Goldener Herbst 2023 auf dem Wasser

Die Jahrtausendbrücke verbindet die Altstadt Brandenburgs mit der Neustadt. - Goldener Herbst 2023 auf dem Wasser

Im Wechsel der Jahreszeiten laden die Havel und ihre Seen ein

Urlaub auf dem Wasser - das macht man doch nur im Sommer. Das stimmt nicht ganz. Auch im Herbst laden die Havel und ihre Seen zum Entdecken und Erholen ein. Das Beste daran: Man verbrennt sich nicht die Haut, muss kaum anderen Wasserratten ausweichen und erlebt vom Wasser aus einen ganz besonderen Blick auf das orange-rote Farbenspiel der herbstlichen Natur.

Segeln, Boot fahren oder doch lieber radeln?

Zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel schlängelt sich die Havel mal als Fluss, mal als Seenkette vorbei an Schlössern und Gärten, historischen Stadtkernen und von Schilf und Laubbäumen gesäumten Ufern. Der malerische Flussabschnitt ist rund 50 Kilometer lang und bietet Natur- und Kulturliebhabern zahlreiche Aktivitäten. Einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten gibt es unter www.diehavelseen.de.

Wer die Havelwelt vom Wasser aus erleben möchte, kann dies unter anderem vom Segelboot oder Kanu aus tun - oder eine Panoramafahrt mit einem Fahrgastschiff buchen. Besonders reizvoll an regnerischen Herbsttagen ist ein Hausbooturlaub mit Sauna an Bord. Auch Radtouren entlang des Flusses sind möglich. Von Potsdam und Werder (Havel) aus führt der Havelradweg am linken Havelufer entlang bis in die Stadt Brandenburg an der Havel.

Den Herbst genießen auf dem Templiner See.

Historische Stätten und beeindruckende Natur

Egal, für welche Art der Fortbewegung man sich entscheidet: Wer in Potsdam startet, bekommt gleich zu Beginn der Tour eine eindrucksvolle Kulisse geboten. Neben der Potsdamer Langen Brücke liegt der Alte Markt mit dem Nachbau des Stadtschlosses, dem von einer vergoldeten Atlasfigur gekrönten Alten Rathaus, der imposanten Nikolaikirche und dem wiedererstandenen Palais Barberini. Weiter geht es vorbei an den Schlössern Babelsberg und Caputh, bevor die Havelseen ihre herbstliche Pracht zeigen.

Über den Templiner See, den Schwielowsee, den Großen und Kleinen Zernsee und den Trebelsee geht es vorbei an der Insel Werder mit ihrer markanten Bockwindmühle und unter der ältesten Eisenbahnstrecke Deutschlands hindurch. Immer wieder säumen üppige Trauerweiden, Seerosen und Schilf die Ufer.

Am Ende der Reise ist Brandenburg an der Havel schon von weitem zu erkennen: Die drei dominanten Türme des Doms, der St. Gotthardt-Kirche und der Katharinenkirche überragen die Stadt. Durch den Brandenburger Stadtkanal gelangt man zum Mühlendamm, von wo aus man die Innenstadt mit ihren gotischen Backsteinbauten entdecken kann.

Quelle: Stadt Brandenburg an der Havel c/o DJD deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren