Im Fränkischen Weinland beginnt die Zeit der Weinfeste

Das Würzburger Weindorf begrüsst seine Gäste vom 25. Mai bis 6. Juni 2022 - Im Fränkischen Weinland beginnt die Zeit der Weinfeste

Jubeltage für genussvolle Weinfreundschaften

Sie gehören zum Fränkischen Weinland dazu wie die Weinberge und die Winzer: Stilvolle Weinfeste, bei denen man köstlichen Frankenwein und das Zusammenspiel aus Feststimmung und besonderem Ambiente genießt – sei es mitten in der Stadt oder direkt im Weinberg selbst. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause beginnt im Mai nun endlich wieder die Festsaison. Bis in den Oktober hinein bieten sich so viele Gelegenheiten, Freundschaft mit dem Frankenwein und den Menschen, die ihm verbunden sind, zu schließen – wie vielfältig diese Feste sind, zeigen die hier vorgestellten Beispiele. www.fraenkisches-weinland.de/veranstaltungen

Winzerfest mit Weinbergswanderung in Sommerhausen

Der Auftakt der Festsaison führt am 1. Mai 2022 nach Sommerhausen, wo der Wonnemonat traditionell mit einem kleinen Umzug durch den Ort begrüßt wird. Auf dem „Plan“, wie der Dorfplatz im Fränkischen Weinland genannt wird, wird getanzt – und anschließend wird gewandert. Fünf Kilometer ist die frühlingshafte Tour lang, die vom Altort durch die Weinberge und hinauf zum Sommerhausener Aussichtspunkt „terroir f – Magische Orte des Frankenweins“ führt. Ziel der Wanderung ist das Festgelände am Fuße der Weinberge und dort darf entspannt gefeiert werden bei kulinarischen Köstlichkeiten, feinen Weinen und einer herrlichen Aussicht. Falls sich die Maisonne hinter Regenwolken verstecken sollte, können die Gäste in der Halle der Absatzgenossenschaft im Warmen und Trockenen sitzen. www.fraenkisches-weinland.de/veranstaltungen/winzerfest

Festkultur am Falkenhaus: Würzburger Weindorf

Ende Mai ist es dann bereits Zeit für das Würzburger Weindorf (25. Mai bis 6. Juni 2022) und damit für eine Kult-Veranstaltung im Fränkischen Weinland. Schauplatz des Weindorfs ist der Würzburger Marktplatz, flankiert von der hochaufragenden Marienkapelle und dem Falkenhaus mit seiner verschnörkelten Rokoko-Fassade. Mitten in der Stadt entsteht ein Dorf aus schmucken Fachwerklauben, in denen über 1000 verschiedene Frankenweine ausgeschenkt werden. Zum Genuss im Glas gesellt sich der auf dem Teller, denn zum Wein gibt es fränkische und internationale Gerichte. www.weindorf-wuerzburg.de

Schlemmen auf dem Schlossberg: Weinfest Hammelburg

Von Würzburg aus geht es nun ein Stück weiter nördlich nach Hammelburg und damit in die älteste Weinstadt Frankens. Hier steht am 28. und 29. Mai 2022 das „Weinfest im Weinberg“ im Kalender. Genauer gesagt geht es dafür auf den Saalecker Schlossberg. Hier sitzen die Festbesucher an den historischen Weinbergsmauern und genießen beim Panoramablick über die Reben die Spezialitäten, die das „Weingut Lange Schloss Saaleck“ serviert: Wildbratwürste und Bauernhofkäse zum Beispiel, Steckerlfisch vom Holzkohlegrill, Kuchen und Frankenwein aus biologischem Anbau. Besonders praktisch ist der Pendelbus, der die Festgäste von der Stadt hinauf auf den Schlossberg bringt. www.weingut-schloss-saaleck.de

Hochstimmung über den Dächern Würzburgs: Wein am Stein

Im Juli, wenn es in den Weinbergen richtig schön sommerlich ist und die Trauben die Kraft der Sonne tanken, bietet Würzburg mit dem „Wein am Stein“ den nächsten Höhepunkt vom 13. bis 26. Juli 2022. „Wein am Stein“ geht weit über ein klassisches Weinfest hinaus, vielmehr ist es Wein- und Musikfestival in einem mit jeder Menge Jazz, Funk, Soul, Reggae, feinen Weinen und allerlei Kulinarischem – und das auch noch in der berühmten Weinlage „Würzburger Stein“ hoch über den Dächern der Stadt mit Blick auf den Main und die Festung Marienberg. www.wein-am-stein.de

Schönste Weinsicht 2020, terroir f in Franken

Außergewöhnliche Wein-WG: Marktplatz Winzerfest Iphofen

Dass sich auch mitten in der Stadt hervorragend feiern lässt, zeigt das „Marktplatz Winzerfest“ der Weinfreunde Iphofen (8. bis 11. Juli 2022). Dafür ziehen die Iphöfer Weingüter für ein Wochenende auf den Marktplatz um und präsentieren sich in modernen „Weinwürfel-Wohngemeinschaften“. So haben die Gäste die Gelegenheit, die Winzer und ihre Weine direkt kennenzulernen, zu plaudern und über die verschiedenen Weine zu philosophieren. Sollten die Corona-Schutzmaßnahmen im Juli kein großes Winzerfest zulassen, haben die Weinfreunde als Alternative das „Iphöfer WeinWandern“ im Angebot. Der Genuss bleibt der gleiche, nur ziehen die Winzer dann mit ihren Weinwürfeln an verschiedene Orte in der Natur rund um Iphofen. www.weinfreundeiphofen.de

Festkalender online

Welche vielfältigen Möglichkeiten zum geselligen Weingenuss sich von Frühjahr bis Herbst außerdem noch bieten, zeigt die Website des Fränkischen Weinlands unter www.fraenkisches-weinland.de/veranstaltungen – und es sind herrliche Weinfeste, die hier die Saison bereichern: vom Glatzenweinfest in Neuses am Berg (10. bis 12. Juni 2022) und dem Kitzinger Promenadenweinfest (24. bis 27. Juni 2022) über das Segnitzer Mainfest (8. bis 10. Juli 2022) und das Weinfest im Rokokogarten Veitshöchheim (29. Juli bis 1. August 2022) bis zum Weinfest der Flaakwinzer in Karlstadt (3. bis 5. September 2022) oder dem Einholen der Letzten Fuhre in Dettelbach (15. Oktober 2022). Rund 45 Feste stehen im Veranstaltungskalender, ein jedes von ihnen eine Einladung, um ganz ungezwungen in die Welt des Frankenweins einzutauchen.

Quelle: Fränkische Weinland c/o Wilde & Partner Communications GmbH

Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren
Passionsspiele Bad Soden-Salmünster / Foto: © Passionsspiele Salmünster e.V.
15.02.2024

Franken ist Vielfalt - 7 kulturelle Highlights im Frühling 2024

Sieben Veranstaltungshighlights im Frühjahr 2024 in der Urlaubsregion Franken stellt die Redaktion von Tambiente vor.
mehr erfahren