Im Sauerland endet die Wintersportsaison - Fazit und Ausblick

Dort, wo Olympiasieger, Welt- und Europameister im Winter ihre Rennen fahren, können sich ab 3. April 2012 auch Nicht-Sportler tummeln: Die Ferienwelt Winterberg bietet erneut Besucherführungen durch die Bobbahn, die mit ihren 14 Steilkurven zu den schnellsten der Welt gehört. Auf den Führungen hören die Gäste Geschichten von Bahnrekorden, Siegen, Niederlagen und lernen die Historie des seit 1910 existierenden Winterberger Bobsports kennen.

Dreimal pro Woche finden von April bis Anfang November zwei- bis dreistündige Bobbahn-Besichtigungen statt, teilweise mit Sesselbahn-Bergfahrt und/oder Besuch der Panorama Erlebnis Brücke. Die Preise liegen je nach Angebot zwischen acht und 13 Euro. Kinder bis fünf Jahre haben freien Eintritt; von sechs bis elf Jahren zahlen sie den halben Preis. Inhaber der SauerlandCard und Gruppen ab zehn Personen erhalten Ermäßigungen. Weitere Infos erteilt die Tourist-Information Winterberg unter 02981/92500.

Auch jenseits des Eiskanals auf den Pisten geht die Saison zu Ende: 101 Wintersporttage bilanzieren die Liftbetreiber der Wintersport-Arena Sauerland für die Saison 2011/2012. Obwohl die Lifte rund 20 Tage weniger in Betrieb waren als im Jahr zuvor, ist die Besucherzahl in den Höhenlagen mit rund 800.000 Skifahrern, Langläufern, Winterwanderern und Zuschauern verschiedener Events konstant geblieben. Rund 30 Prozent der Wintersporttage sind durch Kunstschnee möglich geworden. Zu Spitzenzeiten im Februar liefen 105 Lifte. Mit 1,25 Metern erreichte die Schneedecke auf den beschneiten Pisten ihren höchsten Wert. 86 Tage dauerte die Saison Loipenskigebiete. Der Angebotsumfang erreichte am dritten Februarwochenende mit 409 Kilometern seinen Höhepunkt. Die maximale Höhe an Naturschnee lag bei 65 Zentimetern.

Auch im Sommer soll künftig Hochbetrieb herrschen: Mit einer Anschubfinanzierung von rund 255.00 Euro soll in den Loipenskigebieten eine ganzjährige Nutzung vorangetrieben werden. Das Konzept sieht die Vernetzung, Qualitätsverbesserung und Vermarktung der nordischen Sommer- und Winter-Sportangebote vor. Dies soll unter anderem durch eine grenzübergreifenden Vernetzung der Loipentrails von Brilon über Bad Berleburg bis in den Kreis Olpe hinein geschehen. Schon im Sommer will die Deutsche Sporthochschule Köln damit beginnen, die Loipen der Region neu zu vermessen und einheitlich zu beschildern. Rund 51.000 Euro finanziert die Region selbst, für den Rest erhält die Wintersport-Arena Sauerland eine Förderung von Land und EU.

Ab 31. März transportiert der Sessellift auf der Winterberger Kappe dann wieder Mountainbiker mitsamt Rad. Im Bikepark Winterberg erwartet die Besucher zum Beginn der neuen Saison frisch renovierte Strecken und ein neuer Pump-Track. Auf diesem neuen Teil versuchen die Biker auf kleinen Hügeln und Steilkurven ohne in die Pedalen zu treten, allein durch kräftiges Drücken und Ziehen am Lenker an Geschwindigkeit zu gewinnen. Das eigentliche Highlight wird Mitte Mai fertig sein: Nach Neuerungen am Slopestyle-Parcours werden die Slopestyle-Wettkämpfe beim iXS Dirt Masters, Europas größtem Mountainbike-Freeridefestival, für die Kategorie "Gold" eingeteilt und locken damit die absoluten Top-Fahrer an. Weitere Infos gibt's beim Bikepark Winterpark unter 02981/9199909.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.winterberg.de

Quelle: Ferienwelt Winterberg

Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren