In Arosa wird wieder gelacht

Zehn Tage lang geniessen Comedyfans vom 5. bis 15. Dezember 2013 wieder Schnee und Humor auf 1800 Metern Höhe: Seit über 20 Jahren findet in Arosa in der Vorweihnachtszeit das größte Comedy- und Kleinkunst-Festival der Schweiz statt. Und das nicht etwa in einem gewöhnlichen Saal, sondern in einem beheizten Zelt mitten im Wintersportgebiet. Das Sporthotel Valsana und das Tschuggen Grand Hotel locken auch dieses Jahr wieder mit Spezialarrangements zu diesem lachintensiven Event in den Bündner Bergen. Ein Höhepunkt des 22. Arosa Humorfestival ist dabei die Tschuggen Humorsoirée am 7. Dezember im gleichnamigen Grand Hotel. Für das humoristische Programm sorgen an diesem Abend Comedy Star Sergio Sardella und ein Duo von Harul´s Swiss Comedy, während Chefkoch Tobias Jochim mit Gaumenfreuden aus seiner Gourmetküche verwöhnt.

Humor plus Wintersport: Zwei- und viertägige Festival-Arrangements im Sporthotel Valsana
Im Viersterne-Superior-Sporthotel Valsana haben humorvolle Gäste die Qual der Wahl: Wer nur zwei Nächte im lachenden Arosa verbringen kann, kommt zwischen dem 6. und 15. Dezember 2013 ab 355 Schweizer Franken (ca. 295 Euro) pro Person in den Genuss eines komfortablen Doppelzimmers inklusive Halbpension sowie eines Festivaltickets für eine Vorstellung nach Wahl. Gäste, die gleich vier Tage Schnee, Spass und Erholung verbinden möchten, buchen das gleiche Arrangement als verlängerte Variante ab 670 Schweizer Franken (ca. 560 Euro) für zwei Personen und haben damit Tickets für zwei Festivalveranstaltungen pro Person inkludiert. Unabhängig davon, wie viel Spass man sich gönnen möchte – durch die zentrale Lage des Hotels im Herzen von Arosa und in unmittelbarer Nähe zur Talstation der Weisshornbahn ist zwischen Lachen und Schmunzeln auch ein spannender Tag auf der Skipiste oder auf einem der zahlreichen Winterwanderwege möglich. Die Telefonnummer des Sporthotel Valsana für Reservierungen und weiteren Informationen lautet +41 (0)81 378 63 63. Ebenfalls abrufbar und buchbar sind die Arrangements im Internet unter www.valsana.ch.

Humor plus Kulinarik: Humorsoirée im Tschuggen Grand Hotel
Zum Auftakt des Humorfestivals lädt das Tschuggen Grand Hotel traditionsgemäss am 7. Dezember 2013 zur Tschuggen Humorsoirée nach Arosa. Dieses Jahr konnte das Fünfsternehaus Sergio Sardella, den Jury- und Publikumspreissieger am Swiss Comedy Award 2011, und das Harul´s Swiss Comedy Duo für diesen Abend gewinnen: Als Agglo-Secondo in zwei Kulturen verankert, analysiert Sergio Sardella das Zeitgeschehen mit einem kritisch-schelmischen Augenzwinkern und führt mit der provokanten Frage „Was war denn früher besser?“ auf eine temperamentvolle Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Als zweiter Show-Act interpretiert das Duo von Harul´s Swiss Comedy auf witzige Art und Weise verschiedene Stellen und Berufe im Hotel und strapaziert dabei kräftig die Lachmuskeln der Gäste. Zwischendurch verwöhnt Chefkoch Tobias Jochim immer wieder mit Köstlichkeiten aus seiner Gourmetküche. Der Abendanlass ist buchbar für 125 Schweizer Franken (ca. 105 Euro) pro Person, inklusive Apéritif und Viergangmenü. Oder als Arrangement buchbar inklusive zwei Übernachtungen, Frühstück, Apéritif, Viergangmenü und Comedyshow sowie Dine around am zweiten Abend und Eintritt in die Tschuggen Bergoase vom 6. bis 8. Dezember 2013 oder vom 7. bis 9. Dezember 2013 ab 800 Schweizer Franken (ca. 670 Euro) pro Person im Deluxe Doppelzimmer.

Humor plus Wellness: Humorfestival-Arrangement im Tschuggen Grand Hotel
Gäste, die den Besuch des Humorfestivals mit zwei Tagen Wellness, Luxus und Entspannung in elegantem Ambiente verbinden möchten, finden im Tschuggen Grand Hotel das richtige Angebot. Zwei Nächte inklusive dem vielfältigen Frühstücksbuffet und Dine around am Abend, einem Ticket zu einer Nachmittags- oder Abendvorstellung nach Wahl, direkter Zugang zum Festivalgelände mit der hoteleigenen Bergbahn, dem Tschuggen Express, und die freie Nutzung der Tschuggen Bergoase sind ab 805 Schweizer Franken (ca. 670 Euro) pro Person vom 5. bis 15. Dezember 2013 buchbar. Dank der 5000 Quadratmeter grossen Wellnesswelt von Mario Botta ist Entspannung für die Lachmuskeln genauso garantiert wie das Abschalten vom Stress und der Hektik des Alltags.

Die Telefonnummer des Tschuggen Grand Hotel für Reservierungen und weiteren Informationen lautet +41 (0)81 378 99 99. Ebenfalls abrufbar und buchbar sind die Arrangements im Internet unter www.tschuggen.ch.

Quelle: Tschuggen Hotel Group

Auch der Stiftsbezirk St.Gallen macht bei den Klostererlebnistagen mit. Hier ist der frühmittelalterliche St.Galler Klosterplan im Original ausgestellt. / Foto: © Achim Mende
19.08.2022

Bodensee-Klöster öffnen bei den Klostererlebnistagen vom 6. bis 9. Oktober 2022 ihre Pforten

Bei den Klostererlebnistagen am Bodensee erleben die Besucher vom 6. bis zum 9. Oktober 2022, wie man einst in Klöstern lebte und heute noch lebt.
mehr erfahren
Die Broschüre Erlebe Potsdam inklusive Stadtplan ist frisch erschienen / Foto: © PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
18.08.2022

Erlebe Potsdam – Touren-Tipps 2022 zu Fuß, mit dem Rad und dem Paddelboot

Der kleine Reiseführer Erlebe Potsdam fasst die schönsten Touren mit Spaziergängen, Radtouren und eine Paddeltour in Potsdam zusammen.
mehr erfahren
SaarRieslingSommer 2022 / Foto: © Heinz Teuber auf Pixabay
18.08.2022

Eine Weinreise entlang der Saar - SaarRieslingSommer 2022

Vom 27. bis 28. August 2022 laden Spitzenweingüter zum großen Weinprobierevent SaarRieslingSommer ein.
mehr erfahren
Abendliche Windmühlen in Kinderdijk / Foto: © Claire Droppert
17.08.2022

Wird Eise Eisinga die 12. Weltkulturerbe-Stätte der Niederlande?

Im Juli 2023 wird die UNESCO bekannt geben, ob das Eise-Eisinga-Planetarium in der niederländischen Provinz Friesland zum Weltkulturerbe ernannt wird.
mehr erfahren
Tee-Emojii für die Ostfriesische Teekultur / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
17.08.2022

Teekultur in Ostfriesland

Teekultur in Ostfriesland: Ostfriesland Tourismus macht sich für Teetassen Emoji in Sozialen Medien stark und hat einen Antrag bei der gemeinnützige Organisation Unicode bzw. der Emoji Foundation eingereicht.
mehr erfahren
A Cappella Festival Sangeslust Bayreuth | Fichtelgebirge / Foto: © Träger des Ludwig Erhard Zentrums (LEZ): Stiftung Ludwig-Erhard-Haus
16.08.2022

Freie Klangentfaltung im Gefängnis

Im November 2022 verwandelt sich Bayreuth beim Festival Sangeslust wieder zu einer Hochburg des A-cappella-Gesangs.
mehr erfahren
Kirchweih in Gochsheim | Fränkisches Weinland / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360/F. Trykowski
16.08.2022

Plantanz für den Frieden - Kirchweihtradition in Gochsheim im Fränkischen Weinland

Vom 3. bis 5. September 2022 lädt der Ort im Fränkischen Weinland wieder dazu ein, das traditionsreiche Spektakel Plantanz mitzuerleben und mit den Gochsheimern ausgelassen zu feiern.
mehr erfahren
Trachtenmarkt Greding im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Greding
16.08.2022

Feines Gwand und frisches Bier - Tracht erleben im Naturpark Altmühltal

Mieder und Schürze, Gamsbart und Kniebundhose – im Sommer wird im Naturpark Altmühltal die Tracht aus dem Schrank geholt und viele Traditionsfeste locken in die bayerische Tradition.
mehr erfahren
von links nach rechts: Jürgen Bleisteiner, Wolfgang Dahms, Dr. Kurt Kreiten, Martina Gellert, Helga Ullrich-Scheyda, Martin Fingerhut, Brigitte Wolters, Brigitte Alex, Wiltrud Schnütgen, Birgit van den Boom. / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
10.08.2022

Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 in Kleve

Unter dem Motto KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz finden am Sonntag, den 11. September 2022, in Kleve verschiedene Veranstaltungen statt.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren