Hochwertige Schwerpunktangebote auf den Landingpages von wanderdoerfer.at

Wanderurlaub für Singles und Alleinreisende in Österreich - Hochwertige Schwerpunktangebote auf den Landingpages von wanderdoerfer.at

Die Website von Österreichs Wanderdörfern versorgt Wanderfreunde nicht nur mit den buchungsrelevantesten Informationen zu 45 Mitgliedsregionen und deren Angeboten, sondern präsentiert auch populäre Schwerpunktthemen. Drei Landingpages widmen sich den beliebten Bereichen „Wandern mit Hund“, „Wandern für Singles und Alleinreisende“ sowie „Berg- und Gebirgsseen“.

Glasklare, erfrischende Berg- und Gebirgsseen, Touren gemeinsam mit dem besten Freund des Menschen sowie lukrative Packages für gewollt oder ungewollt Alleinreisende stehen unter Naturliebhabern derzeit besonders hoch im Kurs. Auf drei Themenseiten von wanderdoerfer.at werden diese Bereiche spannend und detailliert aufbereitet und mit buchbaren Angeboten kombiniert.

Wanderurlaub für Singles und Alleinreisende

Alleine zu wandern kann wunderschön sein. Allerdings müssen Einzelpersonen dafür meist bei ihrer Unterbringung deutlich tiefer in die Tasche greifen. Umgeben von Pärchen beginnt sich der ein oder andere zudem doch danach zu sehnen, die herrlichen Naturerlebnisse in Gesellschaft zu genießen. Die Single-Wanderangebote in Österreichs Wanderdörfern bieten eine elegante Lösung für diese Probleme. Viele Hotels verzichten zu ausgesuchten Zeiten auf den Einzelzimmerzuschlag und stimmen ihr Urlaubsprogramm auch auf allein reisende Gäste ab. Und so verwöhnen die jeweiligen Wandergastgeber ihre Besucher mit regionalen Gourmetleckerbissen, einem reichhaltigen Wellnessprogramm und geführten Wanderungen. Jedes ihrer Angebote kann alleine genossen werden, bietet jedoch genügend Möglichkeiten, Gleichgesinnte kennen zu lernen, gesellige Kontakte zu knüpfen oder auch einen neuen Partner fürs Leben zu finden.

 

Wanderurlaub für Singles und Alleinreisende in Österreichs Wanderdörfern

Unterwegs mit einem tierischen Begleiter

Mit dem Hund in der freien Natur herumzutollen bereitet nicht nur sehr viel Spaß, sondern ist auch ausgesprochen gesund. Da zudem immer weniger Urlauber auf die Begleitung ihres vierbeinigen Lieblings verzichten wollen, wächst auch die Zahl hundefreundlicher Gastgeber in Österreichs Wanderdörfern stetig. In den meisten nächtigt der Vierbeiner gegen eine geringe Gebühr von vier bis zehn Euro pro Tag, in manchen gar kostenlos. Die hundefreundlichen Gastgeber tun alles dafür, dass sowohl Tier als auch Mensch ein unvergessliches Urlaubserlebnis genießen können. Und so sind der Kreativität bei der Gestaltung attraktiver Hundespecials kaum Grenzen gesetzt. Ein eigener Napf, eine Decke, ein Spielzeug und die Verpflegung mit Trocken- oder Nassfutter sind in vielen Betrieben im Preis inbegriffen. Einige Gastgeber gehen jedoch noch einen Schritt weiter und haben ein Aktivprogramm auf hundetauglichen Wanderwegen, Dogsitting oder eigene Agility-Parks in ihrem Repertoire.

Wandern zu den schönsten Seen Österreichs

Der Besuch eines belebenden Berg- oder Gebirgssees verleiht jeder Wanderung das gewisse Etwas. In Österreichs Wanderdörfern verteilen sie sich, smaragdgrün leuchtend oder silbern schimmernd, entlang grüner Almen. Sie spiegeln in ihrer kristallklaren Oberfläche die Felsen und Gipfel, die sie umschließen. Sie sind umgeben von atemberaubenden Naturkulissen, in denen es so manches Geheimnis zu entdecken gilt. Entlang mancher Seen verlaufen spannende Themenwege, auf denen man eine einzigartige Flora und Fauna kennenlernen kann. Einige von ihnen garantieren eine angenehme Abkühlung an heißen Sommertagen während sich in anderen nur die ganz Harten ins kühle Nass stürzen.

Für eine detaillierte Vorstellung des sich ständig erweiternden Angebots der drei Themen-Landingpages von Österreichs Wanderdörfern besuchen Sie bitte www.wanderdoerfer.at

Quelle: Österreichs Wanderdörfer e.V.

Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren