden.
mehr erfahren
Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren