Jubiläum 200 Jahre Fahrrad

Unter dem Motto Heimattagen Baden-Württemberg wird dem 200-jährigen Jubiläum zum Fahrrad gedacht - Jubiläum 200 Jahre Fahrrad

In diesem Jahr feiert eine der brillantesten Erfindungen aus Baden-Württemberg ihr 200-jähriges Jubiläum: die Laufmaschine. Die Urform des heutigen Fahrrades wurde vom gebürtigen Karlsruher Karl Freiherr Drais von Sauerbronn 1817 in Mannheim entwickelt und zum Patent angemeldet. Die „Draisine“ gilt als das erste menschliche Fortbewegungsmittel, bei dem zwei Räder hintereinander laufen. Damit war – ohne Vorbild in der Natur – das bis dahin unbekannte Zweiradprinzip erfunden und erstmals in ebenem Gelände eine rasche Fortbewegung ohne Pferd möglich. Dieses Jubiläum wird in der Ferienregion Schwarzwald mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen gefeiert.

„Ganz schön Drais!“ – Karlsruhe feiert den Erfinder des Ur-Fahrrads

Die Erfindung von Drais spielt bei den „Heimattagen Baden-Württemberg“, deren Gastgeber 2017 Karlsruhe ist, eine gewichtige Rolle: Mit Aktionen zur urbanen Radkultur und zur vernetzten Stadtmobilität heute soll der gesellschaftliche Stellenwert des Fahrrades noch stärker in den Fokus rücken. Unter dem Motto „Ganz schön Drais!“ bilden die Tage vom 25. bis 28. Mai 2017 den Höhepunkt des Fahrradjubiläums in der Geburtsstadt des Fahrraderfinders. Auf dem Programm stehen ein Welttreffen historischer Räder mit 300 Fahrradsammlern aus der ganzen Welt, die Hochrad-Weltmeisterschaft und die Deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere. Am 2. und 3. Juni 2017 lenkt das Fahrrad-Film-Festival CineBIKE die Blicke der Cineasten aufs Zweirad. Mehr Infos unter Tel. 0721.782045400, www.heimattage-karlsruhe.de und www.200jahre-fahrrad.de

Von der Draisine zum E-Bike: Ausstellung im Dreiländermuseum Lörrach

Wer sich für die Weiterentwicklung der Draisine zum modernen E-Bike interessiert, darf sich auf eine Ausstellung im Dreiländermuseum Lörrach freuen: Vom 12. Mai bis 17. September 2017 ist die Sonderschau „Faszination Fahrrad“ zu sehen. Ausgestellt sind beeindruckende historische Originale und ihre modernen Nachfolger. Zudem gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. Mehr Infos unter Tel. 07621.415150, www.dreilaendermuseum.eu

Mit dem Bike zu den Schauplätzen der Badischen Revolution

Die Tourenvorschläge „Rad.Routen.Revolution“ in Lörrach haben zwar nicht direkt mit der Erfindung von Drais zu tun, aber sind dank ihr mit dem Fahrrad zu entdecken: die Schauplätze der badischen Revolution im Dreiländereck. Im September 1848 marschierte Gustav Struve mit seinen Freischärlern in Lörrach ein und rief dort die erste Deutsche Republik aus. Das Lörracher Rathaus war Regierungssitz – für genau drei Tage. Im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz unterlagen die Freischärler der badischen Revolution 1848/49 den übermächtigen Bundestruppen. Auch Karl Drais hatte sich 1849 öffentlich zur Revolution bekannt und seinen Privilegien als Adliger entsagt. Zu den Schauplätzen der niedergeschlagenen Revolution führen ab Lörrach die Vorschläge „Rad.Routen.Revolution“. Weitere Infos unter Tel. 07621.415120, www.loerrach.de

Quelle: Schwarzwald Tourismus GmbH (STG)

Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren