Kulturelle Vielfalt in Franken - 5 kulturelle Highlights im Sommer 2024

Tauchen Sie ein in die faszinierende Kulturlandschaft der Urlaubsregion Franken und entdecken Sie die kulturellen Veranstaltungshighlights im Sommer 2024, die Ihre Sinne verzaubern werden. Von historischen Schätzen bis hin zu zeitgenössischer Kunst bietet Franken eine Vielzahl an Veranstaltungen für jeden Geschmack. Ob Sie sich für historische Architektur, Kunst, Musik oder Brauchtum interessieren, Franken hat für jeden etwas zu bieten. Die Tambiente-Redaktion stellt Ihnen heute fünf Highlights für den Sommer 2024 vor:

Wo Wagner wohnte: “Walk of Wagner” vom Haus Wahnfried zum Grünen Hügel in Bayreuth

Walk of Wagner in Bayreuth - Wo Wagner wohnte: “Walk of Wagner” vom Haus Wahnfried zum Grünen Hügel in Bayreuth

Der weltberühmte Komponist Richard Wagner hat in Bayreuth viele Spuren hinterlassen. Viele davon verbindet der Rundgang „Walk of Wagner“ durch die Bayreuther Altstadt, der ab Ende Mai 2024 die Wohnorte Wagners in den Mittelpunkt stellt.

Der Rundgang beginnt am Haus Wahnfried, dem ersten und letzten Wohnhaus, das Wagner für sich und seine Familie errichten ließ und das heute das Richard Wagner Museum" beherbergt. Von hier aus führt der rund drei Kilometer lange Weg vorbei an zahlreichen Informationspunkten und historischen Wagner-Orten bis zum Festspielhaus auf dem Grünen Hügel.

Unterwegs werden an verschiedenen Stationen einige der zahlreichen Wohnorte Wagners in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Italien, Lettland und Tschechien vorgestellt.

Künstlerinnen aus Franken: Triennale in der Kunsthalle Schweinfurt

Triennale in der Kunsthalle Schweinfurt - Künstlerinnen aus Franken: Triennale in der Kunsthalle Schweinfurt

Wie fränkische Frauen die zeitgenössische Kunstwelt prägen, zeigt die „Triennale für zeitgenössische Kunst in Franken“ vom 28. Juni bis 15. September 2024 in der Kunsthalle Schweinfurt.

Ausgehend von der 1783 in Schweinfurt geborenen Künstlerin Margarete Geiger stellt das ambitionierte Ausstellungsprojekt unter dem Motto "Aufgefächert!" neun fränkische Künstlerinnen in den Mittelpunkt, deren Arbeiten das Spektrum zeitgenössischer Kunst abbilden: von figurativer und abstrakter Malerei über Fotografie bis hin zu Videokunst, Installation und Performance.

Abstrakte Steinwelt: Ausstellung im Bad Mergentheimer Kurpark

Ausstellung im Kurpark Bad Mergentheim - Abstrakte Steinwelt: Ausstellung im Bad Mergentheimer Kurpark

Schwere abstrakte Kunstwerke vor hohen Bäumen und üppiger Blütenpracht in Bad Mergentheim: Bis Ende Oktober 2024 lädt die Skulpturenausstellung „SCHWER.PUNKT.STEIN“ im Bad Mergentheimer Kurpark zum Flanieren und Genießen ein. Gezeigt werden Werke des Steinbildhauers Christoph Jakob.

Über zehn Skulpturen und auch mehrteilige Skulpturengruppen zeigen einen Querschnitt aus dem umfangreichen Werk des bei Aschaffenburg lebenden Künstlers. Der Eintritt zur Freiluftausstellung ist frei.

Waffen einer Reichsstadt: Sonderausstellung in Rothenburg ob der Tauber

Ausstellung Waffen einer Reichstadt Rothenburg o.d.T. - Waffen einer Reichsstadt: Sonderausstellung in Rothenburg ob der Tauber

Die Sonderausstellung „Die Waffen einer Reichsstadt“ im RothenburgMuseum beleuchtet ab 1. Juni 2024 die konfliktreiche Seite der Rothenburger Geschichte. Die Exponate stammen aus der Sammlung Baumann und spannen einen Bogen vom Spätmittelalter bis 1802, dem Ende der Reichsstadt Rothenburg. Interaktive Stationen laden dazu ein, selbst in die Geschichte einzutauchen.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Festjahres „750 Jahre Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber“ eröffnet, spannt aber inhaltlich den Bogen bis zum Gedenkjahr „500 Jahre Bauernkrieg“ im Jahr 2025. Jeden Samstag findet in Rothenburg ob der Tauber eine Führung statt, die den Besuch der Ausstellung mit einem Stadtrundgang durch die unmittelbare Umgebung des Museums verbindet.

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen

70 Jahre - 70 Schätze: Fotowettbewerb zum Jubiläum der Burgenstraße

Die Burgenstraße, eine der ältesten und beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands, feiert 2024 ihren 70. Geburtstag. Passend zum Jubiläum sucht ein großer Fotowettbewerb unter dem Motto „70 Jahre - 70 Schätze“ die 70 schönsten Burgenstraßen-Fotos.

Der Wettbewerb ist bereits am 10. März 2024 gestartet, dem 70. Geburtstag. Als Motive sind neben den Burgen und Schlössern selbst auch beeindruckende Aussichten, verborgene Schätze, einzigartige Sehenswürdigkeiten, kulinarische Genüsse und persönliche Erlebnisse gefragt. Aus den 70 besten Einsendungen wählt eine Jury die sieben Erstplatzierten aus.

Zu gewinnen gibt es 70 attraktive Reise- und Sachpreise, darunter Übernachtungen in historischen Gemäuern entlang der 780 Kilometer langen Burgenstraße von Mannheim bis Bayreuth. Noch bis Ende Oktober 2024 können drei Fotos von drei Orten einer Reise entlang der Burgenstraße eingereicht werden.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren