Grüner Urlaub im Nördlichen Schwarzwald

Regionales bei den Naturpark-Wirten genießen, in den eigens klassifizierten Thermen entspannen oder mit dem E-Mobil eine klimaneutrale "Spritztour" machen - offiziell zertifiziert als "Nachhaltiges Reiseziel" bietet der Nördliche Schwarzwald Gästen, die auch im Urlaub auf ihren ökologischen Fußabdruck achten wollen, viele Möglichkeiten die Region "grün" zu entdecken. Jüngst ausgezeichnet mit dem Nachhaltigkeits-Prüfsiegel des Landes Baden-Württemberg für Regionen, setzt sich der Nördliche Schwarzwald zusammen mit seinen lokalen und regionalen Partnern für einen verantwortungsvollen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen ein. Detaillierte Informationen zum Thema Nachhaltigkeit im Nördlichen Schwarzwald und zu den aktuellen Angeboten in der Region gibt es unter www.mein-schwarzwald.de/aktivitaeten/#nachhaltig.

"Wir freuen uns sehr, dass sich unsere Arbeit, aber auch die Anstrengungen unserer Partnerbetriebe, ausgezahlt haben und wir nun offiziell als ,Nachhaltiges Reiseziel' ausgewiesen sind. Uns ist es wichtig für dieses Thema zu sensibilisieren und regen unsere Gäste vor allem in punkto Mobilität zum ,Umsteigen' an. Das fängt bei der umweltfreundlichen Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an und geht bis hin zur umweltschonenden und bewussten Bewegung hier bei uns vor Ort", erklärt René Skiba, Geschäftsführer der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald. Neben der Tourismus GmbH wurde innerhalb der Region auch die Gemeinde Bad Herrenalb als "Nachhaltiges Reiseziel" zertifiziert. Gerade in Hinblick auf die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 begegnet Besuchern hier die "Grüne Idee" sprichwörtlich auf Schritt und Tritt.

Ganz nach dem Motto "Landschaftspflege mit Messer und Gabel" leben die Naturpark-Wirte den Nachhaltigkeitsgedanken auch am Herd. Insgesamt 15 Gastronomen kochen schmackhafte Kreationen aus den Zutaten von vor Ort. Sogar eine eigene Genuss-App führt Feinschmecker zu den teilnehmenden Betrieben. Sechs davon gehören darüber hinaus zu den Naturpark-Hotels und sind damit gemäß dem europäischen Umweltmanagement-System EMAS zertifiziert. Das Rundumpaket in "grün" genießen Gäste beispielsweise im Landhotel Talblick oder im Hotel Therme Bad Teinach.

Neben den bereits laufenden Projekten für nachhaltige Urlaubs- und Freizeitangebote soll die Region mit insgesamt mehr als 35 Partnerbetrieben auch weiter durch professionelle Nachhaltigkeitscoaches von der Beratungsagentur für nachhaltigen Tourismus Tour-Cert begleitet werden. So wird es in den nächsten drei Jahren insbesondere darum gehen, das gemeinsam erarbeitete Verbesserungs-programm umzusetzen und weitere erlebbare Angebote für die Besucher der Region, aber auch für die Einwohner vor Ort, zu schaffen.

Bereits jetzt ist das speziell konzipierte E-Mobil-Paket für die Urlauber bei der Tourismus GmbH unter info@mein-schwarzwald.de oder telefonisch unter +49-(0)-7052-8169-770 buchbar. Neben klimaneutralem Fahrspaß mit dem E-Auto, beinhaltet das Angebot wahlweise einen Eintrittsgutschein für den Baumwipfelpfad Schwarzwald, in die Paracelsus Therme oder den Gasometer Pforzheim mit dem 360 Grad Panoramagemälde von Yadegar Asisi. Das Laden an den E-Auto-Ladesäulen ist natürlich im E-Mobil-Paketpreis von 29 Euro ab dem ersten Tag inbegriffen.

Zusätzliche Informationen zum "Nachhaltigen Reiseziel" gibt es bei der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald telefonisch unter +49-(0)-7052-8169-770 oder unter www.mein-schwarzwald.de.

Quelle: Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

Die Erlebnistour Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald. / Foto: © djd/www.wwf.de/Robert Günther
25.05.2022

Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Auch 2022 führen die Erlebnistouren wie des WWF Deutschland zu den schönsten Naturschätzen vor der eigenen Haustür. Angeboten werden 21 Touren in ganz Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Ausblick über den Kalvarienberg / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH, Paul Meixner
24.05.2022

echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel

Lernen Sie die Nordeifel bei ausgewählten EifelSchleifen & EifelSpuren bei einer geführten Erlebniswanderung kennen.
mehr erfahren
Am 22 Mai fand die feierliche Einweihung des M3 Trails in Schengen statt / Foto: © Office Régional du  Tourisme - Région Moselle Luxembourgeoise
23.05.2022

Moselle³-Trail - 33km in 3 Ländern und keine Grenzen

Am Sonntag, den 22. Mai 2022, wurde der M³-Trail im Beisein von politischen und organisatorischen Vertretern aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg feierlich eingeweiht.
mehr erfahren
Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren