Interaktiv Winterthur erkunden

Winterthur Tourismus bringt heute die neue iPhone App "City Guide Winterthur" auf den Markt und integriert als erste Schweizer Stadt eine komplette Audiotour. Gäste und Einheimische finden mit dieser iPhone Applikation nützliche Adressen wie auch Attraktionen der Stadt und erhalten Tipps zu Ausflügen, Restaurants und Veranstaltungen. Ausgerüstet mit Karte und GPS lässt sich die Stadt mit der mobilen Applikation handlich und unkompliziert entdecken. Entstanden ist das innovative Instrument in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus. Die "City Guide Winterthur" App ist ab sofort kostenlos erhältlich.

Die "City Guide Winterthur" App ist ein Winterthurer Stadtführer für das iPhone. Kompakt zusammengefasst, finden Winterthurbesucher und Einheimische praktische Informationen zur und über die Stadt. Einerseits dient diese Applikation als nützliche Reisevorbereitung und andererseits lässt sich damit die Stadt bequem auf eigene Faust entdecken. Neben Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Museen, Theater, Shopping und Unterkunft liefert die App Tipps zu Gastronomie und Ausflügen. Die Inhalte werden jeweils mit Bild und Text angezeigt und metergenau auf dem Stadtplan mit einer Stecknadel markiert. Ein Veranstaltungskalender sowie ein ausführliches Strassenverzeichnis sind ebenfalls integriert. Dank der neuen Funktion "Around-Me" und der GPS-Ortung lassen sich der Geldautomat, das Restaurant oder die Apotheke in nächster Umgebung rasch auf der Karte anzeigen.

Erste City Guide App mit interaktiver Entdeckungstour
Zurzeit hält die iPhone App drei Themenrundgänge bereit. Der audio-visuelle Altstadtbummel bringt den Gast mittels eines Hörspiels auf unterhaltsame Art und Weise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Kunstliebhaber folgen der Museentour, die sie zu verschiedenen Kulturhäuser in der Innenstadt führt. Shoppingliebhaber finden auf der thematischen Shoppingtour Insidertipps zu Kunsthandwerk- und Designgeschäften.

Kostengünstig und mehrsprachig
Die Applikation liegt in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch vor. Besonders praktisch ist, dass die Benutzerinnen und Benutzer während des Stadterlebnisses auf keine Internetverbindung angewiesen sind. Sämtliche Inhalte der Applikation werden auf dem Gerät gespeichert. Die App kann jederzeit aktualisiert werden, sobald eine Internetverbindung aufgebaut wird. Favorisierte Informationen können individuell zusammengestellt und gespeichert werden.

Winterthur Tourismus hat die City Guide Winterthur Applikation zusammen mit Schweiz Tourismus umgesetzt. Neuerungen zu den bestehenden City Guide Apps der Städte Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern und Zürich sind: Optimierung für iPhone4/Retina-Display und IOS 4.x, neues Karten-Framework und bessere Kartendarstellung bei kleinerer Datenmenge, neues Design der Stadttouren-Details, Around-Me-Funktion zeigt nächstgelegene POI's einer Hauptkategorie (Bsp. Restaurants, Hotels), Optimierung des Datendownloads bei Info-Up-Dates und Sprachwechsel innerhalb der App, ohne iPhone-Systemsprache wechseln zu müssen.

Die "City Guide Winterthur" App ist kostenlos verfügbar über www.winterthur-tourismus.ch/app, www.myswitzerland.com/mobile sowie über den Apple App Store.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.winterthur-tourismus.ch

Quelle: Winterthur Tourismus

Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren
17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren