Interaktive Erlebnisausstellung und verträumte Altstadt: Plauen im Vogtland

Alte Stickmaschinen sind in Plauen in Funktion zu erleben. - Interaktive Erlebnisausstellung und verträumte Altstadt: Plauen im Vogtland

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Malerisch eingebettet im Tal der Weißen Elster liegt Plauen zwischen den grünen Hügeln des Vogtlandes. Wer durch die alte Handelsstadt im südwestlichsten Zipfel Sachsens schlendert, begegnet auf Schritt und Tritt den Spuren der Spitzenstickerei. Denn die weltberühmte Plauener Spitze zieht sich wie ein roter Faden durch die Stadtgeschichte und ist bis heute auf den Laufstegen der Modewelt zu bewundern. Die traditionsreiche Textilherstellung und wie sie das Leben der Menschen geprägt hat, wird in einem neuen Erlebnismuseum anschaulich erzählt: Die „Fabrik der Fäden“ lädt am Fuße der Altstadt in das Weisbachsche Haus ein, das als eines der ältesten Manufakturgebäude Deutschlands gilt. Dort zeigen ausgewählte Exponate und Maschinen im Zusammenspiel mit modernster Ausstellungsgestaltung die vielfältigen Facetten der vogtländischen Textilindustrie. Interaktive Mitmachaktionen bieten zahlreiche Entdeckungen für Jung und Alt.

In der Schaustickerei

Im Maschinensaal riechen die Besucher die öligen Geräte und hören den Lärm, dem die Stickerinnen und Sticker früher täglich ausgesetzt waren. In der Schaustickerei können sie miterleben, wie die berühmten Plauener Spitzen und Stickereien entstehen. Und neben den aktuellen Kollektionen der Spitzenhersteller aus der Region gibt es auch schöne Repliken historischer Meisterwerke zu erwerben. Ein paar Schritte weiter findet sich der Urlauber in einem wildromantischen Stadtviertel wieder, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint: Die älteste Häuserzeile der Stadt und die Gärten der Weberhäuser schmiegen sich hier an den Bachlauf des Mühlgrabens. In den kleinen Häusern und Handwerkerhöfen verbergen sich Schauwerkstätten, die Kunsthandwerk zum Mitmachen und Nachahmen anbieten. Unter www.vogtland-tourismus.de sind alle Sehenswürdigkeiten Plauens und ein empfehlenswerter Stadtrundgang mit interaktivem Stadtplan zu finden.

Die neue Erlebnisausstellung Fabrik der Fäden zeigt die Geschichte der Plauener Spitze in der Mode.

Museum, Theater und Open-Air-Veranstaltungen

Im Herzen Plauens lohnt sich ein Besuch des Vogtlandmuseums: Hinter den Fassaden des ehemaligen Patrizierhauses eines wohlhabenden Baumwollhändlers aus dem 18. Jahrhundert verbirgt sich heute eine umfangreiche Sammlung vogtländischer Kunst und Kunsthandwerke, stilvoller Möbel und kostbarer Textilien. Der prächtige Festsaal im Louis-seize-Stil bietet einen stimmungsvollen Rahmen für Konzerte und Hochzeiten. Weitere kulturelle Veranstaltungen finden im neoklassizistischen Vogtlandtheater statt. Im Sommer laden das Parktheater und das Malzhaus zu Freilichtveranstaltungen ein. Die Kreisstadt Plauen im Vogtland ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge ins sächsische und thüringische Vogtland.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Tourismusverband Vogtland e.V. c/o DJD deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren
Havelauszeit in Potsdam / Foto: © PMSG I Melanie Gey
10.06.2024

Zwischen Schlössern und Seen – Sommerauszeit 2024 in Potsdam

Inmitten einer weitläufigen Landschaft liegt die Stadt Potsdam wie eine Insel. Vom Wasser aus bietet Potsdam spannende Blickachsen auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
mehr erfahren