Klagenfurt: Stadtgenuss zwischen Alpen & Wörthersee

Rennrad fahren rund um den Wörthersee - Klagenfurt: Stadtgenuss zwischen Alpen & Wörthersee

Klagenfurt – die kleinste Großstadt Österreichs ist prädestiniert dafür, einen Urlaub zu erleben, wie man ihn in dieser Kombination selten wo findet: die Renaissance-Innenstadt sprüht vor mediterranem Flair, einer der wärmsten Badeseen Österreichs – der Wörthersee – lockt mit dem größten Seestrandbad Europas. Dazwischen schmiegen sich Flüsse durch die Stadt mit wunderbaren Radwegen und versteckten Flussbädern. Kulturfans erkunden historische Bauten oder entdecken Spuren von Stararchitekten, lauschen Konzerten in den Innenhöfen und Genießer*innen kosten sich durch die zahlreichen Genussläden, Restaurants mit Alpen-Adria Küche oder den einzigartigen Benediktinermarkt.

Lebenslust zwischen Altstadt und See

Der Weg zwischen romantischer Altstadt mit vielen kleinen Cafès, Innenhöfen, Geschäften und Restaurants mit Gastgärten und dem Wörthersee mit seiner Ostbucht ist kurz und führt über den Lendkanal. Dieser beginnt in der Innenstadt mit dem Lendhafen, einem urbanen jungen Viertel mit lässigen Bars und zieht sich – gesäumt von Jugendstilvillen – über die älteste erhaltene Brücke Kärntens, der Steinernen Brücke vorbei am Europapark, den Ausflugszielen Minimundus, Reptilienzoo und Planetarium bis zum Naturschutzgebiet bei Schloss Maria Loretto. Hier mündet die Lend in den türkisblauen Wörthersee. Im Schlossgarten finden Pärchen am Abend sicherlich den romantischsten Selfiepoint für unvergessliche Urlaubsmomente am ganzen Wörthersee.

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub in Kärnten alle ansehen

Region Villach – Urlaub in Sicht

Region Villach – Urlaub in Sicht

Region Villach

Familienurlaub in der Region Villach

Familienurlaub in der Region Villach

Region Villach

Schiff & Rad oder Zug & Rad

Direkt vom Herzen der Innenstadt – dem Neuen Platz vorm Rathaus, wo auch das Wahrzeichen der Stadt, der große Lindwurm-Brunnen, steht – führen überregionale Radwege in alle Himmelsrichtungen. Der Wörthersee Radweg startet hier und lädt zu einer Tour entlang des Nordufers über Pörtschach bis Velden, mit gemütlichen Zwischenstopps am See, wo man sich bei freiem Seezugang da und dort auch abkühlen kann. Retour geht’s mit dem Schiff. Mit der PLUS-Card, der kostenlosen Gästekarte, gibt’s dieses Jahr alle S-Bahnlinien in Kärnten gratis dazu. Man packt das Rad in Klagenfurt in den Zug – bezahlt nur den Radtransport – fährt in die Burgenstadt Friesach und von dort der Glan entlang retour nach Klagenfurt.

Der Lindwurm ist das Wahrzeichen der Stadt Klagenfurt am Wörthersee

Stadtführungen mit Pepp

Zwischen Ende Mai und Mitte September gibt’s Stadtführungen mit dem gewissen Etwas… Historische Figuren wie Nachtwächter, Türmer & Graf Kevenhüller treten ebenso auf wie Oldtimer Fahrzeuge und Schiffe. Mordgeschichten oder Kulinarikführungen stehen ebenfalls an der Tagesordnung. All das finden Gäste auch den gesamten Sommer über vor.

Event-Highlights 2022 in Klagenfurt am Wörthersee

  • United World Games & Alpen-Adria Hafenfest
    16. – 19. Juni
  • Bachmann-Preis
    22. – 26. Juni
  • Klassik im Burghof
    04. Juni – 03. September
  • DonnerSzenen donnerstags
    Juli & August
  • IRONMAN Kärnten-Klagenfurt
    01. – 03. Juli
  • Starnacht am Wörthersee
    15. – 16. Juli
  • World Bodypainting Festival
    18. – 24. Juli
  • Die Prinzen
    21. August
  • David Garrett
    28. August
  • Kärnten läuft
    26. – 28. August
  • 5. Tage der Alpen-Adria Küche
    09. – 25. September

Quelle: Tourismus Region Klagenfurt am Wörthersee GmbH c/o Österreich Werbung Deutschland GmbH

Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren
Oberes Belvedere in Wien / Foto: © Leonhard Niederwimmer auf Pixabay
15.04.2024

Aufblühen in Wien: 5 Tipps, wie Sie den Frühling in der österreichischen Metropole am besten genießen können

In Wien, mit einem Naturflächenanteil von fast 50 Prozent eine der grünsten Städte der Welt, zeigt sich der Frühling ab April von seiner schönsten Seite.
mehr erfahren
Inszenierung Upside Down vom Theater Titanick / Foto: © metaorange, Luca Migliore
12.04.2024

12. Naumburger Straßentheatertage vom 10. bis 12.05.2024

Naumburgs historische Straßen und Plätze verwandeln sich vom 10. bis 12. Mai 2024 im Rahmen der Straßentheatertage in bunte Bühnen.
mehr erfahren
Der Reinhold-Forster-Erbstolln in Siegen ist ein eindrucksvolles Denkmal der regionalen Bergbaugeschichte. / Foto: © djd/Touristikverband Siegen-Wittgenstein/Achim Meurer
12.04.2024

In Siegen-Wittgenstein hat der Bergbau eine lange Geschichte

Bergbausiedlung, Wodanstollen, Stahlbergmuseum und EisenZeitReiseWeg - das ist nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die sich in Siegen-Wittgenstein für eine spannende Zeitreise in die jahrtausendealte Bergbaugeschichte bieten.
mehr erfahren
Autor Stefan Kämpfen hat die besten 246 "signs" aus fast 140.000 Fotos ausgewählt. / Foto: © Stefan Kämpfen
11.04.2024

Signs, Signs, Signs: Mit Stefan Kämpfens Buch auf eine Weltreise durch das Schilder-Universum

Mehr als 20 Jahre, fast 70 bereiste Länder und rund 140.000 Fotos später hat sich der Journalist und Weltenbummler Stefan Kämpfen entschieden, die 246 besten Bilder in seinem dritten Buch festzuhalten.
mehr erfahren
Die Fassade des Karlsruher Schlosses bietet eine prächtige Leinwand für die Schlosslichtspiele. / Foto: © djd/KTG Karlsruhe Tourismus/Jürgen Rösner
11.04.2024

Kultursommer 2024 in Karlsruhe

Kultur hat in Karlsruhe schon immer einen hohen Stellenwert. Doch im Sommer 2024 erobert sie auch Straßen und Plätze und macht die ganze Stadt zu einem Highlight.
mehr erfahren
Die auf der Insel Reichenau am 20. April 2024 neu eröffneten Klostergärten, die sich an mittelalterlicher Gartengestaltung orientieren, laden zu Führungen oder Entdeckungstouren auf eigene Faust ein. / Foto: © Achim Mende
11.04.2024

Ins Reich der Sinne laden die Kräuterwochen am westlichen Bodensee ein

Kräuter sind in der Region allgegenwärtig - ob als Wildkräuter, in blühenden Gärten oder in der heimischen Küche. Diesen Reichtum feiern die Kräuterwochen am westlichen Bodensee vom 11. Mai bis 16. Juni 2024.
mehr erfahren
Panoramaansicht von Rothenburg ob der Tauber / Foto: © Rothenburg Tourismus Service I W. Pfitzinger
11.04.2024

Rothenburg ob der Tauber feiert 2024 750 Jahre Reichsstadt

Am 15. Mai 1274 bestätigte König Rudolf von Habsburg Rothenburg das Privileg einer Reichsstadt. Im Jahr 2024 sind es also 750 Jahre und die Stadt Rothenburg ob der Tauber feiert dieses Jubiläum mit einem besonderen Programm.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren