Genüsslich in den Frühling 2023 wandern in Bad Gögging

Wandern auf der Spargelrunde - Genüsslich in den Frühling 2023 wandern in Bad Gögging

Rund um den niederbayerischen Kurort Bad Gögging gibt die Natur den Ton an. Wenn sie im Frühling erwacht, sprießen die Spezialitäten der Hallertau aus der Erde: Der berühmte Abensberger Spargel füllt die Felder und die ersten Hopfentriebe wagen sich zaghaft aus dem Winterschlaf. Urlauber können dann nicht nur auf gut ausgeschilderten Themenwegen durch blühende Landschaften wandern, sondern auch in Hofläden, Hofcafés und gemütlichen Biergärten die Spezialitäten der Region genießen.

Wandern, wo Spargel und Hopfen wachsen

Bad Gögging liegt in einem kulinarischen Paradies, genau zwischen dem Abensberger Spargel- und dem Hallertauer Hopfenland. Das Abensberger Land ist eines der bedeutendsten Spargelanbaugebiete Bayerns. Von April bis Juni beherrscht das Königsgemüse das Landschaftsbild. Kein Wunder also, dass der Kulturpflanze ein eigener Wanderweg gewidmet ist: Die zehn Kilometer lange Spargelrunde führt von Bad Gögging bis in die Spargelhochburg Sandharlanden. Spargelhöfe und Hofcafés laden mit hausgemachten Kuchen und frisch gestochenem Spargel zur Rast und Verkostung ein. Blumen- und Tierfreunde erfreuen sich im Naturschutzgebiet Sandharlander Heide an seltenen Pflanzen- und Tierarten wie Frühlingsenzian, Silberdistel und Wildbienen.

Eine Hommage an die bayerischste aller Pflanzen - den Hopfen - ist die 16 Kilometer lange Hopfentour. Durch Hopfengärten schlängelt sich der Weg von Bad Gögging in die Bierstadt Abensberg. Schon von weitem erkennt man den Kuchlbauer-Turm, ein Projekt des Künstlers Friedensreich Hundertwasser, mit seinem vergoldeten Zwiebelturm und den bunten Erkern. Auf seinen Etagen wird die bayerische Biertradition präsentiert. In der Freiluftsaison lädt der Biergarten am Hundertwasserturm zum Verweilen ein. Ob Alte Liebe, Aloysius, Turmweisse oder Sportsfreund - die Auswahl ist groß und natürlich werden alle Biersorten mit besten Rohstoffen aus der Hallertau gebraut.

Idyllische Landschaften zeigen sich auf der Spargelrunde-Tour

Wandern und Wellness

In Bad Gögging lässt sich ein Wanderurlaub im Frühling auch hervorragend mit Wellness verbinden. Mit Moor, Schwefel- und Thermalwasser verfügt der Kurort über drei ortsgebundene Heilmittel, die in der Limes-Therme und in den Hotels für den Frühlings-Frische-Kick sorgen. Und auch die Heilpflanze Hopfen sorgt als Hopfendoldenbad oder -packung für prickelnde Verwöhnmomente.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Gögging Gastgeber & Informationen - Urlaubsmagazin

Bad Gögging Gastgeberverzeichnis

Niederbayern | Bayern | Deutschland

Das Gastgeberverzeichnis hilft Ihnen, die richtige Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Bad Gögging zu finden. Zusätzlich liefert das Gastgeberverzeichnis wichtige Informationen zu den Bad Gögginger Heilmitteln, zu dem großen Gesundheitsangebot und zu den vielfältigen Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten am Ort und in der Umgebung.

Quelle: Tourist Information Bad Gögging c/o Schober PR

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren