Im bayerischen Steinwald die Seele baumeln lassen

Im bayerischen Naturpark Steinwald können Familien, Wandernde und Radfahrende die Natur in Ruhe genießen. - Im bayerischen Steinwald die Seele baumeln lassen

Ein Geheimtipp für Natur- und Ruhesuchende mitten in Deutschland

Klein, aber oho: Das ist der Naturpark Steinwald im Nordosten Bayerns. Zwar ist er der zweitkleinste von insgesamt 19 bayerischen Naturparks. Doch das Erholungsgebiet hat sowohl für Familien als auch für Wandernde, Radfahrende sowie Naturfreunde und -freundinnen einiges zu bieten. Zudem setzen sich viele Aktive für Arten- und Naturschutz, biologische Vielfalt und ökologische Landwirtschaft ein.

Den Naturpark aktiv erleben

Der Naturpark Steinwald liegt zwischen Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald. Seine Landschaft ist vielfältig: Basaltkuppen, bizarre Felsformationen, über tausend Fischteiche und eine kleinteilige Kulturlandschaft charakterisieren die Region. Auf Rundwanderwegen wie dem Waldhistorischen Lehrpfad im Süden des Parks oder dem WaldErlebnispfad Fuchsmühl können Reisende die Natur intensiv erleben, interaktiv entdecken und viel über die Themen Wald, Wild, Geologie, Forstwirtschaft und Geschichte lernen. Mit dem Rad kann der Steinwald außerdem umrundet werden. Der gleichnamige Steinwald-Radweg leitet Fahrradfahrer auf 63 Kilometern durch das sanft hügelige Mittelgebirge. Informationen zu diesen und weiteren Routen durch die ursprünglichen Waldlandschaften gibt es unter www.steinwald-urlaub.de. Das gut ausgebaute Wander- und Radnetz führt zu vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Der auf 946 Metern Höhe gelegene Oberpfalzturm beispielsweise bietet einen der schönsten Fernblicke. Trotz seiner Popularität sind Besucher auf dem Turm oft allein und können somit den Ausblick in aller Ruhe genießen. An den Burgruinen Weißenstein oder Waldeck kann man zudem in die Geschichte der Region und das Leben der Menschen in früheren Jahrhunderten eintauchen.

Die Burgruine Weißenstein liegt im Herzen des Naturparks. Sie lädt Reisende ein, etwas über das Leben der Menschen vor Hunderten von Jahren im Steinwald zu lernen.

 

Lebensraum für bedrohte Tiere

Dank eines aktiven Naturschutzes und der Schaffung beruhigter Bereiche fühlen sich im Steinwald viele heimische Tierarten, wie das Rotwild, wohl. Die Region ist auch Lebensraum für besondere Arten wie Kreuzottern, Habichtskäuze, Gartenschläfer oder Flussperlmuscheln, die in vielen Gebieten als ausgestorben gelten und auf der Roten Liste bedrohter Arten stehen. Seit Kurzem durchstreifen sogar Luchse wieder das Gebiet. Mitarbeitende und Ehrenamtliche einiger Vereine kümmern sich gemeinsam mit zwei Rangern darum, die Landschaft zu erhalten und zu pflegen sowie die Tier- und Pflanzenwelt zu schützen. Zudem befassen sie sich intensiv mit Besucherlenkung, biologischer Vielfalt, Kultur, Umweltbildung und ökologischer Landwirtschaft. Aus diesem Grund hat der Verband Deutscher Naturparke den Steinwald Ende des Jahres 2021 als Qualitätsnaturpark ausgezeichnet. Der Park im Nordosten Bayerns ist ein Paradies für alle, die Ruhe und Erholung inmitten der Natur suchen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Stiftland & Steinwald – Freizeitmagazin

Stiftland & Steinwald – Freizeitmagazin

Fichtelgebirge | Bayern | Deutschland

Duftende Wälder, eine schier endlose Teichlandschaft und bewegende Aussichten, die Region Steinwald in Bayern hat viel zu bieten. Hier findet man romantische, stille Plätze genauso wie pulsierende Lebensfreude in den traditionellen Wirtschaften. Wenn man aktiv draußen unterwegs sein möchte, ist der Steinwald genau das Richtige. Die sanft hügelige Mittelgebirgslandschaft ist geprägt von schroffen Felsgebilden, zahlreichen Vulkankegeln und Burganlagen. Radfahren, Wandern und auch Klettern ist hier ein absolutes Muss.

Aber auch die Ferienregion Stiftland im Oberpfälzer Wald in Bayern, nahe der tschechischen Grenze zum berühmten böhmischen Bäderdreieck, ist geprägt von einer wildromantischen Natur und Landschaft, den vielen Seen und Teichen sowie den barocken Bauwerken. Als "Stiftland" wurde ursprünglich das Gebiet rund um das Kloster Waldsassen bezeichnet, welches Besitztümer und Ländereien rund um Waldsassen, Tirschenreuth und Bärnau hatte. Heute erstreckt sich das Stiftland von Plößberg im Südwesten, über Falkenberg an der Grenze zum Steinwald nach Waldsassen im Norden und Neualbenreuth im Westen.

Quelle: Zweckverband Steinwald-Allianz c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Knifflige Rätsel müssen auf der Suche nach Zwerg Borim im Schwarzwald-Wanderparadies Wolftal gelöst werden. / Foto: © Wolftal Tourismus
16.05.2022

Kinder suchen Zwerge im Wolftal in der Ferienreion Schwarzwald

Gemeinsam mit dem Schwarzwald-Maskottchen Anni können sich Familien im Wolftal auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer einlassen.
mehr erfahren
Kletterspaß an der Stie-Alm auf dem Brauneck. / Foto: © Tourismus Lenggries, Adrian Greiter
12.05.2022

Ferienspaß in Lenggries: Angebote für Kinder und Familien

Ponyreiten, Almwanderungen, Badeausflüge, Stempel und Erlebnisse sammeln: In Lenggries und Umgebung gibt es den ganzen Sommer über viel zu entdecken.
mehr erfahren
Wiesenlandschaft Wiesmahdweg in den Ammergauer Alpen / Foto: © Ammergauer Alpen GmbH, Simon Bauer
05.05.2022

Von Facettenblick bis Schwänzeltanz

Der Lehrpfad Bienenweg führt in den Ammergauer Alpen von Bad Kohlgrub ins Reich der Bienen und vermittelt spielerisch, warum diese kleinen Wesen so wichtig für uns alle sind.
mehr erfahren
Die Burgruine Windeck auf dem Mäanderweg ist ein echter Abenteuerspielplatz / Foto: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Burg_Windeck_Panorama.jpg" target="_blank" rel="noopener noreferrer" >Winkit at the German-language Wikipedia</a> [<a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0" target="_blank" rel="noopener noreferrer" >CC BY-SA 3.0</a>] via Wikimedia Commons
29.04.2022

Wandern mit Kindern im Siegtal

Familienwanderungen und interaktive Kindererlebniswege der Naturregion bieten neben dem Wandern auch Möglichkeiten zu Klettern, Burgen erobern, Waldtiere entdecken und auch selbst kreativ werden.
mehr erfahren
Yoga SUP Afterwork Kurse für Erwachsene auf dem Stausee zusammen mit Sarah&John Yoga / Foto: © Luxemburgische Jugendherbergen VoG
27.04.2022

Luft, Erde und Wasser in Luxemburg erleben

Die Luxemburger Jugendherbergen bieten während der Pfingstferien 2022 ein vielfältiges Programm für Jung und Alt an.
mehr erfahren
Faaker See / Foto: © Peter Ortner auf Pixabay
26.04.2022

Der abenteuerliche Urlaub am See in Kärnten

mehr erfahren
Strandurlaub in der Lüneburger Heide - Niedersachsen hält für Camper eine große Landschaftsvielfalt bereit / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Südsee-Camp/Toma Babovic
26.04.2022

Campingreisen mit Kontrasten in Niedersachsen

Wer mit Wohnmobil, Caravan oder Zelt durch Niedersachsen fährt, kann eine Vielfalt von Landschaften entdecken: Der salzige Seewind am Meer, die Vogelvielfalt im Moor oder steile Klippen im Gebirge machen die Natur hautnah erlebbar.
mehr erfahren
Familienfreundliche Campingplätze warten an der Talsperre Pöhl und zahlreichen weiteren Stauseen im Vogtland. / Foto: © djd/Tourismusverband Vogtland e.V./T. Peisker
26.04.2022

Ferienfreuden im Vogtland

Die Talsperre Pöhl bei Plauen wird auch Vogtländisches Meer genannt und ist nur einer von zahlreichen glasklaren Stauseen in der grünen Grenzregion von Sachsen und Thüringen.
mehr erfahren
Ostereiersuche in Ostfriesland / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
14.04.2022

Hohe Auslastung über die Osterferien – viele Feriengäste in Ostfriesland erwartet

Ob Bensersiel, Emden, Großheide, Spiekeroog, Moormerland oder Apen – die Betten in den Hotels und Ferienwohnungen in Ostfriesland in den Osterferien 2022 sind vielerorts sehr gut gebucht.
mehr erfahren
Der Rechberg bildet mit dem Stuifen und Hohenstaufen die weithin sichtbare Silhouette der Drei Kaiserberge / Foto: © Hans Braxmeier auf Pixabay
11.04.2022

Aktivurlaub auf der Ostalb in Baden-Württemberg

Ob Kurztrip oder Familienurlaub: Im Ostalbkreis rund um die Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd finden naturbegeisterte Aktivurlauber alles, was das Herz begehrt.
mehr erfahren