Kulinarische Wanderungen im goldenen Oktober 2021 im Hochsauerlandkreis

Kulinarische Wanderungen in Medebach - Kulinarische Wanderungen im goldenen Oktober 2021 im Hochsauerlandkreis

Die Touristik Gesellschaft Medebach lädt zum vierten Male zum beliebten kulinarischen Wanderwochenende ein. Zwei der Wandertouren starten jeweils samstags am 2. und 9. Oktober 2021 um 10 Uhr unter dem Motto „Kulinarisch genießen auf den Spuren der Kleinbahn Steinhelle“. Auf 13 Kilometern geht es von Küstelberg bergab über die alte verwunschene Bahntrasse der Kleinbahn bis nach Oberschledorn. In Oberschledorn bei KUMAs Kunstcafé lassen die Wanderer um 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen den Wandertag ausklingen. Während der leichten Wanderung genießt der Wanderer vier kulinarische Stationen in idyllischer Natur, zubereitet vom beliebten Gasthof Lichte in Küstelberg:

  • Station 1: Gasthof Lichte - Kleine Heimat: Starter Box sowie eine Himbeer-Holunder-Schorle
  • Station 2: Obere Spitzkehre nahe Wissinghausen: Kürbis-Apfel-Suppe mit Landbrot Croutons
  • Station 3: Tretbecken Deifeld: Gerichte zur Auswahl incl. einem Getränk Rinderbraten in Burgundersauce, Salat und Kräuterkartoffeln oder Salat Bowl mit Knusperhähnchen im Hanf-Senf-Dressing
  • Endstation: Kunstcafé KUMA Oberschledorn: Schmand-Mousse-Törtchen mit Gewürz Zwetschgen (dazu Kaffee und ein Getränk)

Der Preis beträgt 52€ (inkl. Führung, Essen und einzelnen Getränken) Die Teilnehmeranzahl ist auf 35 Personen begrenzt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gastgeberverzeichnis - Medebach im Sauerland

Medebach – Sonnenseite des Sauerlandes

Sauerland | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Haben Sie Lust auf eine kleine Reise? Auf ein Landerlebnis der besonderen Art? Dann unternehmen Sie auf den Seiten des neuen Urlaubsmagazin Medebach einen reizvollen Streifzug durch die Medebacher Bucht im Sauerland.

Sonntag, den 10. Oktober 2021 startet die dritte längere kulinarische Wanderung. Sie läuft unter dem Motto „Nur fliegen ist schöner - kulinarisch unterwegs auf dem Sauerland Höhenflug.“ Der Startpunkt liegt diesmal im angrenzenden Hessenland. Diese Tour beginnt ebenfalls um 10 Uhr und ist 17 km lang. Sie führt uns über den Sauerland Höhenflug vom Eisenberg in Goldhausen bis nach Nieder Schleidern, von dort geht es teilweise über den Höhenflugzubringer bis nach Hillershausen und von dort weiter über abwechslungsreiche Wanderwege bis zur Hansestadt Medebach. Trolls Brauhaus aus Medebach bekannt durch Mein Lokal dein Lokal, umsorgt uns kulinarisch an den einzelnen 5 Stationen und ist auch unser schönes Ziel am Ende der Wanderung ca. 17.30 Uhr. (Höhenmeter bergan ca. 235m)

  • Station 1: An der Eisenberghütte Goldhausen Sauerland: Tapas (Leckereien vom Wild und aus der Biokäserei) dazu Trolls hausgemachtes Bier, Mischgetränk oder Softdrinks
  • Station 2: An der Aar: Kühles Trollsbier oder Softdrink
  • Station 3: Nieder-Schleidern auf einem historischen Bauernhof: Omas Grünkohltöpfchen mit Mettenden plus 1 Getränk
  • Station 4: Hillershausen: Kaffeeklatsch mit Apfel-oder Pflaumenstreuselkuchen
  • Endstation: Trolls Brauhaus Medebach: 3 Gerichte zur Auswahl incl. einem Getränk Trolls Krustenbraten mit Biersoße, Bayrisch Kraut u. Kartoffel Klöße /Großer Brauhaus Marktsalat mit Hähnchenstreifen / Vegetarisch -Thai Curry mit Reis

Der Preis: beträgt: 62 € (inkl. Führung, Essen und den einzelnen Getränken) Die Teilnehmeranzahl pro Wanderung ist auf 45 Personen begrenzt.

Es gelten bei allen Wanderungen die Drei G-Regel: Getestet, Geimpft oder Genesen. Die Wanderungen führt Andrea Hegel von der Touristik Gesellschaft Medebach.

Medebach lädt zu drei kulinarischen Wanderungen ein

Anmeldungen und Infos

Touristik Gesellschaft Medebach
a.hegel@medebach-touristik.de
Tel: 02982-9218610
www.medebach-touristik.de

Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Blick auf den Gipfel der Kampenwand / Foto: © Thomas Kujat, Chiemsee Alpenland Tourismus
02.02.2023

Verliebt sein im Chiemsee-Alpenland - eine romantische Auszeit am Valentinstag 2023

Verliebt sein im Chiemsee-Alpenland und dazu gehört Wellness, gemeinsame Abenteuer und Alpenpanorama – eine romantische Auszeit am Valentinstag.
mehr erfahren
Reklassifizierung Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland für das Gasthaus Zum Jossatal, v.l.n.r.: Stefan Ziegler (Bad Soden-Salmünster), Egon und Sabine mit Sebastian Kröckel (Gasthaus „Zum Jossatal“) Bernhard Mosbacher (Spessart Tourismus und Marketing GmbH), Die Aufnahme erfolgte im Dezember 2022. / Foto: © Spessart Tourismus und Marketing GmbH
30.01.2023

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes wird 2023 mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes im Spessart wurde im Dezember 2022 wird mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert.
mehr erfahren
Moselschleife in Kröv / Foto: © Dominik Ketz, Mosellandtouristik GmbH
26.01.2023

Mosel Reisebroschüren neu im Jahr 2023 aufgelegt

Antikes Weltkulturerbe, erhabene Burgen, moderne Weinarchitektur und genussvolle Weinkultur erwarten die Besucher an der Mosel.
mehr erfahren
Mit Alpakas im Schwarzwald unterwegs / Foto: © Wolftal Tourismus
20.01.2023

Mit Alpakas im Schwarzwald und dem Wolftal wandern

Das Wolftal In der Nationalparkregion Schwarzwald ist gleich mit mehreren, zündenden Ideen für seine Gäste ins neue Jahr 2023 gestartet, um diese erstmals auf der Urlaubsmesse CMT zu präsentieren.
mehr erfahren
One Night Camps im Schwarzwald / Foto: © MyCabin
19.01.2023

Neuigkeiten 2023 im Wanderparadies Schwarzwald

One-Night-Camps, neue Mehrtagestour im Albtal, prämierte Genießerpfade und der Westweg als Kinofilm erwarten die Besucher im Wanderparadies Schwarzwald.
mehr erfahren
CMT 2023: Der Deutsche Wanderverband (DWV) zeichnete die Qualitätswege und Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland aus. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
18.01.2023

Qualitätswege und Wanderregionen auf der CMT 2023 in Stuttgart ausgezeichnet

Deutscher Wanderverband vergibt auf der CMT 2023 allein 26 Urkunden für Wanderstrecken innerhalb Baden-Württembergs.
mehr erfahren
Burgruine Altenstein in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
16.01.2023

Erkundungstour 2023 auf Burgen, Schlösser und Ruinen in den Haßbergen

Für Wanderer und Radfahrer gibt es in den Haßbergen und der Tourismusregion Coburg.Rennsteig zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
mehr erfahren
Wahl zum Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel / Foto: © Paul Meixner
10.01.2023

Wahl Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel

Die Nordeifel ist wunderbar, wanderbar mit den Wanderwegen EifelSchleifen sowie EifelSpuren – und das im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
mehr erfahren
Weite atmen auf dem Trekkingplatz am Döbraberg / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher
21.12.2022

Vielfalt auf Fränkisch: Kultur, Natur und Genuss 2023 im Urlaubsland Franken

Vielfalt zeichnet das Reiseland Franken im Norden Bayerns mit seinen 16 unterschiedliche Ferienlandschaften mit seiner köstlicher Küche, Bier- und Weinspezialitäten, Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur aus.
mehr erfahren
Die Burgruine Altenstein von oben gesehen / Foto: © Folker Bergmann, Haßberge Tourismus e.V.
16.12.2022

Von Burg zu Burg in den Haßberge bis ins Coburger Land

Die Haßberge bis ins Coburger Land sind als Land der Burgen, Schlösser und Ruinen bekannt und die Faltkarte Burgen erkunden & erleben ist nun neu erschienen.
mehr erfahren