Im Chiemgau zeigen Einheimische anderen Frauen die heilsame Wirkung der Natur

Beim Waldseminar im Chiemgau können Frauen andere Sichtweisen einnehmen und mehr über sich selbst erfahren. - Im Chiemgau zeigen Einheimische anderen Frauen die heilsame Wirkung der Natur

Gute Freunde sind das Wichtigste im Leben. Das sagen jedenfalls 84 Prozent der Befragten der letztjährigen Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA). Freundschaften zu pflegen heißt auch, Zeit füreinander zu haben und diese gemeinsam zu verbringen. Genussregionen wie die oberbayerische Bilderbuchlandschaft rund um den Waginger See bieten außergewöhnliche und speziell auf Frauen zugeschnittene „gemeinsame Momente“. Gemeinsam mit Einheimischen können Freundinnen zwischen stillen Wäldern, bunt blühenden Wiesen und traditionellen Kraftplätzen viele „kleine Abenteuer“ erleben. Ob mit Klangschalen, Kräuterwissen oder Küchenexpertise - die orts- und fachkundigen Chiemgauerinnen sorgen dafür, dass es oft persönlich wird und nie oberflächlich bleibt.

Neue Sichtweisen und schwingende Töne

Mit ihrer Klangschale bringt Claudia Huber die Waldluft zum Schwingen. - Neue Sichtweisen und schwingende Töne

Im Wald Kraft tanken und die eigene Mitte finden können Frauen zum Beispiel mit Naturcoach Sabine Glatz. Bei einem dreistündigen Naturseminar zwischen Buchen, Fichten, Moosen und Farnen lernen die Teilnehmerinnen, auch scheinbar Bekanntes mit neuen Augen zu sehen. Aufmerksam sein und andere Perspektiven einnehmen - das gelingt nicht nur mit Hilfe eines Spiegels vor der Nase. Die heilsame Wirkung der Natur wird auch bei der Klangschalenwanderung mit Claudia Huber spürbar. Wenn rund um die mitten im Wald gelegene Kapelle Maria Tann, die seit Generationen als Kraftort bekannt ist, die schwingenden Klänge noch in der Luft liegen, fällt das Loslassen und Entspannen besonders leicht. Details zu diesen und vielen weiteren Erlebnissen, weitere Termine sowie ausführliche Informationen zur gesamten Region finden Sie unter www.waginger-see.de.

Bunte Bauerngärten, grüne Kaffeekränzchen

Zwischen Kaffeekränzchen und Blumenpracht tauschen Gartenenthusiastinnen am Waginger See ihre grüne Expertise aus. - Bunte Bauerngärten, grüne Kaffeekränzchen

Eine Kräuterwanderung mit Yvonne Liebl führt unter anderem auf den Waginger Mühlberg. Auf den artenreichen Wiesen neben dem barocken Wallfahrtskirchlein mit Blick auf den See lüftet sie so manches Kräutergeheimnis. Die gesammelten Pflanzen werden dann in der Küche des Landhauses Tanner in Form einer Kräutersuppe und bei den Teilnehmern unter Anleitung der Heilkräuterexpertin, Ernährungsberaterin und leidenschaftlichen Köchin zu Köstlichkeiten verarbeitet. Die geballte Pracht von Blumen, Kräutern, Zierpflanzen, Beeren und Gemüse ist auch bei einer Führung durch den 1.500 Quadratmeter großen Bauerngarten von Gerlinde Bergers Einödhof bei Fridolfing zu bewundern. Doch es gibt noch mehr Gartenfreunde am Waginger und Tachinger See. So teilt Brigitta Mayer ihr „grünes Fachwissen“ rund um Lavendelduft und Rosenblüte gerne mit Gleichgesinnten und veranstaltet von Frühjahr bis Herbst regelmäßig Kaffeekränzchen und Aktionstage.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Waginger See – Die Region und ihre Gastgeber

Waginger See – Die Region und ihre Gastgeber

Chiemgau | Bayern | Deutschland

Entdecken Sie die Urlaubsregion Waginger See für sich. Auf den Imageseiten bekommen Sie richtig Lust auf einen Urlaub in der Ferienregion - zusätzlich stellen sich alle Ferienorte vor. Im Gastgeberteil erhalten Sie einen Überblick der Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen, Pensionen, Gasthöfe und Gästehäuser. Auch die Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof sind darin enthalten.

Quelle: Tourist-Information Waginger See c/o DJD deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

An der Siedepfanne verdeutlichen die Westfälischen Salzwelten, wie einst Salz aus der Sole gesotten wurde. In verschiedenen Workshops wird das gesiedete Salz dann verarbeitet, zum Beispiel zu Badesalz und Gewürzsalz. / Foto: © Westfälische Salzwelten / Delia Jaekel
21.02.2024

Druckfrisch liegt das Jahresprogramm der Westfälischen Salzwelten zur Abholung bereit.

Dass es rund um das Thema Salz noch viel mehr zu entdecken gibt, beweist das Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten in Bad Sassendorf das ganze Jahr über.
mehr erfahren
Allein sieben Heilquellen sprudeln im Staatsbad Bad Brückenau und der Stadt Bad Brückenau. Eine elegante Heilquellenlounge lädt zum Verkosten der wohltuenden Wässer ein. / Foto: © Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau / Pocha-Burwitz
09.02.2024

20 Jahre Bäderland Bayerische Rhön

Seit genau 20 Jahren werben Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Neustadt und Bad Königshofen in einer harmonischen Partnerschaft gemeinsam für ihre geballte Gesundheitskompetenz.
mehr erfahren
Für die Caravaning-Branche ist die CMT ein wichtiger Indikator zum Jahresbeginn. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
22.01.2024

CMT erweist sich erneut als Stimmungsaufheller

Am Sonntag, 21. Januar 2024, ging in Stuttgart die weltgrößte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit zu Ende. Ein kurzes Resümee zur vergangenen CMT.
mehr erfahren
Die beliebte Messe richtet sich an Profis und Einsteigerinnen und Einsteiger gleichermaßen und bietet neben zahllosen Produkt- und Reisepräsentationen auch vielgestaltige Möglichkeiten zum Ausprobieren und Mitmachen. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
17.01.2024

Inspiration pur für Golf-, Wellness- und Schifffahrt-Fans auf der CMT 2024

Die CMT setzt weitere Themenschwerpunkte: Vom 18. bis 21. Januar 2024 finden die Golf- & WellnessReisen und die Kreuzfahrt- & SchiffsReisen statt.
mehr erfahren
Mit Kräutern, Kokosnuss oder Ayuveda: Abwechslunsgreiche vegane Kochkurse. / Foto: © Werner Heiber auf Pixabay
15.01.2024

Von Januar bis Dezember: Tölzer Veg jetzt ganzjährig erlebbar

Der Tölzer Veg bietet seit mehr als zehn Jahren eine breite Palette an verschiedenen Ernährungs-, Entspannungs- und Bewegungsangeboten und ab 2024 ist das Programm jetzt ganzjährig erlebbar.
mehr erfahren
Ruheoasen für die innere Balance finden sich in Bad Aibling und hilft bei der Entspannung / Foto: © AIB-KUR
12.01.2024

Bad Aibling inspiriert zum Neustart 2024

Bad Aibling inspiriert zum Neustart im Jahr 2024: Wie man erfolgreich an guten Vorsätzen festhält stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Brenzursprung Königsbronn / Foto: © TMBW / Anna Monterroso Carneiro
10.01.2024

Baden-Württemberg 2024 in seinem Element Wasser erleben

Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) stellt im Jahr 2024 mit dem Themenschwerpunkt Wasser große Vielfalt im Wasserreich Süden vor.
mehr erfahren
Thüringen, mit seinen vielfältigen Wellnessangeboten, ist ein ideales Ziel für alle, die Entspannung und Erholung suchen. / Foto: © Mario auf Pixabay
05.01.2024

Entspannung Pur: Entdecken Sie die besten Wellnessreisen und Kurorte in Thüringen

Thüringen, mit seinen vielfältigen Wellnessangeboten, ist ein ideales Ziel für alle, die Entspannung und Erholung suchen.
mehr erfahren
Neukonzeption Gastgeber-, Wellness-, Gesundheitsbroschüre von Bad Krozingen / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
21.12.2023

Neukonzeption Gastgeber-, Wellness-, Gesundheitsbroschüre von Bad Krozingen

Gastgeberverzeichnis, Gesundheitsmagazin & Wohlfühlmagazin von Bad Krozingen wurden 2023 neu strukturiert und können mit vielen neuen und interessanten Inhalten glänzen.
mehr erfahren
Die Bad Krozinger Vita Classica Therme erhält aufgrund der sehr vielfältigen und hochwertigen Wellness-Abteilung 5 Wellness-Sterne. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.11.2023

Sternstunden für den Wellnessurlaub in Bad Krozingen

Die Vita Classica Therme in Bad Krozingen wurde für ihren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Wellnessbereich mit 5 Wellness Sternen ausgezeichnet.
mehr erfahren