Golfen Alpin und Mediterran

Ob am Lago Maggiore oder inmitten der Bündner Alpen, ob auf 200 oder 1.800 Metern, ob für blutige Anfänger oder passionierte Profis – drei Häuser der Tschuggen Hotel Group in Arosa und Ascona bieten für Fans von Greens, Holes und Fairways vielfältige Arrangements. Mit dem neu aufgelegten Angebot „Golfen Alpin und Mediterran“ kommen Golfsportbegeisterte in diesem Sommer sogar zum doppelten Golfgenuss, während Interessenten, die bisher wenig oder keine Erfahrung haben, sich bei Einsteiger- und Platzreifekursen mit dem Golfvirus infizieren lassen können.

Doppelter Golfgenuss mit dem neuen Angebot für Golfsportbegeisterte, das vom Tschuggen Grand Hotel in Arosa ins Hotel Eden Roc nach Ascona führt
Neu in diesem Sommer hat das Tschuggen Grand Hotel in Arosa gemeinsam mit dem Schwesterhotel Eden Roc in Ascona das Arrangement „Golfen Alpin und Mediterran“ im Programm, das mit Abschlägen auf einem der höchstgelegenen 18-Loch Golfplätze Europas, dem Golfplatz von Arosa in den Bündner Bergen, und dem 18-Loch Golfplatz Patriziale am Seeufer des Lago Maggiore im sonnigen Tessin, gleich doppelten Golfgenuss verspricht. Die Anreise zu diesem Golfvergnügen erfolgt am Sonntag ins Tschuggen Grand Hotel, von wo aus es nach der ersten Golfrunde in Arosa am Dienstag per Helikopter über die imposante Kulisse der Alpen zu einem Aufenthalt im Hotel Eden Roc und Golfspiel in Ascona geht. Nach dem Rückflug am Donnerstag erfolgt eine letzte entspannende Nacht im Tschuggen Grand Hotel bevor am Freitag die Heimreise ansteht. Im Preis ab 3870 Schweizer Franken (ca. 3225 Euro) pro Person enthalten sind fünf Übernachtungen mit Halbpension, je ein Greenfee in Arosa und Ascona, sowie entspannte Stunden in den Wellnessbereichen der beiden Fünfsternehotels. Das Angebot ist gültig vom 5. Juli bis 20. Oktober 2013.

Reservierungen nimmt das Hotel Eden Roc entgegen unter der Telefonnummer +41 (0)91 785 71 71, im Internet unter www.edenroc.ch oder per Email unter info@edenroc.ch. Das Tschuggen Grand Hotel ist erreichbar unter der Telefonnummer +41 (0)81 378 99 99, im Internet unter www.tschuggen.ch oder per Email unter reservations@tschuggen.ch.

Mit dem Golf-Virus infiziert bei den Einsteiger- und Platzreifekurse im Sporthotel Valsana
Aller Anfang ist schwer, doch wer erst einmal den Dreh raus hat ist schnell mit dem Golf-Virus infiziert und wird zum begeisterten Fan dieses Sports. Für alle, die in den Golfsport einsteigen oder begleitet vom Golf Pro zum nächsten Level gelangen möchten, bietet das Sporthotel Valsana in Arosa in Zusammenarbeit mit dem Arosa Golfclub den ganzen Sommer über Einsteiger- und Platzreifekurse an. Im viertägigen Gruppenunterreicht mit bis zu vier Teilnehmern, lernen Interessenten den fachmännischen Umgang mit den verschiedenen Eisen und Hölzern. Professionelle Coaches zeigen die richtige Körperhaltung und üben mit den Gästen den perfekten Swing. Das Komplettpaket für den Start ins Golfvergnügen kann ab 1308 Schweizer Franken (ca. 1090 Euro) pro Person gebucht werden und beinhaltet fünf Übernachtungen mit Halbpension im Sporthotel Valsana, den Golfkurs, Schlägermiete, Bälle und die Transfers zum Golfplatz Arosa. Beim Golfworkshop für die Platzreife erhöhen sich die Kurstage auf fünf. Er enthält zum Preis ab 1488 Schweizer Franken (ca. 1240 Euro) pro Person ebenfalls fünf Übernachtungen mit Halbpension, den Platzreifekurs, Schlägermiete, Bälle sowie zweimal 9-Loch Green Fee für das Spiel nach der bestandenen Platzreife auf dem Arosa Golfclub und die Transfers zum Platz.

Die beiden Golfangebote im Sporthotel Valsana in Arosa sind gültig vom 10. Juni bis 15. September 2013. Weitere Informationen und Buchungen im Internet unter www.valsana.ch oder unter der Telefonnummer des Sporthotels Valsana: +41 (0)81 378 63 63.

Quelle: Tschuggen Hotel Group

Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren
Ob per Bike, zu Fuß oder in Kombination – nicht viele Urlauber wissen, wie weitläufig, hochalpin und dabei unberührt die Tiroler Region St. Anton am Arlberg ist. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
25.07.2022

Mehr vom Berg dank (E-)Bike & Hike

Ob Anfänger, Hobby- oder Profiathlet: St. Anton am Arlberg in Tirol ist international bekannt für seinen sportlichen Charakter mit Aktivitäten und Routen für jeden Anspruch.
mehr erfahren
Das Wandern im Wolftal ist ein besonderes Erlebnis. / Foto: © Wolftal Tourismus
25.07.2022

Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Bei drei sagenhaften, von erfahrenen Schwarzwald-Guides geführten Touren im Rahmen der Wander-Dreierlei können die Wandernden das wunderschöne Wolftal mit seinen magischen Orten erkunden.
mehr erfahren
Oberhalb des Zeller Sees genießen Wanderer gute Aussichten auf die Gipfel der Hohen Tauern und auf die Pinzgauer Grasberge. / Foto: © djd/Tourismusverband Maishofen/Gruber Michael
20.07.2022

Berge, Rad und Badespaß in Maishofen

Hohe Berge und glasklares Wasser – diese aktiv-erfrischende Kombination sorgt auch im Salzburger Pinzgau für abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse.
mehr erfahren