KräuterWochen 2022 zwischen See und Vulkanen am Bodensee

Am 14. Mai 2022 lockt der Radolfzeller Kräutermarkt ans Seeufer - KräuterWochen 2022 zwischen See und Vulkanen am Bodensee

Grüne Power am westlichen Bodensee vom 14.05. bis 19.06.2022

Duftende Kräuter sind auf den Wiesen und in den Gärten am westlichen Bodensee allgegenwärtig. Schmackhaft im Essen, zart auf der Haut und verkorkt als Heilmittel stimulieren sie alle Sinne. Die KräuterWochen am westlichen Bodensee feiern die grüne Power der aromatischen Pflanzen vom 14. Mai bis 19. Juni 2022 mit einem bunten Programm – mit Themenmenüs in der Gastronomie, Märkten, Kräuter-Workshops und Führungen. Eine Broschüre im handlichen A5-Format fasst das Angebot zusammen. Infos gibt es außerdem auf www.bodenseewest.eu.

Harmonisch duftend oder von harzig-herber Intensität: Am westlichen Bodensee und unter den Vulkankegeln des Hegaus gedeihen in den Gärten Thymian, Majoran, Basilikum und Co., auf den Wiesen am Wegesrand lugen die weißen Blüten von Schafgarbe und wilder Möhre hervor. Der markante Geruch von Bärlauch und Knoblauchsrauke zieht Schmetterlinge an und lässt das Herz von passionierten Köchen höherschlagen. Die Region am westlichen Bodensee ist ein einziger großer Kräutergarten.

Aromatische Stars auf dem Teller und auf Märkten

Koch Klaus Neidhart beim Einkauf fürs Schaukochen in Allensbach - Aromatische Stars auf dem Teller und auf Märkten

Gehackt, zerrieben, als Sud oder im Cocktail – Kräuter setzen einem leckeren Gericht die Krone auf und sind gesund. Dass sich die Küchenchefs der Region bestens damit auskennen, zeigen 12 Restaurants meisterhaft während der KräuterWochen: Neben Kräuterpestos würzen die feinen Alleskönner köstliche Suppen, Saucen, Salate und versüßen das Dessert. Sie zergehen außerdem in Eiskugeln aus Basilikum-Erdbeere und Rosmarin-Honig auf der Zunge. Am 14. Mai 2022 lockt der Radolfzeller Kräutermarkt ans Seeufer und läutet die KräuterWochen ein. Inspiration für die eigene Küche liefert am 2. Juni das Kräuter-Schaukochen mit Klaus Neidhart auf dem Allensbacher Wochenmarkt. Eine große Auswahl an Küchen- und Heilkräutern bietet auch die Gärtnerei Denz in Wangen. Wer feine vegane Kräuterspezialitäten mit nach Hause nehmen möchte, stöbert in Kreuzlingen bei „Pepaaa and Green“ – am „Pepaaamat“ sogar rund um die Uhr.

1.200 Jahre Kräuterwissen auf der Insel Reichenau

Insel Reichenau im Untersee am westlichen Bodensee - 1.200 Jahre Kräuterwissen auf der Insel Reichenau

Eine wahre Schatztruhe an Kräuterwissen öffnet sich auf der Reichenau. Kein Wunder, denn der Mönch Walahfrid Strabo machte die Insel mit seinem Büchlein „Hortulus – Über die Pflege von Gärten“ vor rund 1.200 Jahren zur Wiege der abendländischen Gartenbaukultur. Nach diesem Werk wurde Strabos Kräutergarten angelegt, der individuell oder bei einer Führung besichtigt werden kann. Wissen geben hier auch Kräuterexpertin Tuba Rossner im Pfiffikuss Kräutergarten weiter, außerdem Klaus Deggelmann bei einer Führung durch seinen Gemüse- und Kräuteranbaubetrieb und die Reichenauer Kräuterfrauen bei einem Spaziergang durch das Ried. Auf der Gemüseinsel stellt Eva Weitbrecht mit ihren Workshopteilnehmenden wohlriechende Kosmetika aus Kräutern und Blumen her.

The Power of Kraut!

Duft- und Kräutergarten Syringa - The Power of Kraut!

Selbermachen heißt es auch im Syringa Duft- und Kräutergarten: Das Anlegen eines Teekräuter-Gartens, Korbwickeln aus Gräsern und Kräutern sowie die Herstellung von Salben- und Lippenpflegestiften – all das kann in Kursen erlernt werden. Die wohltuende Wirkung von Kräutern zeigt Kosmetikerin Regine Pfeiffer bei ihren Fußbehandlungen. Wer sein Kräuterwissen mehren möchte, darf sich ebenfalls freuen: Im Privatgarten Wilhelm macht Kräuterpädagogin Andrea Amma bei herrlichem Seeblick einen kulinarischen Ausflug durch die Wildkräuter der Höri. Bei den Führungen der Heilpraktikerin Sabine Christ liegt der Fokus auf den Heilpflanzen, die im Herzen ihres Gartens in Radolfzell gedeihen. Übrigens: Die KräuterWochen sind Teil des „Kulinarischen Jahresfahrplans“ am westlichen Bodensee, der mit den FischWochen im September und Oktober sowie den Wilden Wochen ab November weitergeht. So reihen sich genussvolle SinnesImpulse im ganzen Jahr 2022 aneinander.

Alle Informationen finden sich in der Broschüre „KräuterWochen am Westlichen Bodensee“ und auf www.bodenseewest.eu/kräuterwochen. Die Broschüre kann angefordert werden bei: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Tel. +49 7531 133040, info@bodenseewest.eu.

Urlaubskataloge vom Bodensee kostenlos bestellen alle ansehen

Eine ganze Insel für Kinder Insel Mainau

Eine ganze Insel für Kinder Insel Mainau

Bodensee-Oberschwaben

Gastgeberverzeichnis Meersburg

Gastgeberverzeichnis Meersburg

Bodensee-Oberschwaben

Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Westlicher Bodensee – Urlaubstipps, Unterkünfte uvm.

Bodensee-Oberschwaben

Gastgeber aus Radolfzell am Bodensee

Gastgeber aus Radolfzell am Bodensee

Bodensee-Oberschwaben

Ferienjournal - Gemeinde Sipplingen am Bodensee

Ferienjournal - Gemeinde Sipplingen am Bodensee

Bodensee-Oberschwaben

Gutes aus Kräutern gibt es hier

  • Großes Angebot an Kräuterpflanzen, Öhningen-Wangen, www.gaertnerei-denz.de
  • Vegane Kräuterspezialitäten, Kreuzlingen, www.pepaaa.com
  • Kräuter-Fußbad inkl. med. Fußpflege und Kräuter-Fußmassage, Kosmetikinstitut Regine Pfeiffer, Moos-Iznang, Kosten: 70 Euro, Anmeldung: www.rp-kosmetikshop.de

Quelle: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. c/o PR2 Petra Reinmöller Kommunikation GmbH

Mediterrane Leichtigkeit und spirituelle Tiefe: Auf der Welterbe-Insel Reichenau trifft beides zusammen. / Foto: © TMBW / Raatz
04.10.2022

Der Bodensee - ein gesegneter Landstrich

Große Kunstschätze, Weinbau und eine lebendige Spiritualität tragen zum Reichtum am Bodensee bei. Geprägt wurde die Region lange Zeit auch durch ihre vielen Klöster. Ein Besuch auf der Insel Reichenau und in Salem.
mehr erfahren
Horváth, Bruder Lajos und Mutter Maria vor Murnauer Villa, um 1925 / Foto: © Schlossmuseum Murnau, Bildarchiv
29.09.2022

Trau! Schau! Wem?: Die 9. Murnauer Horváth-Tage

Namhafte Künstler, Wissenschaftler und Kunstliebhaber beleuchten das Leben, Schaffen und Denken des Weltliteraten Ödön von Horváth in 12 hochkarätigen Veranstaltungen in Murnau am Staffelsee.
mehr erfahren
Herbst in Leutasch - Luftaufnahme mit der Hohen Munde und goldenen Bäumen / Foto: © Region Seefeld – Tirols Hochplateau
23.09.2022

24. Ganghofer Hubertuswoche von 2. bis 8. Oktober 2022 in Leutasch

Hans und Monika Bantl laden zur 24. Ganghofer Hubertuswoche ins Leutaschtal in der Region Seefeld ein und rücken den Schutz von Wild und Natur in den Fokus.
mehr erfahren
Dresden gehört zu den Top drei Städten in Sachsen neben Torgau und Görlitz / Foto: © Pozhidaeva auf Pixabay
19.09.2022

Ferienunterkünfte in Deutschland und Österreich: Das waren die beliebtesten Orte im Sommer 2022

Kurz nach dem Ende des Hochsommers 2022 hat Destination Solutions analysiert, welche Orte in Deutschland und Österreich in der Gunst der Urlauber am höchsten standen.
mehr erfahren
Chocolaterie-Führung in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360°, Florian Trykowski
19.09.2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° Oktober 2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° laden im Oktober 2022 wieder zu außergewöhnlichen Stadtrundgängen ein.
mehr erfahren
Erntedankfest am Altmühlsee im Fränkischen Seenland / Foto: © TV Fränkisches Seenland und Partner/A. Stieglitz
15.09.2022

Mit dem Traktorshuttle zum Künstlermarkt

Am Altmühlsee wird vom 1. bis 3. Oktober 2022 am Seezentrum Wald in Gunzenhausen am Gelände des großen Erlebnisspielplatzes das Erntedankfest gefeiert.
mehr erfahren
Zwiebelmarkt Beilngries im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Beilngries / Tourismusverband Beilngries e.V.
15.09.2022

Herbstliche Genussvielfalt 2022 mit kulinarischen Angeboten im Naturpark Altmühltal

Die Herbstlandschaft im Naturpark Altmühltal macht Appetit – und die Küchenchefs stillen ihn gern mit saisonalen Kreationen bei vielen kulinarischen Veranstaltungen im Herbst 2022.
mehr erfahren
Erst wird das Heu aus dem Schober geholt, dann gebastelt – auf vielen Südtiroler Höfen der Marke Roter Hahn bieten Bauern und Bäuerinnen Kreativkurse für ihre Gäste an. / Foto: © Roter Hahn/Frieder Blickle
14.09.2022

Handwerk und Kunst selbst gemacht bei den Roter Hahn-Bauernhöfen

Seiner Kreativität kann man auf Südtirols Höfen der Marke Roter Hahn freien Lauf lassen und seine Kunstfertigkeit im Rahmen von Kursen gern mit großen und kleinen teilen.
mehr erfahren
Auf dem Vulkanpfad rund um den Hontes kann man sich nun von einem Audioguide begleiten lassen und einiges über die charaktervolle Landschaft des Hegaus lernen: Sie wurde einst von Vulkanen und Gletschern geformt. / Foto: © Achim Mende
14.09.2022

WildeWochen am westlichen Bodensee vom 10.10. bis 28.11.2022

Vom 10. Oktober bis 28. November 2022 zelebrieren WildeWochen am westlichen Bodensee die Fülle des Herbstes und 15 Restaurants beglücken ihre Gäste mit seelenwärmenden Wildmenüs.
mehr erfahren
Langlaufen in Dreisessel im Bayerischen Wald / Foto: © Woidlife, Michael Rackl
14.09.2022

Zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald

Wenn der Schnee auf Wiesen und Wälder rieselt – Diese zwölf Bucket-List-Momente im Bayerischen Wald sorgen für winterliche Stimmung.
mehr erfahren