In Arosa wird wieder gelacht

Zehn Tage lang geniessen Comedyfans vom 5. bis 15. Dezember 2013 wieder Schnee und Humor auf 1800 Metern Höhe: Seit über 20 Jahren findet in Arosa in der Vorweihnachtszeit das größte Comedy- und Kleinkunst-Festival der Schweiz statt. Und das nicht etwa in einem gewöhnlichen Saal, sondern in einem beheizten Zelt mitten im Wintersportgebiet. Das Sporthotel Valsana und das Tschuggen Grand Hotel locken auch dieses Jahr wieder mit Spezialarrangements zu diesem lachintensiven Event in den Bündner Bergen. Ein Höhepunkt des 22. Arosa Humorfestival ist dabei die Tschuggen Humorsoirée am 7. Dezember im gleichnamigen Grand Hotel. Für das humoristische Programm sorgen an diesem Abend Comedy Star Sergio Sardella und ein Duo von Harul´s Swiss Comedy, während Chefkoch Tobias Jochim mit Gaumenfreuden aus seiner Gourmetküche verwöhnt.

Humor plus Wintersport: Zwei- und viertägige Festival-Arrangements im Sporthotel Valsana
Im Viersterne-Superior-Sporthotel Valsana haben humorvolle Gäste die Qual der Wahl: Wer nur zwei Nächte im lachenden Arosa verbringen kann, kommt zwischen dem 6. und 15. Dezember 2013 ab 355 Schweizer Franken (ca. 295 Euro) pro Person in den Genuss eines komfortablen Doppelzimmers inklusive Halbpension sowie eines Festivaltickets für eine Vorstellung nach Wahl. Gäste, die gleich vier Tage Schnee, Spass und Erholung verbinden möchten, buchen das gleiche Arrangement als verlängerte Variante ab 670 Schweizer Franken (ca. 560 Euro) für zwei Personen und haben damit Tickets für zwei Festivalveranstaltungen pro Person inkludiert. Unabhängig davon, wie viel Spass man sich gönnen möchte – durch die zentrale Lage des Hotels im Herzen von Arosa und in unmittelbarer Nähe zur Talstation der Weisshornbahn ist zwischen Lachen und Schmunzeln auch ein spannender Tag auf der Skipiste oder auf einem der zahlreichen Winterwanderwege möglich. Die Telefonnummer des Sporthotel Valsana für Reservierungen und weiteren Informationen lautet +41 (0)81 378 63 63. Ebenfalls abrufbar und buchbar sind die Arrangements im Internet unter www.valsana.ch.

Humor plus Kulinarik: Humorsoirée im Tschuggen Grand Hotel
Zum Auftakt des Humorfestivals lädt das Tschuggen Grand Hotel traditionsgemäss am 7. Dezember 2013 zur Tschuggen Humorsoirée nach Arosa. Dieses Jahr konnte das Fünfsternehaus Sergio Sardella, den Jury- und Publikumspreissieger am Swiss Comedy Award 2011, und das Harul´s Swiss Comedy Duo für diesen Abend gewinnen: Als Agglo-Secondo in zwei Kulturen verankert, analysiert Sergio Sardella das Zeitgeschehen mit einem kritisch-schelmischen Augenzwinkern und führt mit der provokanten Frage „Was war denn früher besser?“ auf eine temperamentvolle Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Als zweiter Show-Act interpretiert das Duo von Harul´s Swiss Comedy auf witzige Art und Weise verschiedene Stellen und Berufe im Hotel und strapaziert dabei kräftig die Lachmuskeln der Gäste. Zwischendurch verwöhnt Chefkoch Tobias Jochim immer wieder mit Köstlichkeiten aus seiner Gourmetküche. Der Abendanlass ist buchbar für 125 Schweizer Franken (ca. 105 Euro) pro Person, inklusive Apéritif und Viergangmenü. Oder als Arrangement buchbar inklusive zwei Übernachtungen, Frühstück, Apéritif, Viergangmenü und Comedyshow sowie Dine around am zweiten Abend und Eintritt in die Tschuggen Bergoase vom 6. bis 8. Dezember 2013 oder vom 7. bis 9. Dezember 2013 ab 800 Schweizer Franken (ca. 670 Euro) pro Person im Deluxe Doppelzimmer.

Humor plus Wellness: Humorfestival-Arrangement im Tschuggen Grand Hotel
Gäste, die den Besuch des Humorfestivals mit zwei Tagen Wellness, Luxus und Entspannung in elegantem Ambiente verbinden möchten, finden im Tschuggen Grand Hotel das richtige Angebot. Zwei Nächte inklusive dem vielfältigen Frühstücksbuffet und Dine around am Abend, einem Ticket zu einer Nachmittags- oder Abendvorstellung nach Wahl, direkter Zugang zum Festivalgelände mit der hoteleigenen Bergbahn, dem Tschuggen Express, und die freie Nutzung der Tschuggen Bergoase sind ab 805 Schweizer Franken (ca. 670 Euro) pro Person vom 5. bis 15. Dezember 2013 buchbar. Dank der 5000 Quadratmeter grossen Wellnesswelt von Mario Botta ist Entspannung für die Lachmuskeln genauso garantiert wie das Abschalten vom Stress und der Hektik des Alltags.

Die Telefonnummer des Tschuggen Grand Hotel für Reservierungen und weiteren Informationen lautet +41 (0)81 378 99 99. Ebenfalls abrufbar und buchbar sind die Arrangements im Internet unter www.tschuggen.ch.

Quelle: Tschuggen Hotel Group

In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren