Innsbruck das Mekka der Outdoor-Trendmarken

Beim Einkaufsbummel durch Innsbruck wird klar: die Hauptstadt der Alpen und ihre Bewohner sind geprägt durch die unmittelbare Nähe von Stadt und sportlichem Berg­erlebnis. Das alpine Lebensgefühl spiegelt sich nicht zuletzt in den Einkaufszentren und zahlreichen spezialisierten Geschäften der Innenstadt wider. Es gibt nichts, was es rund ums Thema Sommer- und Winter-Bergsport in Innsbruck nicht gibt. Skifahrer, Skitourengeher, Freerider sowie Bergwanderer, Kletterer, Mountainbiker ebenso wie Board-Sportler (Street und Snow) finden garantiert alles zum Thema Sport & Style.

Jung und trendig präsentieren sich einige Shops in der Anich- und Maria-Theresien-Straße. Hier sind die Boarder und die junge Szene zu Hause. Im freeride fashion house matadorworld innsbruck kleiden sich nicht zuletzt prominente Szenesportler wie die Freedriderin Karin Nagiller ein. Neben der Trendmarke Matador gibt es hier beispielsweise auch das Neueste von icebreaker, SOREL, oder heidi.com. Die Innsbrucker Filiale von Blue Tomato bietet auf drei geräumigen Stockwerken Streetwear und Sportswear sowie die Komplettausrüstung für Skater, Surfer, Snowboarder und Freeskier, u.a. von Burton, Roxy oder Billabong. 

Auf Service, Fachkompetenz, qualitativ hochwertige Produkte angesagter Boarder-Lifestyle-Marken setzen die zusammengehörenden, spezialisierten Läden moreboards, DC Store Innsbruck, Quicksilver Innsbruck sowie der Brillenshop Oakley in der Maria-Theresien-Straße. Der Boardsport-Spezialist moreboards in der Anichstraße führt trendige Skate-Longboards im Sommer sowie Freeski und Snowboards im Winter. Natürlich  spielen auch hier gefragte Top-Marken wie Roxy, Vans, Quicksilver und Zimtstern eine Rolle. Im DC-Store Innsbruck neben der Triumphpforte werden Sport- und Freizeitschuhe sowie Shirts von DC angeboten. Die Kultmarke aus Australien ist mit Quicksilver Innsbruck in der Museumstraße Treffpunkt für Surfer, Snow- und Streetboarder, die sich hier mit dem kompletten Equipment ausrüsten oder aus coolen Accessoires und Bekleidung für Herren und Kinder wählen.

In der alpinsportlichen Szene beliebt ist die große Auswahl an Outdoor-Brandstores. Erst kürzlich wurde der Mammut Store Innsbruck, der erst zweite Mammut-Shop Österreichs,  in der Wilhelm-Greil-Straße eröffnet. Die Schweizer Premium-Marke steht für hochwertige Produkte für Bergsportbegeisterte und alle anderen, die ausgezeichnete Qualität, Funktionalität sowie modisches Outfit schätzen. Neben schicker Funktions-Bekleidung für Winter- und Sommer-Alpinsportler bietet Mammut Sport- und Bergschuhe, Rucksäcke sowie die komplette Kletter- und Lawinenausrüstung für alle alpinen Abenteuer.

In den Rathausgalerien sind die international renommierten Outdoor-Labels Peak Performance und Northface zu finden. Peak Performance punktet mit trendiger Damen- und Herrenbekleidung zum Laufen, Biken, Golfen, Bergsteigen, Skifahren oder einfach Wohlfühlen. „Never stop exploring“ lautet der Slogan von Northface – und lockt mit seiner umfangreichen Produktpalette auf zwei Stockwerken Outdoor-Abenteurer an. Neben top-aktueller Funktions-Bekleidung sind hier auch Reise-Rucksäcke, Zelte, Schlafsäcke, u.v.a.m. im Sortiment.

Große Marken und mehr bietet der Sportfachhändler Intersport im Intersport Kaufhaus Tyrol und im Sport Okay in der Maria-Theresien-Straße.  Hier gibt es neben einer enormen Auswahl an Sportmode auch das gesamte Sportequipment von Bikes, über Kletterausrüstung, Ski, Snowboards, Tennisschläger, Laufausstattung bis hin zu Fitnessgeräten. Im 3000 m² großen Intersport Kaufhaus Tyrol kann neben dem Einkauf in der Sport- und Aktivzone das Equipment auch gleich getestet und angepasst werden. Sport Okay hat sich auf Berg-, Lauf- und Radsport spezialisiert.

Zu den Traditions-Fachgeschäften in der Hauptstadt der Alpen zählt der Outdoor-Spezialist „Sport Gramshammer“ in der Wilhelm-Greil-Straße beim Landhaus. Bergsteiger, Kletterer und Skitourenfreaks schätzen die gute Beratung in dem kleinen, aber ausgezeichnet sortierten Laden, in dem Markenlabes wie Edelrid, Haglöfs, Marmot, Ortovox zu finden sind.  Auch ein seit Jahrzehnten, mit sechs Stockwerken und einem großen Sortiment an Marken, im wahrsten Sinn großer Sportlertreff in der Maria-Theresien-Straße  ist „Sportler Alpin Innsbruck“. Auf einem steinig, steilen Trekkingpfad und einer Boulderwand können hier Tragekomfort und Passform von Wander- und Kletterschuhen gleich getestet werden.

Bereits 1986 hat der Snowboard-Trendsetter Jake Burton die Europa-Zentrale seines weltweit bekannten Unternehmens in Innsbruck eröffnet, in der heute rund 100 Mitarbeiter beschäftigt sind. Daher findet sich auch der einzige Burton Flagship Store Europas in der Innsbrucker Haller Straße. Hier dreht sich alles ums Snowboarden – und zwar mit der europaweit größten Auswahl an Produkten aus dem Burton Markenportfolio sowie Brandartikeln von Anon, RED, Analog, Gravis, Alien Workshop, Habitat, Reflex und Channel Islands.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.innsbruck.info

Quelle: Innsbruck Tourismus

Der Bodanrück wird zum Wanderrevier - Vier neue Wanderwege werden im Herbst am westlichen Bodensee unter dem Namen Radolfzeller Runden eröffnet. / Foto: © TSR GmbH / Kuhnle+Knödler
16.08.2022

Radolfzell - Paradies für Wanderer am Bodensee

Eine herrliche Naturlandschaft umgibt Radolfzell am Bodensee. Die historische Stadt schmiegt sich ans Ufer des Untersees, etwas dahinter ragt der Bodanrück auf.
mehr erfahren
Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren
Ob per Bike, zu Fuß oder in Kombination – nicht viele Urlauber wissen, wie weitläufig, hochalpin und dabei unberührt die Tiroler Region St. Anton am Arlberg ist. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
25.07.2022

Mehr vom Berg dank (E-)Bike & Hike

Ob Anfänger, Hobby- oder Profiathlet: St. Anton am Arlberg in Tirol ist international bekannt für seinen sportlichen Charakter mit Aktivitäten und Routen für jeden Anspruch.
mehr erfahren
Das Wandern im Wolftal ist ein besonderes Erlebnis. / Foto: © Wolftal Tourismus
25.07.2022

Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Bei drei sagenhaften, von erfahrenen Schwarzwald-Guides geführten Touren im Rahmen der Wander-Dreierlei können die Wandernden das wunderschöne Wolftal mit seinen magischen Orten erkunden.
mehr erfahren