Jugendherbergen in Luxemburg – more than beds!

Herbergsvater, Schlafsäle, Sperrstunde und Eintopf waren gestern! Heutzutage sind Jugendherbergen zeitgemäße Dienstleistungsbetriebe und verfügen über modernste Infrastrukturen. Auch wenn die Jugendherbergen weiterhin einem nicht gewinnorientierten und pädagogischen Anspruch genügen, haben sie es fertiggebracht Gemeinnützigkeit und Modernität zu verbinden und sind zu einem zuverlässigen Partner für alle Jugendvereine und im Tourismus geworden. Neben den Unterkunftsmöglichkeiten für Schulklassen, Vereine, Gruppen, Familien und Backpacker, bieten die Jugendherbergen eine ausgewogene Küche mit regionalen und fairen Produkten, ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm sowie die nötigen Infrastrukturen für Kindergeburtstage und Tagungen. Die Altersbeschränkung wurde aufgehoben, so dass die Jugendherbergen für alle Junge und Junggebliebene zugänglich sind. Zusätzlich leitet die Jugendherbergszentrale Kindertagesstätten, Maison Relais und Jugendhäuser in denen täglich fast tausend Kinder und Jugendliche von den Erziehern der ASBL betreut werden.

Mission der Jugendherbergen

Die Luxemburgischen Jugendherbergen „Les Auberges de jeunesse luxembourgeoises a.s.b.l.“ sind ein Verein ohne Gewinnzweck und Mitglied des internationalen Jugendherbergsverbands „Hostelling International“, der mehr als 3.000 Jugendherbergen in 80 Ländern verbindet.

Ihre Zielsetzung beinhaltet unter anderem:

  • Die Förderung eines sozialen, sportlichen und pädagogischen Tourismus, insbesondere für Kinder, Jugendliche und Familien.
  • Die Errichtung, Instandhaltung und Verwaltung von Jugendherbergen, allgemeinen Beherbergungsmöglichkeiten sowie Ausbildungs- und Animationszentren in Luxemburg.
  • Die Förderung der Begegnung und des Austauschs zwischen Jugendlichen, unabhängig von Herkunftsland, Nationalität, Geschlecht, Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung;
  • Die Förderung der Begegnung und des Austauschs zwischen Jugendlichen, unabhängig von Herkunftsland, Nationalität, Geschlecht, Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung.
  • Die Organisation von Klassenfahrten, sowie die Förderung außerschulischer Aktivitäten im Zusammenhang mit Jugendherbergen.

In einer immer stärker vernetzten und globalisierten Welt kommt dieser offenen Begegnung zwischen den Kulturen und dem friedlichen Brückenschlag zwischen Menschen verschiedener Nationalitäten eine zunehmende Bedeutung zu. Die Jugendherbergsbewegung bleibt daher auch weiterhin ihrer Geschichte treu und versucht, ihren eingeschlagenen Weg zwischen Idealismus und Professionalisierung, zwischen wirtschaftlichen Zwängen und ihrer statuarisch festgelegten Mission weiterzugehen, um auch zukünftig ein Angebot anzubieten, das mehr als nur Bett und Brötchen beinhaltet.

Quelle: Les Auberges de Jeunesse Luxembourgeoises a.s.b.l.

Derlei Aussichten sind auf dem Südtiroler Keschtnweg mehr Regel als Ausnahme / Foto: © Roter Hahn/Frieder Blickle
10.11.2022

Südtirol das ganze Jahr erleben - Neuer Katalog Urlaub auf dem Bauernhof 2023 erschienen

Der neue Roter Hahn-Katalog Urlaub auf dem Bauernhof 2023 ist erschienen und stellt Aktivitäten und Highlights rund ums Jahr auf den Roter Hahn-Höfen in Südtirol vor.
mehr erfahren
Dieses Jahr wurden acht Orte, Gastgeber und Erlebnispartner mit dem drei Jahre gültige Gütesiegel familien-ferien in Baden-Württemberg ausgezeichnet. / Foto: © Mythos Schwäbische Alb
20.10.2022

Landeswettbewerb familien-ferien in Baden-Württemberg zeichnet 2022 Orte und Betriebe im Landkreis Reutlingen aus

2022 wurden acht Orte, Gastgeber und Erlebnispartner im Landkreis Reutlingen mit dem drei Jahre gültige Gütesiegel familien-ferien in Baden-Württemberg ausgezeichnet.
mehr erfahren
Riesenrad auf der Casseler Herbst-Freyheit / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Mario Zgoll
19.10.2022

Casseler Herbst-Freyheit vom 27.-30.10.2022

Vom 27. bis 30. Oktober 2022 lädt die Casseler Herbst-Freyheit wieder zu einem unbeschwerten und extra langen Familienwochenende in die Kasseler City ein.
mehr erfahren
Familienspaß im Crottendorfer Räucherkerzenland / Foto: © TVE, Georg Ulrich Dostmann
10.10.2022

Urlaubsglück 2022 im goldenen Herbst in der Erlebnisheimat Erzgebirge

mehr erfahren
Abenteuer Schatzsuchen in Hilchenbach / Foto: © Touristik-Information Hilchenbach
10.10.2022

Neues Angebot in Hilchenbach für Kinder und ihre Eltern: Abenteuer-Schatzsuchen

In Hilchenbach im Siegerland-Wittgenstein gibt es jetzt ab November 2022 die Hilchenbacher Abenteuer-Schatzsuche für Kinder.
mehr erfahren
Erst wird das Heu aus dem Schober geholt, dann gebastelt – auf vielen Südtiroler Höfen der Marke Roter Hahn bieten Bauern und Bäuerinnen Kreativkurse für ihre Gäste an. / Foto: © Roter Hahn/Frieder Blickle
14.09.2022

Handwerk und Kunst selbst gemacht bei den Roter Hahn-Bauernhöfen

Seiner Kreativität kann man auf Südtirols Höfen der Marke Roter Hahn freien Lauf lassen und seine Kunstfertigkeit im Rahmen von Kursen gern mit großen und kleinen teilen.
mehr erfahren
Foto: © clareich auf Pixabay
02.09.2022

Winterurlaub Sachsen - Ski und Rodel gut

In den sächsischen Mittelgebirgen sorgt ein breites Netz von Skiliften, Kunstschneeanlagen und beleuchteten Pisten für Vergnügen an den Alpinhängen.
mehr erfahren
Geführte Wanderungen bei den Werntal-Alpakas sind ab 11 Jahren möglich / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, F. Trykowski
28.07.2022

5 Ferientipps der Tourist-Information Schweinfurt 360° für den Sommer 2022

Wenn es richtig heiß ist, hilft meist nur noch ab ins kühle Nass. Die Tourist-Information Schweinfurt 360° hat 5 Tipps für den Sommer 2022, wenn die Badeseen und großen Schwimmbäder schon überfüllt sind.
mehr erfahren
Der Turm der St.-Gotthardt-Kirche, die in der Altstadt von Brandenburg an der Havel steht, ist schon von Weitem zu erkennen. / Foto: © djd/www.stadt-brandenburg.de/Ulf Böttcher
27.07.2022

Wasser, Städte und Kultur: Die Havelseen in Brandenburg

Einer der schönsten Abschnitte der Havel fließt zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel. Die weiten Seen und romantischen Flussabschnitte laden Wasserfans zum Urlaub ein.
mehr erfahren
Das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee wurde mit über 3.000 Gästen im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet. Im Bild v. l.: Mag. Christian Wörister, Dr. Wolfgang Viertler, Andreas Hochwimmer (Betriebsleiter Betriebsleitung Resterhöhe), Franz Wieser, Michael Sinnhuber und Markus Lemberger (Restaurant Pinzgablick) / Foto: © Elisabeth Laiminger, Bergbahn AG Kitzbühel
25.07.2022

Spielen & staunen am Resterkogel

Mit über 3.000 Besuchern wurde das Sommererlebnis Resterkogel mit Wasserlehrpfad am Speichersee am 24. Juli 2022 im Rahmen des Bergfestes Resterkogel eröffnet.
mehr erfahren