Jahresthema 2015 der Autostadt in Wolfsburg - Frieden

Nach „Glück“ lautet das Jahresthema der Autostadt im kommenden Jahr „Frieden“. Verschiedene Veranstaltungsformate wie Lesungen, Workshops oder Vorträge bieten die Möglichkeit, sich in das Jahresthema zu vertiefen und sich mit den verschiedenen Facetten des Friedens auseinanderzusetzen. Zum Auftakt des neuen Veranstaltungsprogramms stellte der Philosoph Peter Sloterdijk das Thema am Dienstagabend vor und diskutierte es gemeinsam mit dem Journalisten Felix Schmidt unter verschiedenen Blickwinkeln.

„Unsere Jahresthemen sind logisch miteinander verknüpft und bauen aufeinander auf. Bei der Auseinandersetzung mit dem Thema „Glück“ haben wir festgestellt, dass es verschiedene Wege gibt, um ein glückliches Leben zu führen – aber eine Voraussetzung dafür ist immer der Frieden. Wir können nur glücklich sein, wenn wir in Frieden leben – im inneren wie im äußeren“, erläutert Dr. Maria Schneider, Kreativdirektorin der Autostadt, die Themenwahl. Aspekte wie „Weltfrieden“, „innerer Frieden“ oder „Friede zwischen den Generationen“ sind ebenso Bestandteil des Veranstaltungsprogramms 2015 wie altersgerechte Angebote der pädagogischen Abteilung für Kinder und Jugendliche. Als Motto der nächsten Movimentos Festwochen dient das Thema Frieden auch zur künstlerischen Auseinandersetzung.

Allgegenwärtigkeit von Krieg und Konflikten in Vergangenheit und Gegenwart auseinander und erläutert die Probleme der Friedenspolitik. Im Gespräch mit Schmidt verortete Sloterdijk das Streben nach Frieden nicht als rein politische Aufgabe, sondern als Aufforderung an den Einzelnen, geistig selbständig (kosmopolitisch) zu sein, um so am Frieden mitzuwirken. Klare Grenzziehungen – im territorialen Sinn oder im privaten Bereich – nannte er einen Beitrag zum Frieden und eine Voraussetzung für ein friedliches (Zusammen-)Leben.

Peter Sloterdijk zählt zu den wichtigsten Philosophen unserer Zeit. Er ist seit 2001 Rektor der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und dort Professor für Philosophie und Ästhetik. Er hat sich in seinen Werken mehrfach mit den Fragen von Krieg und Frieden befasst. Die zehn Thesen sind in der November-Ausgabe des Journals der Autostadt nachzulesen. Von 2002 bis 2010 war Peter Sloterdijk regelmäßig im Rahmen des Philosophischen Quartetts in der Autostadt zu erleben.

Über die Autostadt in Wolfsburg – Die weltweit führende Automobildestination

Als Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns macht die Autostadt in Wolfsburg unter dem Motto „Menschen, Autos und was sie bewegt“ die Werte des Konzerns und das Thema Mobilität in all seinen Facetten erlebbar. Über 29 Millionen Gäste haben den Themenpark und außerschulischen Lernort seit der Eröffnung im Jahr 2000 besucht, der damit zu den beliebtesten touristischen Destinationen in Deutschland gehört. Zudem ist die Autostadt das weltweit größte automobile Auslieferungszentrum und beherbergt mit dem ZeitHaus das besucherstärkste Automobilmuseum der Welt. Mit einer Vielzahl kultureller Veranstaltungen, wie den jährlich stattfindenden Movimentos Festwochen, ist die Autostadt überdies ein internationaler Treffpunkt für kulturell Interessierte.

Quelle: Autostadt, StadtBrücke

Die einstige Residenzstadt Altenburg im Herzen Mitteldeutschlands erstrahlt zur herbstlichen Safranblüte in einem prachtvollen violetten Kleid. / Foto: © djd/Tourismusverband Altenburger Land/Katja Kipping
22.07.2024

Eine Region erstrahlt in zartem Lila: Safranblüte in Altenburg

Die alte Residenzstadt Altenburg im Herzen Mitteldeutschlands erstrahlt im Herbst in einem violetten Kleid. Ein süßer Duft zieht durch die Gassen: Seit 500 Jahren wächst hier Safran, das teuerste Gewürz der Welt.
mehr erfahren
Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren