Genuss und Geschmack beim Chiemgauer Radlfrühling 2024

Erlebnisradtour auf der Brücke in Marquartstein. - Genuss und Geschmack beim Chiemgauer Radlfrühling 2024

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Den Chiemgau nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch in Erinnerung behalten? Dazu lädt der Chiemgauer Radlfrühling ein. Neben den bewährten geführten Touren gibt es dieses Jahr auch Selbstfahrer-Touren mit Schmankerl-Stops. Die Gäste müssen nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein - zum Beispiel in einer Brauerei, einer Ölmühle, auf einer Alm oder in einem Hofladen. Dort halten die Wirte eine kleine Kostprobe regionaler Spezialitäten bereit. Auch die sechs geführten Touren beinhalten Verkostungen.

Das Programm läuft von Anfang Mai bis Ende Juni 2024. Für die Führungen mit einheimischen Guides ist eine Voranmeldung bis zum Vortag erforderlich. Alle Angebote sind kostenlos und gelten ab der ersten Person. Alle Informationen sowie die Tourenbeschreibungen gibt es im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info/radlfruehling. Der aktuelle Folder kann per E-Mail an urlaub@chiemsee-chiemgau.info angefordert werden.

Neu: Genusshalt nach Lust und Laune

Die vier neuen Selbstfahrer-Touren ermöglichen es den Teilnehmenden, an festgelegten Tagen die Radrunde nach eigenem Tempo zu gestalten. Sie führen

  • zur Ölmühle Garting (13. und 27. Mai, 10. und 24. Juni 2024, 14-16 Uhr)
  • zum Hofladen Seppn-Bauer nach Bernau (10. und 24. Mai, 7. und 21. Juni 2024, 13.30-17 Uhr)
  • zum Hofcafé Fasanenhöhe bei Chieming (10. und 24. Mai, 14. und 28. Juni, 14-17 Uhr)
  • zur Rachlalm bei Grassau (20. Mai, 3., 17. und 24. Juni 2024, 9-13 Uhr)
Radlfrühling Chiemgau

Bewährt: Geführte Touren mit Verkostung

Hochgenuss aus dem Rupertiwinkel
Käse, Bier und Brot
Waging am See, 40 Kilometer
23. Mai, 6., 13. und 20. Juni 2024

Jetzt wird's zünftig
Mit der Jodel-Weltmeisterin auf Brauereitour
Seebruck, 25 Kilometer
16. und 23. Mai, 20. und 27. Juni 2024

Kurs halten Richtung Kaiserschmarrn
Am Ende winkt Hochgenuss
Inzell, 17 Kilometer
17. und 31. Mai, 14. und 28. Juni 2024

Dem guten Geschmack auf der Spur
Den Produzenten über die Schulter geschaut
Fridolfing, 20 Kilometer
14. und 28. Mai, 11. und 25. Juni 2024

Forelle Radlerin-Art
Mit dem Radl zur Kinderstube der Forellen
Reit im Winkl, 30 Kilometer
5., 12., 19., und 26. Juni 2024

Alltag auf der Alm
Kühe kennenlernen & kleiner Hoagart
Unterwössen, 18 Kilometer
22. und 29. Mai, 14. und 28. Juni 2024

Alle Informationen zu Urlaubs- und Freizeitangeboten im Chiemgau stehen im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info/. 

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Chiemgau GmbH Tourismus

Bad Aibling mit dem Fahrrad entdecken / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG
17.05.2024

Aktiv in Bewegung: Bad Aibling mit dem Rad erkunden

Bad Aibling bietet die ideale Kulisse für Bewegung an der frischen Luft mit dem Fahrrad, eingebettet in die idyllische bayerische Voralpenlandschaft.
mehr erfahren
Auf neuen Radpilgerrouten durch den Pfaffenwinkel. / Foto: © Velontour
14.05.2024

Einen Gang zurückschalten: Auf neuen Radwegen durch den Pfaffenwinkel

Zwischen Starnberger See, Lech und Voralpenland pilgert man im Sommer vom Fahrradsattel aus. Mit neu ausgearbeiteten Routen für jeden Geschmack punktet der Pfaffenwinkel.
mehr erfahren
Europas größtes Trail-Netz entsteht in Nordhessen / Foto: © Tourist-Information Diemelsee I SABRINITY
08.05.2024

Trails für jedermann: Baubeginn der Green Trails Diemelsee

Die Green Trails in Korbach sind gut frequentiert, die Bauarbeiten in Willingen schon weit fortgeschritten - und seit Februar 2024 laufen auch in der Gemeinde Diemelsee die Arbeiten auf Hochtouren.
mehr erfahren
Radtouren in unterschiedlichen Längen, Schwierigkeitsgraden und Höhenlagen führen durch Osttirols ursprüngliche Landschaften. / Foto: © TVB Osttirol/Erwin Haiden
06.05.2024

Durch Berg und Tal bis ans Meer: Grenzüberschreitend Radfahren in Osttirol

So nah und doch so fern: Nur wenige Autostunden von München und Innsbruck entfernt taucht der Reisende in eine ganz andere Welt ein - in Osttirol erwartet ihn ein Urlaub in der Natur pur.
mehr erfahren
Radfahren an der Donau / Foto: © Trykowski
06.05.2024

Bayerisch-Schwaben: Ein Paradies für Radler

Bayerisch-Schwaben liegt im Westen von Bayern und ist geprägt von Flüssen, Seen, Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln. Perfekt also für Radfahrer, denn es gibt Touren für jedes Konditionslevel.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren
Traumhafte Ausblicke im Erzgebirge / Foto: © TVE I Dennis Stratmann
22.04.2024

Stoneman Miriquidi: Saisonstart am 26. April 2024 im Erzgebirge

Am 26. April 2024 startet der Stoneman Miriquidi Mountainbike und Road im Erzgebirge in die neue Saison. Bis zum 3. November erwarten unermüdliche Abenteurer tolle Bike-Momente.
mehr erfahren
60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten  E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City / Foto: © Andi Frank I PLAN B Sport Marketing GmbH
22.04.2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und kamen zum DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City beim DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024 presented by SHIMANO.
mehr erfahren
BLOCKLINE Portal Fuchs bei Neuhausen / Foto: © TVE I Thomas Rathay
19.04.2024

BLOCKLINE-Saisonstart im Erzgebirge am 26. April 2024

Die Streckenkontrollen und die Nachbeschilderung sind abgeschlossen, das heißt: Start frei für die neue BLOCKLINE-Saison am 26. April 2024. 15 Etappen, drei Loops (Runden) oder als Gesamtstrecke.
mehr erfahren
Beim 4-Gänge-Radeln der Ferienregion wird, wie der Name schon sagt, durch die herrliche Nationalparklandschaft geradelt und heimische Schmankerl geschlemmt. / Foto: © FNBW, Beatrice Eller
17.04.2024

4-Gänge-Radeln durch die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Radbegeisterte, die die sportliche Herausforderung auf dem E-Bike mit kulinarischen Genüssen verbinden möchten finden am 28. Juli 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald den RadEvent 4-Gänge-Radeln.
mehr erfahren