Genusswandern mit Eurohike - Ideal für alle Wander-Einsteiger

Panoramawandern im Salzburger Pinzgau - Genusswandern mit Eurohike - Ideal für alle Wander-Einsteiger

Für all jene, die sich gerne in freier Natur bewegen, entspannt die Schönheit von Land und Leuten entdecken und trotzdem den Urlaub nicht zu sportlich gestalten möchten, sind Eurohike Wanderreisen der Kategorie „Genusswandern“ die ideale Option. Bei diesen Touren bleibt ausreichend Zeit für Aktivitäten abseits der Wanderpfade, für Kultur und kulinarische Genüsse. Die Routenführung dieser Wanderungen auf Einsteiger-Niveau ist meist flach – vielleicht im seltenen Einzelfall auch mit dem einen oder anderen kurzen, etwas steileren Anstieg durchsetzt. Die Wege selbst sind bestens beschildert und markiert. Angenehme und liebgewonnene Reisefeatures von Eurohike, wie der verlässliche Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel, sind wie immer garantiert im Service-Angebot mit dabei.

Eurohike hat rund 20 Genusswanderungen im Angebot, quer über Europa verteilt, es bleibt die Qual der Wahl. Wir haben drei regional sehr unterschiedliche, äußerst reizvolle Reiseempfehlungen für alle Wandereinsteiger und -neulinge, Erholungssuchende, Wiedereinsteiger und Familien zusammengestellt.

Panoramawandern im Salzburger Pinzgau

Die Route dieser genussvollen Wanderung im Salzburger Land führt hinein in die liebliche Alpenlandschaft mit ihren saftigen Almwiesen, vorbei am glitzernden Zeller See, hinauf zu atemberaubenden Aussichtspunkten auf majestätische Dreitausender. Übernachtet wird im 4****-Hotel Schloss Kammer, das auf ganz besondere Weise Geschichte mit Atmosphäre und Komfort verbindet. Abends lässt man sich die vorzüglichen Pinzgauer Spezialitäten schmecken, man entspannt in der zünftigen Bergsauna oder erfrischt sich im hoteleigenen Schwimmteich. Die täglichen Wanderungen sorgen für reichhaltige Abwechslung: Die Seilbahnfahrt zur Schmittenhöhe bietet auf 1965 Metern Höhe einen traumhaften Blick in die Ferne und einen wunderschönen Abstieg. Die „Königsetappe“ führt hinauf zur Schwalbenwand, immer mit einzigartigem Panoramablick. Zum gemütlichen Abschluss der Reise folgt man den Spuren des österreichischen Malers Anton Faistauer in zehn Stationen von Maishofen bis nach Mayerhofen am Zeller See – ein stimmungsvoller Ausklang.

Genusswandern: Panoramawandern im Pinzgau
Individuelle Einzeltour, 7 Tage, Anreise täglich von 20.04. bis 05.10.2019
ab EUR 589,– pro Person

Wandern wie Gott in Frankreich – im Burgund

Das französische Burgund ist nicht nur ein erstklassiges Reiseziel für Feinschmecker und Weinkenner, sondern auch für Wanderer. Am besten startet man die Reise mit einer Besichtigung der reizvollen Altstadt der Weinhauptstadt Beaune, am zweiten Tag geht es nach Meursault, wo bereits die erste Weinprobe wartet. Verträumte Orte wie das idyllische Dörfchen Saint Romain liegen am Weg, ebenso zahlreiche malerische Schlossruinen, alte Kirchen, Klöster und gar Spuren der alten Römer. Die Etappe nach Santenay verzückt mit grandiosen Rundblicken auf die Ebene von Saône und die Alpen. Die Fruchtbarkeit dieser Region schafft allerbeste Voraussetzungen für Bauern, Jäger und vor allem Winzer, die seit mehr als tausend Jahren den weltweit exzellenten Ruf der Küche des Burgunds seiner Weine begründen. Nicht umsonst gilt der tiefrote Burgunder als ein Synonym für feinsten Wein. Bei einem Schluck eines edlen Tropfens oder auch nur beim einfachen Picknick am Wegesrand wird gewiss: Hier lässt es sich leben – und wandern – wie Gott in Frankreich.

Genusswandern: Burgund
Individuelle Einzeltour, 8 Tage, Anreise von 01.03. bis 31.10.2019
ab EUR 749,– pro Person

Eurohike Wanderreise Algarve

Traumhafte Algarve – an der portugiesischen Atlantikküste

Die portugiesische Algarve ist für jede Jahreszeit ein unglaublich reizvolles Wanderziel. Es warten die wunderschönen Sandstrände der Atlantikküste, verträumte Fischerdörfer und prächtige historische Bauwerke. Ein besonderes Highlight ist der Reserva Natural do Sapal – ein Naturreservat mit reichen Beständen an Flamingos, die man hier ausführlich beobachten kann. Natur pur wird an jedem einzelnen Tag geboten, die Rundwanderungen vom Ausgangsort Tavira aus führen an die faszinierende Küste, fast bis an die spanische Grenze und auch ins hübsche, naturbelassene Hinterland. Mit einer Dauer von maximal viereinhalb Stunden lassen sich die täglichen Touren mit ein wenig Grundkondition bestens bewältigen. Ein Ruhetag in der Wochenmitte bietet die ideale Gelegenheit zum Entspannen im Hotel, das mit einem gepflegten Garten, Innen- und Außenpools alle Annehmlichkeiten bietet. Perfekt für alle Wanderfreunde, die angenehme Temperaturen, eine leichte Meeresbrise und herrliche Ausblicke lieben.

Genusswandern: Algarve
Individuelle Einzeltour, 8 Tage, Anreise täglich von 01.01. bis 20.06.2019 sowie 13.09. bis 28.12.2019
ab EUR 529,– pro Person

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.eurohike.at

Quelle: Eurohike Wanderreisen - Eurofun Touristik GmbH

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren