Kassel hat einige kulturelle Highlights zu bieten

Die Löwenburg in Kassel - Kassel hat einige kulturelle Highlights zu bieten

Eine Städtereise ist ein herrliches Erlebnis für alle, die sich für Kultur oder Shopping begeistern. Eine Stadt, die auf keinen Fall verpasst werden sollte, ist Kassel. Alle fünf Jahre verwandelt sich die nordhessische Stadt während der 100 Tage dauernden Weltkunstausstellung "documenta" in ein Mekka für Kunstliebhaber. Doch auch abseits dieser Ausstellung gibt es in Kassel viel zu entdecken. Fünf Highlights, die man sich nicht entgehen lassen sollte, möchten wir Euch kurz vorstellen:

1. Die Löwenburg

Diese einzigartige historische Anlage wurde im klassizistischen Stil um 1800 vom hessischen Kurfürsten Wilhelm I. erbaut und besteht aus einer pseudomittelalterlichen Ritterburg und einem klassizistischen Lustschloss. Im Innern befindet sich unter anderem eine in Handarbeit restaurierte Perltapete im sogenannten Damenbau. Die Löwenburg wurde nach langer Renovierung im Juli 2022 wiedereröffnet und ist unter www.museum-kassel.de zu besuchen.

2. Der Bergpark Wilhelmshöhe

Dieser wurde von Kurfürst Wilhelm in die Landschaft um die Löwenburg integriert und beinhaltet einen Burggarten, einen Weinberg, einen ritterlichen Turnierplatz und einen Tiergarten. Im Mittelpunkt des Bergparks sollte ein monumentaler Wasserfall als romantisches Highlight der Wasserkünste werden, aber leider blieb er unvollendet. Im Schloss Wilhelmshöhe, das sich am Beginn des Bergparks befindet, gibt es neben einer Grafiksammlung und einer Antikensammlung auch eine bedeutende Gemäldegalerie zu sehen.

Der Herkules als Wahrzeichen Kassels krönt den Bergpark

3. Der Herkules

Dieses monumentale Bauwerk ist das Wahrzeichen von Kassel und befindet sich in 530 Meter Höhe. Von dort aus bietet sich ein atemberaubender Blick über die Stadt und das Umland. Der Herkules besteht aus einem felsartigen Grottenbau, einem offenen Belvedere und einer Pyramide mit einer kupfergetriebenen Figur des Herkules, die 8,30 Meter hoch ist.

4. Die Grimmwelt Kassel

Dies ist ein Ausstellungshaus, das sich den Werken, dem Wirken und dem Leben der Brüder Grimm widmet. Die 25 Ausstellungsbereiche sind nach den Buchstaben des Alphabets gestaltet und entsprechen Stichworten, die man im Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm findet.

5. Die Markthalle

Die Markthalle ist ein wahres Schmuckstück in Kassel, das in einem prachtvollen restaurierten Marstall untergebracht ist, der einst von Landgraf Wilhelm IV. erbaut wurde. Unter der funkelnden gläsernen Decke präsentieren zahlreiche Stände ihre köstlichen kulinarischen Kostbarkeiten, die darauf warten, von den Gästen genossen zu werden. Ein Besuch in diesem herrlichen Ort der Gastfreundschaft ist ein wahres Fest für alle Sinne.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Kassel – Erlebnisguide

Kassel – Erlebnisguide

Städte Hessen | Hessen | Deutschland

Freuen Sie sich auf eine pulsierende Stadt, die zu den grünsten in Deutschland zählt, bereits zweimal mit einem Welterbe‐Titel der UNESCO geadelt wurde und mit ihrem historischen Erbe genauso begeistert wie mit zeitgenössischer Kunst, märchenhafter Romantik und regionalen Genüssen - freuen Sie sich auf Kassel.

Quelle: Redaktion Tambiente, Torsten Commotio

Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren
Oberes Belvedere in Wien / Foto: © Leonhard Niederwimmer auf Pixabay
15.04.2024

Aufblühen in Wien: 5 Tipps, wie Sie den Frühling in der österreichischen Metropole am besten genießen können

In Wien, mit einem Naturflächenanteil von fast 50 Prozent eine der grünsten Städte der Welt, zeigt sich der Frühling ab April von seiner schönsten Seite.
mehr erfahren
Inszenierung Upside Down vom Theater Titanick / Foto: © metaorange, Luca Migliore
12.04.2024

12. Naumburger Straßentheatertage vom 10. bis 12.05.2024

Naumburgs historische Straßen und Plätze verwandeln sich vom 10. bis 12. Mai 2024 im Rahmen der Straßentheatertage in bunte Bühnen.
mehr erfahren
Der Reinhold-Forster-Erbstolln in Siegen ist ein eindrucksvolles Denkmal der regionalen Bergbaugeschichte. / Foto: © djd/Touristikverband Siegen-Wittgenstein/Achim Meurer
12.04.2024

In Siegen-Wittgenstein hat der Bergbau eine lange Geschichte

Bergbausiedlung, Wodanstollen, Stahlbergmuseum und EisenZeitReiseWeg - das ist nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die sich in Siegen-Wittgenstein für eine spannende Zeitreise in die jahrtausendealte Bergbaugeschichte bieten.
mehr erfahren
Autor Stefan Kämpfen hat die besten 246 "signs" aus fast 140.000 Fotos ausgewählt. / Foto: © Stefan Kämpfen
11.04.2024

Signs, Signs, Signs: Mit Stefan Kämpfens Buch auf eine Weltreise durch das Schilder-Universum

Mehr als 20 Jahre, fast 70 bereiste Länder und rund 140.000 Fotos später hat sich der Journalist und Weltenbummler Stefan Kämpfen entschieden, die 246 besten Bilder in seinem dritten Buch festzuhalten.
mehr erfahren
Die Fassade des Karlsruher Schlosses bietet eine prächtige Leinwand für die Schlosslichtspiele. / Foto: © djd/KTG Karlsruhe Tourismus/Jürgen Rösner
11.04.2024

Kultursommer 2024 in Karlsruhe

Kultur hat in Karlsruhe schon immer einen hohen Stellenwert. Doch im Sommer 2024 erobert sie auch Straßen und Plätze und macht die ganze Stadt zu einem Highlight.
mehr erfahren
Die auf der Insel Reichenau am 20. April 2024 neu eröffneten Klostergärten, die sich an mittelalterlicher Gartengestaltung orientieren, laden zu Führungen oder Entdeckungstouren auf eigene Faust ein. / Foto: © Achim Mende
11.04.2024

Ins Reich der Sinne laden die Kräuterwochen am westlichen Bodensee ein

Kräuter sind in der Region allgegenwärtig - ob als Wildkräuter, in blühenden Gärten oder in der heimischen Küche. Diesen Reichtum feiern die Kräuterwochen am westlichen Bodensee vom 11. Mai bis 16. Juni 2024.
mehr erfahren
Panoramaansicht von Rothenburg ob der Tauber / Foto: © Rothenburg Tourismus Service I W. Pfitzinger
11.04.2024

Rothenburg ob der Tauber feiert 2024 750 Jahre Reichsstadt

Am 15. Mai 1274 bestätigte König Rudolf von Habsburg Rothenburg das Privileg einer Reichsstadt. Im Jahr 2024 sind es also 750 Jahre und die Stadt Rothenburg ob der Tauber feiert dieses Jubiläum mit einem besonderen Programm.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren