Gesundheit in guten Händen - klinik+more Reithofpark und Blumenhof

Wenn es um die Gesundheit geht, fällt die Wahl des richtigen Weges und des richtigen Partners nicht leicht, gerade weil es – glücklicherweise – in Deutschland ein großes Angebot an Kliniken und Gesundheits-Einrichtungen gibt. Handfeste Vorteile, wie sie die beiden Kliniken Reithofpark und Blumenhof des Gesundheitsunternehmens klinik+more in Bad Feilnbach bieten, sind da eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Suche nach der am besten geeigneten Klinik für Rehabilitation, Regeneration und Prävention.

Breites medizinisches Spektrum und mehr

Beide Häuser mit jeweils rund 250 Betten sind anerkannte Fachkliniken für Anschlussheilbehandlung (AHB), Rehabilitation und Prävention. Die ca. 450 Mitarbeiter kümmern sich rund um die Uhr um die Patienten und Gäste. Sie nehmen sich Zeit und beachten mit großer Professionalität und Zuwendung den ganzen Menschen. Auf die individuellen Bedürfnisse wird intensiv eingegangen und gemeinsam nach dem besten Weg gesucht. Diese hervorragende Leistung wird von einem kompetenten und eng zusammen arbeitenden Team aus Fachärzten, Pflegepersonal, Physio- und Ergotherapeuten, Masseuren, Ernährungsberatern, Psychologen und Kunsttherapeuten sowie Sozialberatern erbracht.

Der Blumenhof im Ortskern von Bad Feilnbach ist auf die Fachbereiche Orthopädie, Gynäkologie, Urologie und Innere Medizin spezialisiert. Ein Schwerpunkt liegt auf der Rehabilitation nach Krebserkrankungen in diesen Fachbereichen. Ein weiteres Spezialgebiet in der Gynäkologie sind die Behandlung der Endometriose, einer häufigen Erkrankung bei Frauen, sowie die Kinderwunschbehandlung. Hier wird aus einer großen Anzahl von Behandlungsverfahren ein individueller Therapieplan erstellt. Auch das Moor als natürliches Heilmittel kommt zum Einsatz und es werden damit beachtliche Erfolge erzielt.

Der Reithofpark liegt in einer rund zehn Hektar großen Parkanlage am Ortsrand von Bad Feilnbach. Hier werden Gesundheitsleistungen in den Fachgebieten Kardiologie, Orthopädie und ganzheitliche Rehabilitation angeboten. Die großen Freiflächen bilden ein besonders schönes Ambiente für die Behandlungen im Rahmen des individuell gestalteten Gesundheitsaufenthalts. Sie bieten viel Platz für Outdoor-Therapien und auch zum Entspannen und Verweilen sind sie von unschätzbarem Wert für die Patienten und Gäste.

Ein großes Team von Hotel- und Restaurantfachleuten, Köchen, Reinigungskräften, Technikern, Verwaltungsmitarbeitern und vielen anderen sorgen für einen reibungslosen und angenehmen Ablauf während des gesamten Aufenthaltes. Sie tragen kompetent und engagiert ihren Teil zur umfassenden Gesamtleistung in den Kliniken bei und helfen den Patienten und Gästen damit, sich ganz auf ihren Genesungsprozess zu konzentrieren.

Ganzheitlicher, medizinisch fundierter Behandlungsplan

Bei der Behandlung nach schweren Erkrankungen oder Operationen genauso wie bei Maßnahmen zur Prävention und Regeneration rückt der ganze Mensch in den Focus, seine Lebensumstände und Ernährungsgewohnheiten, sein Lebensstil. So wird bei Anschlussheilbehandlungen in Zusammenarbeit mit dem Patienten ein individueller Behandlungsplan erstellt, der die Heilung fördert und die Lebensqualität verbessert. Psychologische Betreuung hilft bei der Bewältigung der Krankheit und ihren Folgen. Schulungen, Beratungen und Vorträge unterstützen auf dem Weg zurück in das Alltagsleben. Sie behandeln Themen wie Ernährung, Bewegung, Schlafstörungen, Stressbewältigung und vermitteln Kontakte zu Selbsthilfegruppen.

Gesundheit hoch zwei

Ob für wenige Tage oder während des gesamten Aufenthalts – viele Menschen wollen ihren Angehörigen beim Gesundwerden helfen. Begleitpersonen sind deshalb willkommen und werden in die Rehabilitation eingebunden. Das fördert sowohl die Regeneration des Patienten als auch das Verständnis des Partners für die besondere Situation des Erkrankten. Die Begleitpersonen können im gleichen Zimmer mit Vollpension wohnen, kostenlos Schwimmbad, Sauna und Freizeitangebote nutzen sowie Gesundheitsvorträge besuchen.

Verschiedene Gesundheits-Pakete von einigen Tagen bis zu Wochen-Arrangements werden sowohl für Begleitpersonen als auch für Menschen, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen, angeboten. So enthalten eine Gesundheitswoche oder eine Moorbadewoche ärztliche Eingangsgespräche und mehrere therapeutische Anwendungen wie Moorbehandlungen. Im Rahmen ambulanter Badekuren können Personen, die außerhalb der Kliniken wohnen, deren diagnostisch-therapeutische Leistungen in Anspruch nehmen. Diese werden von der Krankenkasse bezuschusst.

Moor & mehr – das Moorbad und Natur-Heil-Dorf Bad Feilnbach

Ruhig und ursprünglich, inmitten einer idyllischen Voralpenlandschaft beheimatet, ist Bad Feilnbach dennoch verkehrsgünstig gelegen. Von München erreicht man den Kurort mit dem Auto unter einer Stunde Fahrzeit. Die Region zwischen Chiemsee und Tegernsee zeichnet sich durch ein mildes Klima aus und wird wegen ihrer vielen tausend Obstbäume auf Streuobstwiesen auch das „Bayerische Meran“ genannt. Der sanfte Charakter des Geländes in gemäßigter Höhenlage zwischen 500 und 700 Metern ü .M. ist ideal für Aktivitäten, die die Regeneration und Prävention unterstützen. Dabei reichen die Möglichkeiten vom Spaziergang über blühende Wiesen bis zur Mountainbike-Tour im anspruchsvollen Gelände.

Ein besonderes Geschenk der Natur ist das Bad Feilnbacher Moor, das nach dem Ende der letzten Eiszeit entstand. Es zeichnet sich durch einen hohen Anteil an Huminsäure und östrogenwirksamen Stoffen aus. Seine Anwendungsgebiete sind zum Beispiel Rheumatismus, Frauenleiden, Hauterkrankungen oder die Behandlung nach operativen Eingriffen. Die Moorbehandlungen in Form von Packungen und Bädern werden im Reithofpark verabreicht.

Wohnen mit Hotelcharakter und Comfort plus

Krankenhaus-Atmosphäre kommt bei klinik+more nicht auf. Die Kliniken erinnern eher an gehobene Hotels. Gediegener Landhausstil prägt den Blumenhof, modernes Design den Reithofpark. Die Ein- und Zweibettzimmer sind mit Bad oder Dusche und WC, Balkon oder Terrasse, Radio, TV, Telefon, Notruf und Miet-Zimmersafe ausgestattet. Beide Häuser verfügen über ein Hallenbad, Friseur und Kosmetiksalon, Kiosk und Café. Im Sommer locken die Parkanlagen hinaus ins Freie. Für die Unterhaltung der Patienten und Gäste wird ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm geboten. Die ausgezeichnete Küche stellt jeden Tag drei verschiedene kreative Menüs zur Wahl. Alles wird frisch aus regionalen und saisonalen Zutaten zubereitet.

Wer sich während seiner Gesundheitstage etwas Luxus gönnen möchte, kann die Comfort plus-Arrangements buchen. Für diese Gäste sind spezielle Wohn-, Therapie und Restaurantbereiche mit gehobener Ausstattung reserviert. Sie genießen außerdem einen erweiterten Service, eine größere Auswahl bei Speisen und Getränken, Tageszeitung zum Frühstück, kostenloser Stellplatz und viele weitere Annehmlichkeiten, die guttun und das Leben angenehmer machen.

klinik+more Kosmetik im Reithofpark

Wer mit erholtem, frischem Aussehen aus seinem Kuraufenthalt zurückkommen will ist in der Kosmetik-Abteilung der Reithofpark-Klinik an der richtigen Adresse. Die Angebotspalette umfasst Gesichts- und Körperbehandlungen für Damen und Herren, Wellness- und Kräuterbäder mit wertvollen Inhaltsstoffen und wohltuende Massagen. In der exklusiven Lounge oder auf der Dachterrasse mit Blick auf den Wendelstein kann man sich Erfrischungen servieren lassen und die Ruhe genießen.

Mit Brief und Siegel

klinik+more ist Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Beihilfestellen und der Rentenversicherung. Beide klinik+more Häuser, Blumenhof und Reithofpark, sind RehaSpect zertifiziert, einem Qualitätssiegel für Qualitätsmanagement und -sicherung in Reha-Unternehmen.

Alle Leistungen werden durch fest angestellte Mitarbeiter erbracht. Damit wird ein besonders hohes Niveau der Identifikation und Dienstleistung erreicht. Die Kliniken erzielen sehr gute Ergebnisse bei Zufriedenheitsbefragungen, welche selbst sowie durch unabhängige Institute durchgeführt werden.

Quelle: MAROundPARTNER GmbH

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.05.2024

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing

Bürger und Gäste können sich freuen: Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigen eine hervorragende Luftqualität mit geringen Schadstoff- und Feinstaubwerten im Zentrum von Bad Füssing.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Beflügelt von der heilkräftigen Wirkung des Thermalwassers haben sich die fünf Orte Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach in den vergangenen Jahrzehnten zu vielfach ausgezeichneten Zentren der Spitzen-Balneologie entwickelt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
16.05.2024

Bayerisches Staatsbad: Wie Versicherte von ihrem Recht auf Kur Gebrauch machen

Deutsche Heilbäder und Kurorte, wie die fünf Heilbäder des Bayerischen Thermenlandes, sind für die Gesundheitsvorsorge eine hervorragende Anlaufstelle.
mehr erfahren
Höchste Gesundheitskompetenz in bayerischer Urlaubsqualität bieten die bayerischen Heilbäder und Kurorte / Foto: © gesundes-bayern.de I Jan Greune
25.04.2024

Atemwegserkrankungen in Bayern auskurieren

Besonders rein, d.h. pollen-, feinstaub- und allergenarm, ist die Luft in den heilklimatischen Kurorten Bayerns.
mehr erfahren
Ein Wochenende im Moor zur inneren Balance / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG, Andreas Jacob
10.04.2024

Gesund und voller Energie: Ganzheitliche Gesundheitsprogramme im Bayerischen Voralpenland

Gesundheit wird in Bad Aibling groß geschrieben. Der malerische Kurort hat sich auf Gesundheitsprogramme spezialisiert, die helfen, das Wohlbefinden zu steigern.
mehr erfahren
Biken im Tölzer Land / Foto: © Tölzer Land Tourismus, Bernd Ritschel
04.04.2024

Neue Energie tanken zwischen Moorsee, Höhenweg und Flowerpower im Tölzer Land

Die grüne Kraft der Kräuter entdecken, mit dem Rad oder zu Fuß durch die Voralpenlandschaft streifen - Angebote und Tipps zum Entschlacken und Krafttanken im Frühling 2024.
mehr erfahren
Start der Glücksmomente-Aktion in Bad Gögging / Foto: © Reiter
22.03.2024

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl in Bad Gögging

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl: Bad Gögging 2024 lädt mit einem großen Gewinnspiel zum Glücksmomente sammeln ein.
mehr erfahren
Zimmeransicht des Nouri Hotel / Foto: © Nouri Hotel I Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
21.03.2024

Neues Nouri Hotel in Bad Krozingen gut angelaufen

Seit Anfang Dezember 2023 ist das Nouri Hotel neben der „Vita Classica“ in Bad Krozingen eröffnet und der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg.
mehr erfahren
In etwa der Hälfte der rund 100 Pools lassen sich die ersten Frühlingssonnenstrahlen im wohlig-warmen Wasser unter freiem Himmel genießen. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
20.03.2024

Frühlingserwachen 2024 in Bad Füssing

Wohltuende Entspannungs- und Aktiv-Auszeit in können Erholungssuchende Deutschlands beliebtestem Gesundheitsreiseziel Bad Füssing im Frühling 2024 genießen.
mehr erfahren
Innehalten-Woche Burgruine Wolfstein / Foto: © Dietmar Denger
29.02.2024

In der Ruhe liegt die Kraft: Innehalten in Neumarkt

Neumarkt und Umgebung ist Innehalten-Region und daher findet man im Landkreis Neumark bewusst ein Gegenangebot zum allgegenwärtigen Eventtourismus.
mehr erfahren