Komfortabel Reisen trotz Allergien: Der Kurort Bad Aibling erhält erneute Zertifizierung

Allergiker benötigen auch im Urlaub ein besonderes Angebot, von der Unterkunft bis zur Gastronomie. Im Kurort Bad Aibling haben sich viele Betriebe dieser Aufgabe angenommen. Sie können den speziellen Bedürfnissen von Menschen mit Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten entsprechen und zertifiziert allergikerfreundliche Leistungen anbieten. Nun erhielten Bad Aiblings Einrichtungen im Rahmen der Rezertifizierung erneut das Qualitätssiegel „Für Allergiker qualitätsgeprüft“ des Bayerischen Heilbäder-Verbandes e.V., zwei weitere Einrichtungen kamen hinzu. Für Thomas Jahn, Kurdirektor von Bad Aibling, ist die Auszeichnung „ein weiterer Baustein, die Gesundheitskompetenz der Stadt kontinuierlich und nachhaltig auszubauen und den hohen Qualitätsstandard eines Kurortes zu bewahren.“

Allergiefrei urlauben im Kurort Bad Aibling

Wer nach Bad Aibling kommt, findet ein nach medizinischen Kriterien für Allergiker qualitätsgeprüftes Angebot vor, von Unterkünften über Gastronomie bis hin zum Einzelhandel. Bad Aibling ist seit August 2017 geprüft allergikerfreundlich. Derzeit bietet der Kurort 4 zertifizierte Hotels, 9 Ferienwohnungen, 5 Lebensmittelmärkte, 8 Restaurants und 2 Cafés, die speziell den Bedürfnissen und Wünschen von Allergikern angepasst sind. Die positive Resonanz der Urlauber und Besucher animierte weitere Betriebe, sich dem allergikerfreundlichen Netzwerk anzuschließen: So wurden im Oktober 2022 15 Betriebe re- und 2 Betriebe neu zertifiziert - ein weiterer Schritt, um auf die steigende Anzahl von Allergikern zu reagieren und allergikerfreundliche Angebote zukünftig weiter auszubauen.

Anja Bode, Projektleiterin beim Bayerischen Heilbäderverband, freut sich über das Engagement der Betriebe und die Resonanz der Gäste: “Vor dem Hintergrund, dass über ein Drittel der Bevölkerung von einer Allergie betroffen ist, gibt das Siegel eine gute Orientierung. Die engagierten Betriebe von Bad Aibling begegnen ihren Gästen mit Allergien qualifiziert und freundlich. Das wird mit großer Dankbarkeit honoriert.“ Bad Aiblings Bürgermeister Stephan Schlier unterstreicht die Bedeutung der erfolgreichen Rezertifizierung: „Die allergikerfreundliche Ausrichtung ist ein wichtiges Element des Gesundheitsstandorts Bad Aibling. Deshalb sind wir stolz darauf, gemeinsam mit den Betrieben die Auszeichnung ‘Für Allergiker qualitätsgeprüfter Kurort‘ wieder erhalten zu haben.“

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Aibling – Das Magazin

Bad Aibling – Das Magazin

Oberbayern | Bayern | Deutschland

Sie finden in Bad Aibling ein vielfältiges Programm für Wellness, Prävention und Therapie. Neben den bewährten Mooranwendungen erwarten Sie viele Gesundheits- und Wellness-Anbieter.

Allergie Siegel verspricht Urlaub pur

Die allergikerfreundlichen Unterkünfte, Restaurants, Cafés oder Lebensmittelmärkte in Bad Aibling sind schnell und sicher am Siegel "Für Allergiker qualitätsgeprüft" vor Ort und im Internet erkennbar. Alle für Allergiker qualitätsgeprüften Betriebe sind vom Bayerischen Heilbäder-Verband geschult und TÜV Rheinland überprüft in regelmäßigen Abständen die Einhaltung der Kriterien. So erwarten Gäste in den Unterkünften teppichfreie Böden und eine auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten abgestimmte Küche. Ausreichende Alternativen an Nahrungsmitteln wie laktosefreie Milch, glutenfreie, milchfreie, nussfreie und selleriefreie Produkte ergänzen das Angebot für Allergiker. In der Gastronomie können sich Besucher auf eine sorgfältige Zubereitung und alternative Lebensmittel, um auf Unverträglichkeiten und Allergien entsprechend einzugehen, verlassen. In allen Bereichen gibt es geschulte Mitarbeiter, die jederzeit Auskünfte geben sowie den individuellen Allergien entsprechend beraten können. Jost Deitmar, Geschäftsführer des Hotels Das Lindner, spricht aus der Praxis: „Wir haben viele Gäste mit Allergien. Mit dem Siegel ‘Für Allergiker qualitätsgeprüft'“ zeigen wir, dass sie bei uns einen möglichst sorglosen Urlaub erwarten dürfen.“

Quelle: AIB-KUR GmbH & Co. KG c/o Wilde & Partner Communications

v.l.: Christel Bücker, Michael Hoeper, Ingrid Mathis, Boris Machiedo und Rolf Rubsamen vor der Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
24.05.2024

Wandeln und Lächeln in der Wandelhalle der Vita Classica

Im Wandelgang der Vita Classica gibt es dank vieler Helfer einige Neuerungen zu entdecken. Neben zwei neuen Aquarien wurde die Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble fertiggestellt und eine Fotoserie zeigt Bad Krozingen im Wandel der Jahrhunderte.
mehr erfahren
Bestnoten für die Luft in Bad Füssing / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.05.2024

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing

Bürger und Gäste können sich freuen: Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigen eine hervorragende Luftqualität mit geringen Schadstoff- und Feinstaubwerten im Zentrum von Bad Füssing.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Beflügelt von der heilkräftigen Wirkung des Thermalwassers haben sich die fünf Orte Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach in den vergangenen Jahrzehnten zu vielfach ausgezeichneten Zentren der Spitzen-Balneologie entwickelt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
16.05.2024

Bayerisches Staatsbad: Wie Versicherte von ihrem Recht auf Kur Gebrauch machen

Deutsche Heilbäder und Kurorte, wie die fünf Heilbäder des Bayerischen Thermenlandes, sind für die Gesundheitsvorsorge eine hervorragende Anlaufstelle.
mehr erfahren
Höchste Gesundheitskompetenz in bayerischer Urlaubsqualität bieten die bayerischen Heilbäder und Kurorte / Foto: © gesundes-bayern.de I Jan Greune
25.04.2024

Atemwegserkrankungen in Bayern auskurieren

Besonders rein, d.h. pollen-, feinstaub- und allergenarm, ist die Luft in den heilklimatischen Kurorten Bayerns.
mehr erfahren
Ein Wochenende im Moor zur inneren Balance / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG, Andreas Jacob
10.04.2024

Gesund und voller Energie: Ganzheitliche Gesundheitsprogramme im Bayerischen Voralpenland

Gesundheit wird in Bad Aibling groß geschrieben. Der malerische Kurort hat sich auf Gesundheitsprogramme spezialisiert, die helfen, das Wohlbefinden zu steigern.
mehr erfahren
Biken im Tölzer Land / Foto: © Tölzer Land Tourismus, Bernd Ritschel
04.04.2024

Neue Energie tanken zwischen Moorsee, Höhenweg und Flowerpower im Tölzer Land

Die grüne Kraft der Kräuter entdecken, mit dem Rad oder zu Fuß durch die Voralpenlandschaft streifen - Angebote und Tipps zum Entschlacken und Krafttanken im Frühling 2024.
mehr erfahren
Start der Glücksmomente-Aktion in Bad Gögging / Foto: © Reiter
22.03.2024

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl in Bad Gögging

Urlaub ist ein (Glücks-)Gefühl: Bad Gögging 2024 lädt mit einem großen Gewinnspiel zum Glücksmomente sammeln ein.
mehr erfahren
Zimmeransicht des Nouri Hotel / Foto: © Nouri Hotel I Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
21.03.2024

Neues Nouri Hotel in Bad Krozingen gut angelaufen

Seit Anfang Dezember 2023 ist das Nouri Hotel neben der „Vita Classica“ in Bad Krozingen eröffnet und der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg.
mehr erfahren
In etwa der Hälfte der rund 100 Pools lassen sich die ersten Frühlingssonnenstrahlen im wohlig-warmen Wasser unter freiem Himmel genießen. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
20.03.2024

Frühlingserwachen 2024 in Bad Füssing

Wohltuende Entspannungs- und Aktiv-Auszeit in können Erholungssuchende Deutschlands beliebtestem Gesundheitsreiseziel Bad Füssing im Frühling 2024 genießen.
mehr erfahren