Käse, Schokolade, Spitzenwein - So schmeckt die Schweiz

Die Schweiz steht für einen Rundum-Reisegenuss. Seien es die wunderbaren Gebirgslandschaften mit sattgrünen Tälern, die malerischen, sauberen Städte und Städtchen, die ausgedehnten Seen, die weltbekannten Expresszüge, die über atemberaubende Viadukte fahren. Und nicht zuletzt hat sich die Schweiz auch einen Namen in der Welt hochwertiger Käseprodukte gemacht und mit der fast schon legendären Schweizer Milchschokolade Liebhaber rund um den Globus begeistert, während Weinkenner die Spitzenweine aus dem Tessin über alle Maßen loben.

Ameropa vereint all diese Schweizer Vorzüge im neuen Angebot „Kulinarische Reise“. Ein siebentägiges Erlebnis, dessen Premiere am 2. Juli stattfindet und an jedem Samstag bis einschließlich 3. September beginnt. Eine individuelle Reise ab/bis jedem Bahnhof der DB in Deutschland bei freier Zugwahl, mit reservierten Hotels in der Schweiz und dem Swiss-Pass für die Bahnfahrten lt. Programm.

Im Schokoladenzug zum Käse
Die erlebnis- und hin und wieder recht kalorienreiche Reise beginnt mit der Bahnfahrt nach Montreux. Schon am nächsten Tag geht es im Schokoladenzug hinauf ins Greyerzer Land, wo in Gruyères der Besuch einer Schaukäserei auf dem Programm steht. Danach wird es süß – es winkt eine Verkostung bei den berühmten Chocolats Cailler in Broc.

Zu weiteren Höhepunkten gehört die einzigartige Fahrt mit der Centovalli-Bahn durch die „Hundert Täler“ auf dem Weg von Montreux nach Ascona, die Weindegustation in der Cantina Matasci, die als Pionier der gesunden Weinherstellung 1964 den Markt mit dem Selezione d’Ottobre eroberte, der Bummel am herrlichen Ufer des Lago Maggiore, die Bahnfahrt von Ascona in die beeindruckende Berglandschaft des Engadin. Ein kulinarisches Erlebnis wartet auch in der Alp-Schaukäserein Morteratsch, wo die Gäste das Käsehandwerk bestaunen und bei einem echten Alp-Brunch genießen können.

Der Reisepreis (pro Person 1189 Euro) enthält alle Bahnfahrten in der 2. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof in Deutschland, Übernachtungen in Montreux, Ascona und St. Moritz im Doppelzimmer/Frühstück, Ausflüge und Transfers lt. Programm sowie die Reisedokumentation.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in DB Reisezentren und DB Reisebüros am Bahnhof.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.ameropa.de

Quelle: Ameropa-Reisen GmbH