Kletterglück mit Seeblick

Das wohl bekannteste Kletterparadies der Kärntner Region Villach - Faaker See - Ossiacher See ist der Kanzianiberg. - Kletterglück mit Seeblick

Klettern hat sich zu einer Trendsportart entwickelt. Dem Onlineportal Statista zufolge üben die meisten Boulder- und Kletterfans ihr Hobby auch auf Reisen aus. Beste Voraussetzungen dafür bietet ihnen beispielsweise die Region Villach - Faaker See - Ossiacher See im Süden Österreichs. Das Kärntner Naturparadies ist nicht nur für seine warmen Badeseen bekannt, sondern auch für seine vielfältigen Kletterangebote. Wir stellen einige davon vor.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Familienurlaub in der Region Villach

Familienurlaub in der Region Villach

Region Villach | Kärnten | Österreich

Kinder machen die Region Villach um vieles bunter. Und das lieben wir! Deshalb schenken wir den jüngsten Gästen besonders viel Aufmerksamkeit. Damit sich kleine Ritter, Piraten und Prinzessinnen so richtig wohl fühlen, gibt es bei uns eine riesige Auswahl an tollen Familienausflügen und Urlaubsangeboten. Nach dem Family-Motto: „Niemals stillgestanden!“

Kletterparadies "Kanzi" am Faaker See

Fast 600 Sportkletterrouten und zahlreiche Klettersteige in allen Schwierigkeitsgraden, die sich zu einer abwechslungsreichen Runde zusammenschließen lassen, bietet der Kanzianiberg in Finkenstein. Wer an einer geführten Klettersteigtour teilnimmt, darf zusätzlich mit einem Flying Fox die Schlucht zwischen Großer- und Kleiner Prasvale überqueren. Der Klettergarten ist jährlich auch Heimstätte des beliebten King of Kanzi Kletterfestivals, das in diesem Jahr vom 21. bis 23. Oktober 2022 stattfindet. Ob Einsteiger- oder Profi-Kletterkurse, geführte Klettersteig-Touren, Slackline- und Acro Yoga-Workshops oder der kultige 80er-Jahre-Klettermarathon: Beim Festival wird Besuchern einiges geboten - weitere Informationen gibt es unter www.kingofkanzi.at.

Abenteuer am Rotschitza-Wasserfall und -Klettersteig

Abenteuer und Spaß für Groß und Klein versprechen auch der schön angelegte Rotschitza-Klamm-Klettersteig und der Rotschitza-Wasserfall. Während man sich Meter für Meter die Wand hinaufbewegt und an zwei Seilbrücken den Bach überquert, kann man sich auf spektakuläre Aussichten und den Blick auf den türkisblauen Faaker See freuen. Zum Abschluss kann es zur Bergsteigerjause in das nahe gelegene Panoramarestaurant Baumgartnerhof gehen. Malerische Ausblicke auf den Ossiacher See und zahlreiche Klettersteigvarianten für jede Könnerklasse hält der kleine, aber feine Klettergarten Peterlewand bei St. Urban in Bodensdorf bereit. Die Wandflucht aus festem Urgestein ist bis zu 35 Meter hoch. Für Anfänger ist der Klettergarten in Arnoldstein besonders empfehlenswert.

Mit der Erlebnis Card haben Urlauber die Möglichkeit, kostenlos an geführten Klettersteigtouren oder an Schnupperkletterangeboten teilzunehmen.

Indoor-Training bei jedem Wetter

Nicht nur an Schlechtwettertagen ein Erlebnis sind Besuche in der Kletterhalle Villach mit 2.000 Quadratmetern Kletterfläche oder im neuen "Volume Bouldern" mit 1.000 Quadratmetern Boulderfläche. Hier kommen vom Anfänger bis zum Profi alle auf ihre Kosten.

Alles mit einer Karte

Mit der Erlebnis Card der Region können Urlauber zwischen April und November kostenlos an Schnupperkletter-Kursen und geführten Klettersteigtouren teilnehmen. In der Gästekarte sind außerdem die Nutzung der Radbusse, Wanderungen, Stadtführungen und vieles mehr enthalten.

Quelle: Region Villach Tourismus GmbH c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren