Kulinarische Premiumwanderungen Eifel-Blicke genießen

Wandern im Nationalpark Eifel in Kombination mit kulinarischem Genuss erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dementsprechend erfolgreich war auch die zweite Auflage der Kulinarischen Premiumwanderung „Eifel-Blicke genießen“, bei der Wanderer während einer 16 km langen Wanderung auf dem Eifelsteig und Wildnis-Trail in den Genuss eines Menüs Eifeler Spezialitäten gekommen sind. Eine positive Bilanz zieht die Nordeifel Tourismus GmbH als Veranstalter der Kulinarischen Premiumwanderung. Besonders beliebt war auch ein Gutschein der Wanderung als originelles Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

Bei der dritten Auflage der Kulinarischen Premiumwanderung „Eifel-Blicke genießen“ im Schleidener Stadtgebiet mit Laufzeit vom 01. Mai 2011 bis zum 30. April 2012 wird es zukünftig eine Profi-Tour und eine Schnupper-Tour geben. Die rund 14 km lange Profi-Tour richtet sich an sportlich ambitionierte Wanderer, die in bewährter Art und Weise während einer Tageswanderung ein Dreigang-Menü bei ausgezeichneten Nationalpark-Gastgebern „erwandern“. Kulinarischer Auftakt ist das Hotel-Restaurant Kermeterschänke, das Hauptgericht wird im Café Müller serviert und das Dessert findet schließlich im Hotel Friedrichs statt.

Die Wanderung, die auf dem Gelände der ehemaligen NS-„Ordensburg“ startet und unter anderem auf dem Eifelsteig und Wildnis-Trail verläuft, führt an verschiedenen Eifel-Blicken vorbei, die besondere Panoramaaussichten ermöglichen. Die Tagespauschale ist inkl. des Menüs und der Fahrkarte für den NationalparkShuttle für 32,50 p. P. buchbar bei der Nordeifel Tourismus GmbH.

Alternativ zur Profi-Tour bietet die Nordeifel Tourismus GmbH erstmals auch eine Wanderung für Familien mit Kindern und Genusswanderer an. Die rund 8 km lange Wanderung führt über am Urftsee vorbei und endet in Gemünd mit einem Besuch des Nationalpark-Tores mit der Ausstellung „Knorrige Eichen, bunte Spechte und Waldgeschichte(n)“ und einer Einkehr beim Nationalpark-Gastgeber Café Müller. Dort wird ein Hauptgericht serviert. Für Kinder wird ein spezielles Kindergericht angeboten. Die Tagespauschale ist inkl. des Hauptgerichtes und der Fahrkarte für den NationalparkShuttle für 22,50 € p. P. buchbar bei der Nordeifel Tourismus GmbH.

Die Neuauflage der Kulinarischen Premiumwanderung mit zukünftig zwei Wanderungen erfolgt wieder in Kooperation mit dem Nationalparkforstamt Eifel im Landesbetrieb Wald und Holz NRW und dem Naturpark Nordeifel e.V. Beide Wanderungen eignen sich sowohl für Einzelwanderer als auch für Gruppen. Auf Wunsch wird die Wanderung von einem zertifizierten Nationalpark-Waldführer begleitet (kostenpflichtig).

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich, da ab dem Bhf. Kall (direkter Anschluss an die Bahnlinie Köln-Trier) der NationalparkShuttle regelmäßig in Richtung Schleiden-Gemünd bzw. Vogelsang pendelt. Sichere und gute Orientierung bietet die offizielle Wanderkarte Nationalpark Eifel des Eifelvereins (kostenpflichtig) und das neu erschienene Buch „Eifel-Blicke“ des Bachem Verlags. Zudem können sich Interessierte die beiden Wegverläufe als GPS-Track unter www.nordeifel-tourismus.de herunterladen.

Die Kulinarischen Premiumwanderungen sind auch als Übernachtungspauschale im Hotel Friedrichs buchbar. Dabei können sich Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen. Am zweiten Tag des Aufenthaltes steht dann eine der beiden Kulinarischen Wanderungen auf dem Programm.

Nähere Informationen zu den beiden Kulinarischen Premiumwanderungen liefert der druckfrisch erschienene Flyer, der bei der Nordeifel Tourismus GmbH kostenlos erhältlich ist.

Quelle: Nordeifel Tourismus GmbH

Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren