Kufsteinerland – Kräuter, Räder, Yoga und mehr

Kufsteinerland – Kräuter, Räder, Yoga und mehr - Kufsteinerland – Kräuter, Räder, Yoga und mehr

Das Kufsteinerland ist das „Tor der Tiroler Alpen“. Als zugänglichster alpiner Lebensraum bietet die Region eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne, Natur und Wellness, Kultur und Events sowie Sport und Kulinarik. Eingebettet in intakte Natur steht das Kufsteinerland für aktiven Urlaub, in dem trotzdem Raum für Erholung und Stille ist.

Das geheime Wissen der Kufsteiner Kräuterexperten

In der Region Kufsteinerland hat sich ein großer Kreis an Akteuren auf Altbewährtes besonnen und sich die verborgenen Lehren um heimische Pflanzen, Alpenkräuter und regionale Superfoods zunutze gemacht. Dabei wird großes Augenmerk auf Nachhaltigkeit, Regionalität und den Rhythmus der Jahreszeiten gelegt. Das ganze Jahr über können sich interessierte Gäste bei Kräuterwanderungen, auf Märkten oder in Seminaren mit regionalen und internationalen Experten Kenntnisse aneignen. Die Festung Kufstein, im Herzen der Stadt, dient mit ihrem Kräutergarten als Ausgangspunkt eines Urlaubs im Zeichen der Natur.

Festung Kufstein, im Herzen der Stadt

Kaiserlich Radfahren

Radsportler finden im Kufsteinerland einfach alles, egal ob kurze, knackige Anstiege, gemütliche Radwege oder Panoramatouren mit Bergblick. Wie etwa die Kaiserradrunde, eine neu entwickelte Radstrecke, welche sich über mehrere Ferienregionen rund um den Wilden Kaiser erstreckt. Die abwechslungsreiche Radrunde verläuft von Kufstein über Walchsee, Kössen, St. Johann und Kirchberg rund um das imposante Kaisergebirge. Im Kufsteinerland verläuft die Strecke zum Teil am Innradweg entlang, vorbei an Attraktionen in Ebbs wie dem Welthaflingerzentrum Fohlenhof und dem Raritätenzoo.

„Auf den Spuren der UCI Straßenrad WM“ kann als Folge der Rad WM 2018 nun die Rennradstrecke der Profis nachgefahren werden. Die Strecke verläuft von Kufstein über Schwoich zum Sonnenplateau Bad Häring, bevor es Richtung Innsbruck geht. Das sportliche Wettkampfhighlight für Rennradfahrer ist seit 2016 der Kufsteinerland Radmarathon im September mit attraktiven Side-Events rund um das Rad.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Aktivurlaub im Kufsteinerland

Aktivurlaub im Kufsteinerland

Kufsteinerland | Tirol | Österreich

Kaum eine andere Feriendestination wie das Kufsteinerland in Tirol besticht mit derart vielen Möglichkeiten den Urlaubsgast. Gerade der abwechslungsreiche Mix aus Natur, Sport, Sehenswürdigkeiten, Events und Kultur macht das Ferienland zu einem derart beliebten Urlaubsziel.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Kufsteinerland – Infobroschüre Familienurlaub Sommer

Kufsteinerland – Infobroschüre Familienurlaub Sommer

Kufsteinerland | Tirol | Österreich

Aus weiter Ferne sind Kuhglocken zu hören. Der Weg geht aufwärts. Stufe um Stufe. Die Bäume spenden angenehmen Schatten, werfen Muster auf den Weg. Der Blick wird frei. Die Festung thront stattlich über Kufstein. Ringsum Häuser, Wiesen, Felder. Das Panorama der Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes im Hintergrund. Das Naturschutzgebiet Zahmer und Wilder Kaiser. Abtauchen und Eintauchen in das kühle Nass, in die sechs kristallklaren Naturseen und die sechs Erlebnisschwimmbädern des Kufsteinerlandes. Auf dem Rücken der Pferde das Kufsteinerland entdecken oder romantisch mit der Kutsche im Rhythmus der Natur unterwegs. Sommerliche Erlebnisse im Kufsteinerland.

yoga.tage im Kufsteinerland

Beim Yogafestival Anfang Juli steht das Kufsteinerland ganz im Zeichen des Flows. Das dreitägige Event lädt Yogabegeisterte dazu ein, an einzigartigen Locations und in der Natur zu sich selbst zu finden. Mit ausgewählten Yogagrößen lernen Anfänger und Fortgeschrittene bei Yoga Sessions, Meditation, Tanzeinheiten, Kräuterworkshops und Vorträgen die hohe Kunst des Yogas. Alles fließt gemäß dem Motto: Einatmen, ausatmen, tanzen, feiern, genießen, entschleunigen, ankommen.

Quelle: Tourismusverband Kufsteinerland

Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren
Trailrunning in Mittersill / Foto: © Trailrun Austria, Mittersill Plus GmbH
06.05.2022

Über Stock und Stein laufen in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Im Laufschritt erkunden Trailrunner*innen, ausgehend von Mittersill im SalzburgerLand, die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Sound of Seefeld - Echt weitläufig - Seefelder Spitze im Herbst / Foto: © Region Seefeld, Mathias Obmascher
05.05.2022

Griass di, Tirols Hochplateau

Seefelds langjähriger Vorname Olympiaregion ist ab sofort Schnee von gestern. Die Vielfalt auf 1.200 Metern zu jeder Jahreszeit sowie die besondere Lage zwischen Berg und Tal bestimmen die Identität der Region. Deshalb trägt sie ab sofort einen neuen Namen: Region Seefeld – Tirols Hochplateau.
mehr erfahren
Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln / Foto: © Woidlife, Tourismusverband Ostbayern
05.05.2022

Weite Blicke über das Grüne Dach Europas

Der Bayerische Wald lockt mit einer Vielzahl von Lieblingsplätzen, die dazu einladen, zu verweilen und neue Energie zu sammeln.
mehr erfahren