Gleich 2 Premium-Spitzenwanderwege im Pöndorf

Urkundenübergabe (v.l. Klaus Erber, Horst Frese, Berni Eickhoff, Karin Frese, Michael Aufmhof) - Gleich 2 Premium-Spitzenwanderwege im Pöndorf

Passend zum Anlass hatte sich Kaiserwetter eingestellt. Hoch über der Medebacher Bucht auf der Kalied erhielt der Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen eine besondere Ehrung. Klaus Erber, Vorsitzender des Deutschen Wanderinstituts, überreichte den Aktiven des Vereins die Urkunden zur Nachzertifizierung von gleich zwei Premium-Rundwanderwegen: dem Geologischen Rundweg Düdinghausen mit 80 Erlebnispunkten und dem auf beiden Seiten der Landesgrenze laufenden Naturweg Kahler Pön mit 77 Punkten. Klaus Erber: „Damit gehören beide Wege zur Spitzenklasse der rund 120 Premium-Wanderrundwege in Hessen und NRW. Es ist eine große Leistung derjenigen, die diese Wege mit Liebe und Sachverstand pflegen und über die Jahre für die Wandergäste auf diesem hohen Niveau halten.“

Michael Aufmhof, Geschäftsführer der Touristik-Gesellschaft Medebach, freut sich, dass in Zusammenarbeit mit den örtlichen Verkehrsvereinen diese ausgezeichnete Wanderinfrastruktur vorgehalten werden kann. Nicht nur die familienfreundlichen Wander- und Naturwege im europäischen Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht, sondern auch anspruchsvollere Wanderwege durch die umgebende Bergregion, die die Kernstadt mit ihren schmucken Dörfern verbinden, erfreuen sich großer Beliebtheit.

Auch Horst Frese, Vereinsvorsitzender und selbst Lehrgangsleiter der über 40 Natur- und Geoparkführer der Region Nordwaldeck/Altkreis Brilon, sieht in der Zertifizierung eine Bestätigung des Engagements des Vereins für die Qualitätssteigerung der Wanderwelt im Stadtgebiet Medebach.

Zum Hochheidetag auf dem Kahlen Pön am 5. August 2018 wird der Naturweg über 12 QR-Code-Pfosten der Biologischen Station des HSK den Besuchern viele vertiefende Informationen zu ihrem Wandererlebnis bieten.

Naturweg Kahler Pön

Auf dem Plateau des Kahlen Pön, in Grenzlage zwischen Upland (Hessen) und Medebacher Bucht (NRW) und damit im Quellgebiet der Diemel, liegen gleich vier der wenigen verbliebenen Hochheiden des Rheinischen Schiefergebirges. Durch Beerenstrauchheiden und Bergmähwiesen führt der 12 Stationen umfassende Rundweg, der auf der Kalied endet, von der man einen hervorragenden Blick über die Medebacher Bucht bis zum Astenturm, zum Rothaarkamm und ins Ederbergland genießen kann.

Vitsenböhl-Steinbruch

Geologischer Rundweg Düdinghausen

Der mit dem Deutschen Wandersiegel zertifizierte Premiumweg führt durch das schöne innerörtliche Ensemble mit geschichtlichen Häusertafeln des „Grenzdorfs zwischen Kurköln und Waldeck“ und bietet den Panorama-Aussichtspunkt Kreuzberg mit Kreuzweg und Kapelle. 4 Steinbrüche und 1 Schlucht mit Infotafeln sowie ein Buchenniederwald-Hohlweg ermöglichen Einblicke in Erd-, Wald- und Verkehrsgeschichte. Auf Wunsch begleiten Sie auch die Natur- und Landschaftsführer aus Düdinghausen und vermitteln weitere spannende Details.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.medebach-touristik.de

Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren