Hochgenuss entlang der Badischen Weinstraße

Kulinarische Weinwanderung durch den Schwarzwald - Hochgenuss entlang der Badischen Weinstraße

Weinkenner wissen: Am Westrand des Schwarzwaldes werden mehr als 80 Prozent der berühmten badischen Weine ausgebaut. Einmal im Jahr, im Mai, stehen die Spezialitäten der Weinregionen Ortenau, Breisgau, Markgräflerland, Kaiserstuhl und Tuniberg im Mittelpunkt der Erlebnisangebote im Südwesten Deutschlands. „MaiWein“ lockt Weinfreunde und Genießer mit mehr als 110 Events, Weinwanderungen, Kellerführungen und Winzerhocks von Ende April bis Anfang Juni an die insgesamt 500 Kilometer lange Badische Weinstraße.

Genau genommen beginnt „MaiWein“ bereits am 22. April  2017mit einer Frühjahrsweinprobe auf dem Blankenhornsberg im Kaiserstuhl, Deutschlands wärmster Weinbauregion. Südlich von Freiburg liegt das Markgräflerland, das größte Gutedel-Anbaugebiet Deutschlands. Markgraf Karl Friedrich von Baden hat die uralte Weinsorte um 1780 vom Genfersee einführen lassen. Am 27. April 2017 werden beim jährlichen „Gutedel Cup“ in Badenweiler die besten Gutedelweine ausgezeichnet. Mit mehr als 200 Bewerberweinen ist es eine der größten Prämierungen für diese alte Weinsorte überhaupt.

Naturbegeisterte dürfen sich im Mai auch auf verschiedene „kulinarische Weinwanderungen“ freuen: Am 20. Mai 2017 wandert man beispielsweise zu einem 4-Gänge-Menü durch die Reben von Bad Krozingen und genießt dazu die Weine des Markgräflerlandes. Ein besonderes Highlight ist zudem der „Gutedel-Tag“ am 25. Mai 2017 im Markgräflerland: Dafür wird die Badische Weinstraße zwischen Staufen und Müllheim von 10 bis 18 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Eine ideale Möglichkeit, den 14 Kilometer langen Streckenabschnitt mit dem Fahrrad, E-Bike, Segway oder zu Fuß zu erkunden und dabei die Weine von rund 30 Winzerbetrieben und das bunte Rahmenprogramm zu genießen. Die ganze Bandbreite badischer Weine, Sekte und Edelbrände lässt sich am 6. und 7. Mai 2017 bei der Badischen Weinmesse in Offenburg konzentriert kennenlernen.

Für alle, die es gemütlich mögen, gibt es auch Weinproben im Zug oder Bus: Auf Schienen ruckelt und dampft der „Weinexpress“ am 19. und 20. Mai 2017 durch das Kandertal im Markgräflerland. An den Stationen gibt es die Erzeugnisse der lokalen Winzer zu verkosten. Auf der reizvollen Strecke der Kaiserstuhlbahn zwischen Breisach und Endingen bietet der legendäre „Rebenbummler“ am 14., 20. und 21. Mai 2017 „rollende Weinproben“ an. Uriger geht es bei den Weinbergfahrten mit dem Traktor zu. Und am 27. und 28. Mai bringt der Bus von Schwarzwaldradio Genießer ab Offenburg zu ausgewählten Winzern in der Ortenau und im Breisgau nördlich von Freiburg.

Die Reihe „MaiWein“ ist Teil des Weintourismus-Projektes „Erlebnismarke Badische Weinstraße“ der Schwarzwald Tourismus GmbH. Das Programmheft, Pauschalangebote und weitere Infos zum Weinland Baden gibt es unter Tel. 0761.8964693, www.mai-wein-baden.de

Quelle: Schwarzwald Tourismus GmbH

Deutschlands Schönste Tageswanderung 2022 ist die Gipfel- und Aussichtstour in Bad Tabarz im Thüringer Wald / Foto: © andreas N auf Pixabay
18.08.2022

Thüringer Wanderweg ist der schönste in Deutschland 2022

Deutschlands Schönste Tageswanderung 2022 ist die Gipfel- und Aussichtstour in Bad Tabarz im Thüringer Wald und damit hat erstmals seit der Einführung der Wahl 2004 ein Weg aus Thüringen die begehrte Auszeichnung gewonnen.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet unter dem Motto Bewegung. Kultur. Kulinarik statt. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
17.08.2022

Bad Bocklet lädt zum 12. Rhöner Wandertag für alle Generationen

Der 12. Rhöner Wandertag findet vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet statt und das abwechslungsreiche Programm steht unter dem Motto Bewegung. Kultur. Kulinarik.
mehr erfahren
Der Bodanrück wird zum Wanderrevier - Vier neue Wanderwege werden im Herbst am westlichen Bodensee unter dem Namen Radolfzeller Runden eröffnet. / Foto: © TSR GmbH / Kuhnle+Knödler
16.08.2022

Radolfzell - Paradies für Wanderer am Bodensee

Eine herrliche Naturlandschaft umgibt Radolfzell am Bodensee. Die historische Stadt schmiegt sich ans Ufer des Untersees, etwas dahinter ragt der Bodanrück auf.
mehr erfahren
Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren