Koffer packen für eine Auszeit in der Nordeifel

Unterwegs auf der EifelSpur Toskana der Eifel - Koffer packen für eine Auszeit in der Nordeifel

Mit der Nominierung der EifelSpur „Toskana der Eifel“ für die Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg 2022“ in der Kategorie Tagestour hat das Jahr für die Nordeifel bereits gut begonnen. Bis zum 30. Juni 2022 können Interessierte Ihre Stimme für die EifelSpur „Toskana der Eifel“ unter www.wandermagazin.de/wahlstudio abgeben.

Nach umfangreicher Planung hat die Nordeifel Tourismus GmbH nun einen Ausblick auf die Tourismussaison 2022 und weitere Perspektiven der zukünftigen touristischen Arbeit gegeben.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch verfrüht, eine gesicherte Prognose zu wagen, allerdings deuten einige Anzeichen darauf hin, dass Deutschland und die Eifel wieder stark vom Tourismus profitieren werden, denn die Reiselust ist ungebrochen.

Über 30 % der Deutschen setzt beim Urlaub auf ein Reiseziel in Deutschland und damit auf nahegelegene Urlaubsziele. Stichwort: staycation! Damit korrespondiert die veränderte Lebenseinstellung vieler Menschen, die sich auch in ihrem Urlaub mehr und mehr nachhaltig verhalten. Der CO2-Fußabdruck ist beim Urlaub vor der eigenen Haustüre durch kurze Anfahrtswege deutlich geringer als bei Auslandsreisen. Nachhaltigkeit ist dabei keine Floskel, sondern wenn es im Tourismus richtig umgesetzt wird, mit einer Qualitätssteigerung im Angebot verbunden.

75 % der Deutschen wünschen sich, mehr Zeit in der Natur zu verbringen. Die Natur lässt den Stress der Pandemie vergessen. Deshalb boomen Freizeitaktivitäten im Freien wie Wandern und Radfahren. Die aufgezeigten Entwicklungen deuten an, dass die Nordeifel bei Gästen in diesem Jahr hoch im Kurs stehen kann, da sie allen, die sich #eifelreif fühlen, ideale Voraussetzungen und attraktive Angebote für die sehnsüchtig erwartete Auszeit bietet.

Die touristischen Akteure haben sich gut und intensiv auf die Saison vorbereiten können. Zudem haben sie in den vergangenen beiden Jahren gelernt, sich flexibel immer wieder auf neue Verhältnisse einzustellen.

Ziel ist es, den Tourismus in der Nordeifel wieder in die Erfolgsspur aus dem Jahr 2019 zurückzuführen. Dafür hat die Nordeifel Tourismus GmbH die Wintermonate intensiv genutzt, um den Saisonstart gut vorzubereiten.

Um verstärkt Familien mit Kindern anzusprechen, startet ab Frühjahr die Kampagne „Ich packe meinen Koffer“. Dabei soll die Nordeifel insbesondere als Ziel für einen längeren Aufenthalt mit bis zu sieben Übernachtungen schmackhaft gemacht werden.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gästemagazin Nordeifel

Gästemagazin Nordeifel

Eifel | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das Magazin, das Inspiration für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub in die Nordeifel bietet, besteht aus einem Imageteil und einem Gastgeberverzeichnis.

Inspiration für einen Tagesausflug oder Urlaub in der Nordeifel liefert das 72-seitige Gästemagazin Nordeifel 2022, das aus einem Imageteil und Gastgeberverzeichnis besteht und die Vorzüge der Region mit dem Nationalpark Eifel, den Wander- und Radmöglichkeiten, aber auch außergewöhnlichen Freizeittipps mit garantiertem Adrenalinkick näherbringt.

Wer gerne maßgeschneidert seinen Urlaub verbringen möchte, kann zwischen verschiedenen Tages- und Mehrtagesarrangements auswählen, die bei der Nordeifel Tourismus GmbH buchbar sind. Dazu gehören ausgearbeitete Touren zu Fuß oder per Rad, etwa auf dem Eifelsteig und seinen Partnerwegen, den EifelSpuren oder den Flussradwegen an Erft und Rhein, sowie die Übernachtung, Verpflegung, hervorragendes Kartenmaterial und die GästeCard, die zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV berechtigt.

Als neues Angebot für Tagesausflügler wurde in Zusammenarbeit mit dem Krewelshof das Wanderpicknick „EifelSchleifen & EifelSpuren“ entwickelt. Wandern mit Einkehr ist bei den fünf kulinarischen Wanderungen "Der Ahr kulinarisch auf der Spur - EifelSpur Wo die Ahr entspringt", "Klostermauern und Heidekraut - EifelSpur Heideheimat", "Kulinarische Schatzsuche - EifelSpur Silberschatz", "Auf kulinarischen Spuren zum Ursprung - EifelSpur Dahlemer Quellenpfad" und "Im 7. Himmel - EifelSchleifen Kronenburger Himmelsglück & Dem Himmel ganz nah“ möglich.

Echt.gut.wandern

Getreu diesem Motto versprechen die 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren ein besonderes Wandervergnügen in der Nordeifel. Für Familien mit Kindern bieten sich spezielle kinderwagentaugliche Schleifen und Spuren an. Als neues Angebot findet über das Jahr verteilt ein facettenreiches Programm mit zahlreichen geführten Erlebniswanderungen auf den EifelSchleifen & EifelSpuren statt.

Pedale statt PS

Tourenvorschläge finden Interessierte in einem praktischen Pocketguide oder im Online-Tourenplaner auf www.nordeifel–tourismus.de. Das Netz „Freifahrt Eifel“ lässt darüber hinaus speziell das Herz von Mountain-Bikern höherschlagen.

Burg Reifferscheid in der Nordeifel

Ans Klima denken

Radfahren und Wandern und gleichzeitig klimafreundlich unterwegs sein, lässt sich hervorragend mit den touristischen Buslinien in der Nordeifel kombinieren. Vom 15. April bis zum 01. November 2022 sind etwa der Eifelsteig-Wanderbus Kall Bhf. – Mirbach (Linie 770) und verschiedene Buslinien zum „Wilden Kermeter“ unterwegs. Die genauen Fahrpläne und Tourenvorschläge in Kombination mit den Buslinien finden Interessierte auf www.nordeifel-tourismus.de und in einem eigenen Flyer. Für die Anreise in die Nordeifel sind die aktuellen Baufortschritte am Streckennetz der Deutschen Bahn und der Schienenersatzverkehr (SEV) zu beachten.

Natürliches Nachterlebnis

Um zukünftige Nachtschwärmer in der Region glücklich zu machen, wurden Übernachtungsbetrieben als SternenGastgeber qualifiziert. Um für zusätzliches Programm zu den gut gebuchten Angeboten der Astronomiewerkstatt „Sterne ohne Grenzen“ zu sorgen, wurden insgesamt 30 SternenGuides ausgebildet, die zukünftig offene und geschlossene Himmelsbeobachtungen anbieten. Mit diesen neuen Partner:innen werden in Kürze weitere Produkte geschaffen. Damit soll das natürliche Nachterlebnis noch für eine deutliche größere Zielgruppe erlebbar werden.

Wissensdurst und Kulturhunger stillen

Dass die Nordeifel neben reichlich Natur auch jede Menge spannende Geschichten und modernen Lifestyle hinter alten Mauern zu bieten hat, erfahren Interessierte bei der Lektüre der 66-seitigen Broschüre „Nordeifel Höhepunkte: Natur- und Kulturerlebnisse

Stets gut informiert

In den zwölf Tourist-Informationen in der Nordeifel erhalten Gäste die aktuellsten Informationen und passende Geheimtipps für ihre Urlaubsplanung und Freizeitgestaltung vor Ort.

Feste feiern, Märkte besuchen und Zeit unter dem Sternenhimmel verbringen

Wer in der Nordeifel unterwegs ist, kann viel erzählen: Von Ritterfestspielen und Lesungen, von Konzertnächten, von Sternenwanderungen und Märkten. Überzeugen Sie sich selbst mit dem Blick in den Veranstaltungskalender und merken Sie sich schon jetzt die Termine für die besonderen Momente 2022 vor.

Das Veranstaltungsprogramm wird in den Veröffentlichungen der Nordeifel Tourismus GmbH wie dem monatlichen Veranstaltungskalender und dem Online-Kalender auf der Homepage beworben. Zusätzlich wird im monatlichen Newsletter und über die Facebook-Fanpage der Nordeifel darauf aufmerksam gemacht.

Die Nordeifel Tourismus GmbH arbeitet auch hinter den Kulissen fleißig mit, um die Region unter touristischen Gesichtspunkten weiterzuentwickeln und zukunftsfit zu machen.

Nachhaltige Nordeifel

Da die Nordeifel mit ihren touristischen Partner:innen auch an morgen denkt, darf sie sich als nachhaltig bezeichnen und bundesweit als Mitglied in der Exzellenzinitiative nachhaltige Reiseziele mitwirken. Mit dem Tourismus- und Marketingkonzept 2020-2025 möchte die Region gemeinsam mit allen am Tourismus Beteiligten in den nächsten Jahren ihr Profil im Sinne des nachhaltigen Tourismus weiter schärfen. In diesem Jahr soll mit der offiziellen Zertifizierung als nachhaltiges Reiseziel der nächste Schritt folgen.

Tourismuswerkstatt Eifel

Um die touristischen Akteure fit zu machen und für neue Herausforderungen zu wappnen, bietet die Tourismuswerkstatt Eifel ein kontinuierliches Weiterbildungsprogramm mit Seminaren, Workshops und Exkursionen an. Erfreulicherweise konnte die Laufzeit der Tourismuswerkstatt bis Ende Juni 2023 verlängert werden. Eine Fortsetzung darüber hinaus ist angedacht. Als Angebote für das 1. Halbjahr 2022 stehen ein Englisch-Kurs, Seminare zu den Themen Storytelling, Nachhaltigkeit, Typisch Eifel und Serviceexzellenz an.

Neben dem Weiterbildungsprogramm setzt sich die Tourismuswerkstatt im Jahr 2022 intensiv mit der Problematik des Fachkräftemangels in den Berufen im Gastgebewerbe auseinander. In einem ersten Schritt erfolgt eine breit angelegte Befragung von Betriebsinhaber:innen und Beschäftigten. Nach Auswertung und Analyse der Befragung soll ein Konzept für eine spätere Qualitätsoffensive im Gastgewerbe mit allen zu involvierenden Partner:innen erarbeitet werden, um für die Eifel modellhaft Lösungswege zu finden.

Barrierefreiheit

Das Projekt „Barrierefreier Tourismus 2.0 in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel“ wurde vom Naturpark Nordeifel e.V. in Zusammenarbeit mit der Eifel Tourismus GmbH, der Nordeifel Tourismus GmbH, dem Rureifel Tourismus e.V., dem Monschauer Land Touristik e.V. und dem Nationalforstamt Eifel initiiert. Es fördert Einrichtungen und Betriebe auf ihrem Weg zu mehr Barrierefreiheit. Durch das Projekt können Betriebe von einer unverbindlichen kostenlosen fachlichen Beratung und Ersteinschätzung (Quick-Check) profitieren. Besonders attraktiv ist für alle teilnehmenden Unternehmen eine anschließende Zertifizierung als „Reisen für Alle“-Betrieb des Deutschen Seminars für Tourismus Berlin.

Weil die Region auch heute schon an übermorgen denkt, werden derzeit zudem zwei weitere große Projekte vorbereitet.

Projekt „Tourist-Information der Zukunft in der Nordeifel“

Nachdem in den vergangenen Jahren das Rad- und Wanderwegenetz mit erheblichen öffentlichen Fördermitteln und kommunalem Engagement zukunftsfähig gestaltet worden ist, soll nun ein neuer Schwerpunkt auf öffentliche, frei zugängliche touristische Infrastruktur im Bereich Gästeservice gelegt werden und konkret die Tourist-Informationen in der Nordeifel im Rahmen des Projektes „Tourist-Information der Zukunft in der Nordeifel“ fit gemacht werden.

Ein in den nächsten Tagen fertig gestelltes Konzept soll die Grundlage für eine Projektskizze bilden, mit der sich die Region um Fördermitteln bewerben wird.

Bei ihrer Arbeit wird die Nordeifel Tourismus GmbH vom Premiumsponsor Kreissparkasse Euskirchen unterstützt.

Quelle: Nordeifel Tourismus GmbH

Auf dem SeeGang öffnen sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf das weite Blau des Bodensees. / Foto: © Ulrike Klumpp
21.09.2022

Premiumwanderweg SeeGang lädt zum Genusswandern mit Bodenseeblick ein

Beim Genusswandern auf dem SeeGang am 16. Oktober 2022 treffen atemberaubende Blicke über den Bodensee auf herzhaft-feine Kostproben.
mehr erfahren
Roßköpfleweiher bei Monheim im Altmühltal / Foto: © Tourismusverband Naturpark Altmühltal
15.09.2022

Wegevielfalt für Wanderer im Naturpark Altmühltal

Im Naturpark Altmühltal findet sich eine Vielfalt an spannenden Routen, das Angebot reicht vom kurzen Nachmittagsspaziergang über Tages- und Halbtagestouren bis hin zu mehrtägigen Mikroabenteuern.
mehr erfahren
Eichstätt im Herbst / Foto: © Stefan Schramm
15.09.2022

Eichstätter Wanderwochen 2022 mit geführten Touren

Wenn die Blätter sich rot und golden färben und die säulenartigen Büsche auf den Wacholderheiden lange Schatten im milden Sonnenschein werfen, gehen Wanderer im Naturpark Altmühltal besonders gern auf Tour.
mehr erfahren
Auf der ersten Etappe des Goldsteigs liegt eingebettet in markante Gesteinsformationen die Burgruine Weißenstein. / Foto: © djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat
14.09.2022

Burgen, Bahn und Baxi

Im Oberpfälzer Wald lässt sich der Wanderurlaub umweltschonender durch gute ÖPNV-Anbindungen und Baxi-Anrufbusse gestalten.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet statt. Neben vielen Bewegungsangeboten dreht sich das Programm vor allem um Gesundheit, Kultur und Kulinarik. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
14.09.2022

12. Rhöner Wandertag vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet

Vom 23. bis 25 September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag in Bad Bocklet statt und den Besuchern werden zahlreiche Wanderstrecken sowie auch in Sachen Gesundheit, Kultur und Kulinarik geboten.
mehr erfahren
Wie geht Wetzsteinmachen? In Ohlstadts Schleifmühle wird es gezeigt. / Foto: © Das Blaue Land
12.09.2022

Altes Wissen schärfen im Blauen Land

mehr erfahren
Kulinarisches Wanderwochenende 2022 in Medebach / Foto: © Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
08.09.2022

Kulinarisches Wanderwochenende am 1. und 2. Oktober 2022 in Medebach

In Medebach ist das Kulinarische Wochenende ein alljährliches Veranstaltungshighlight zum Beginn der Herbstferien und in diesem Jahr sind 2 unterschiedlich lange Wandertouren geplant.
mehr erfahren
Bereits um 6 Uhr früh startete das Feld in Scharnitz. Ca. 2100 Personen nahmen die Herausforderung an. / Foto: © Karwendelmarsch
29.08.2022

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch in Tirol

Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 der legendäre Karwendelmarsch mit etwa 2100 Läufer und Wanderer von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne.
mehr erfahren
Blaue Seen, grüne Wiesen, gelbe Zirbenwälder: Im Herbst zeigt die Turracher Höhe ihre ganze Pracht. / Foto: © TMG, Rosmann
29.08.2022

Wanderherbst 2022 auf der Turracher Höhe

Im Herbst zeigt sich das Wanderparadies Turracher Höhe mit prächtigen Farben von der schönsten Seite und der Almbutler zeigt Gästen die schönsten Plätze des steirisch-kärntnerischen Hochplateaus.
mehr erfahren
Kandel und Kandelfels im ZweiTälerLand / Foto: © Hansen, Schwarzwald Tourismus
23.08.2022

Genusswandern im herbstlichen Schwarzwald

Hütten und Berggasthöfe sind die Krönung jeder Wanderung im Schwarzwald und neun Wanderungen mit Einkehr-Tipps, die bis in den Herbst hinein zum Genuss einladen, stellen wir hier vor.
mehr erfahren