Kulturgenuss mit allen Sinnen - Weltkulturerbe im Herbst 2022

In der anstehenden Jahreszeit stehen dem Kulturgenuss in den UNESCO-Welterbestätten in Deutschland wieder alle Türen und Tore offen. Bei Führungen in historischen Gemäuern, Museen oder in den Siedlungen der Moderne werden besondere Einblicke gewährt und spannende Geschichten erzählt. Musik-, Konzert- und Opernaufführungen laden zum Erlebnis mit allen Sinnen. Wir haben Interessantes aus der reichhaltigen Angebotspalette der 51 Welterbestätten in Deutschland für Sie zusammengestellt.

Wörlitzer Gartenreich

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz im Herbst

Im Herbst zeigen sich die Gärten und Parks des UNESCO-Welterbes Gartenreich Dessau-Wörlitz von ihrer farbenfrohen Seite und laden zum Spazieren ein. Besondere Tipps für einen Herbst-Besuch im Wörlitzer Park sind eine Besichtigung der Insel Stein, deren Sanierung kürzlich abgeschlossen wurde, und Führungen zu den klassizistischen Roentgen-Möbeln im Schloss zum Europäischen Tag der Restaurierung.

Kulturelle Schätze um das UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg

Zwischen altehrwürdigen Gemäuern, knarrenden Burgtoren und geschmückten Ausstellungswänden finden sich sehenswerte Ausstellungen und spektakuläre Veranstaltungen in der Welterberegion Wartburg Hainich, die der Kultur von Weltrang gerecht werden.

Musik aus dem Schwalbennest

Schräge Töne sind bei den 30minütigen Konzerten aus der berühmten Schwalbennestorgel im Trierer Dom immer zu hören. Das liegt nicht daran, dass sie kostenlos sind. Sicher auch nicht an der außerordentlichen Güteklasse der Organisten. Nein, es liegt am kleinen Trierer Orgelteufelchen, das am Ende jedes Konzertes seine Flöte aus einer kleinen Luke ertönen lässt – sich aber stets der heiligen Orgelpfeifenmusik beugen muss.

Hochkarätige Veranstaltungen im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth

Das Bayreuther Welterbe wird im Oktober 2022 einmal mehr seiner eigentlichen Bestimmung als einzigartiger Schauplatz hochkarätiger Konzert- und Opernaufführungen gerecht. So laden Rolando Villazon, eine Operngala, eine Open-Air-Lesung und ein Familientag in die Welt der Markgräfin Wilhelmine nach Bayreuth ein.

Dom zu Speyer

SchUM-Kulturtage und internationale Musiktage in Speyer

Zwei Welterbestätten, zwei kulturelle Highlights: Die SchUM-Kulturtage zeigen bis Dezember die unterschiedlichen Facetten jüdischer Kultur in Musik und Theater und die "Internationalen Musiktage Dom zu Speyer" präsentieren bis Oktober 2022 in 15 Konzerten geistliche Musik auf einem Niveau, dass es mit internationalen Festspielen aufnehmen kann.

Triennale der Moderne 2022 – Wohnen.Arbeiten.Leben

Das am 30. September 2022 startende Festival zur Baukultur und den Ideen der Moderne bietet ein breites Programm in Berlin, Dessau und Weimar. Alle drei Städte verfügen über Welterbestätten der Moderne des 20. Jahrhunderts. Im Rahmen diesjährigen Mottos bietet die Triennale der Moderne die perfekte Gelegenheit, um Berlins Industriekultur, die sechs Welterbe-Siedlungen, die Nachkriegsmoderne in Ost und West plus das Erbe dieser bahnbrechenden Epoche zu entdecken.

Hildesheim lädt zum Besuch historischer Ausstellungen

Im Dommuseum des UNESCO Welterbes Hildesheimer Dom wird die Dauerausstellung „Vom Mittelalter bis zur Moderne“ und im Pilizaeus-Museum eine der international bedeutsamsten Sammlungen altägyptischer Kultur gezeigt.

Von Neu und Alt – Der Zeitwandel an historischen Stätten

Eine Parklandschaft, die immer noch so zu sehen ist, wie sie von Künstler*innen und Forscher*innen über die Jahrhunderte hinweg beschrieben wurde? Ein von Goethe selbst handschriftlich verfasstes Dokument, dass wir heute immer noch nahezu unversehrt in den Händen halten können? Zu den zentralen Aufgaben der Klassik Stiftung Weimar gehört der Erhalt der ihr anvertrauten Kulturschätze für nachfolgende Generationen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und entdecken Sie die Welterbestätten neu.

Tatort 1522 – Das Escapespiel zur Lutherbibel

Ausstellung einmal anders: Im Escapespiel in Wittenberg dürfen die Besucher*innen alles anfassen. Das Septembertestament, der erste Druck von Luthers deutscher Bibelübersetzung, fehlt in der Bibliothek. Wo ist es geblieben? Das gilt es herauszufinden. In unterschiedlichen Escape-Räumen müssen Rätsel gefunden und gelöst werden, um die Schlösser an der Tür zu knacken und den Raum mit den Hinweisen auf die verschollene Übersetzung verlassen zu können.

Quelle: UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.

Whisky-Tasting mit den Whisky-Experten, den Whisky-Gents / Foto: © Whisky-Gents
19.01.2023

Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023

Erleben Sie die Stadt Schweinfurt bei einer der Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023.
mehr erfahren
Ansbach in Mittelfranken / Foto: © Makalu auf Pixabay
16.01.2023

Von A wie Ansbach bis W wie Würzburg - Reisetipps für 2023 aus Frankens Städten

Die neue Broschüre Die Fränkischen Städte – Reisetipps 2023 vermittelt Frankenurlaubern, was es in diesem in Frankens Städten zu entdecken gibt.
mehr erfahren
Schäfflertanz in Eichstätt / Foto: © Schäfflertanz Eichstätt e.V.
16.01.2023

Von Schäfflern und Chinesen - Die fünfte Jahreszeit 2023 im Naturpark Altmühltal

Der Brauch des Schäfflertanzes, der alle sieben Jahre aufgeführt wird, ist bis heute in Bayern verbreitet und auch im Naturpark Altmühltal ist er 2023 lebendig.
mehr erfahren
Film ab für die Domstadt / Foto: © Denise Jans auf Unsplash
12.01.2023

Film ab für Köln

Ob nach jahrelanger Tradition oder neu im alten Stil: VisitKöln stellt acht individuelle, kleine Kinos in der Domstadt vor – für einen Abend voller Action, Anspruch oder Comedy.
mehr erfahren
Orangerie Ansbach / Foto: © Ansbach/Florian Trykowski
10.01.2023

Vom Kelten-Erlebnisweg bis zur Nachttopfsammlung

Sowohl die Kelten als auch die Römer waren im heutigen Franken unterwegs und auch heute noch finden sich Spuren in den fränkischen Städten und Gebieten mit zahlreichen Bauten, Parkanlagen und Kunstwerken.
mehr erfahren
Das Genießerland Baden-Württemberg auf dem Teller / Foto: © TMBW / Bernhart
10.01.2023

Neue kulinarische Konzepte locken 2023 zu Reisen durch das Genießerland Baden-Württemberg

Viele Erzeugerinnen, Köche und Produzenten interpretieren alte Klassiker neu oder entwickeln kulinarische Innovationen im Genießerland Baden-Württemberg.
mehr erfahren
Die Löwenburg in Kassel / Foto: © Christine Schmidt auf Pixabay
23.12.2022

Kassel hat einige kulturelle Highlights zu bieten

Bei einem Kurztrip nach Kassel kommen Kulturliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Shoppingfans, denn es gibt viele Highlights, die man nicht verpassen sollte.
mehr erfahren
Celler Schloss / Foto: © David Mark auf Pixabay
23.12.2022

Kultureller Städtetrip nach Celle in der Südheide

Die Fachwerkstadt Celle am Südrand der Lüneburger Heide lädt zu kulturellen Entdeckungen ein.
mehr erfahren
Weite atmen auf dem Trekkingplatz am Döbraberg / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher
21.12.2022

Vielfalt auf Fränkisch: Kultur, Natur und Genuss 2023 im Urlaubsland Franken

Vielfalt zeichnet das Reiseland Franken im Norden Bayerns mit seinen 16 unterschiedliche Ferienlandschaften mit seiner köstlicher Küche, Bier- und Weinspezialitäten, Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur aus.
mehr erfahren
Blick auf den Erzschrägaufzug des Weltkulturerbes Völklinger Hütte an einem Wintertag / Foto: © Karl Heinrich Veith / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
21.12.2022

Die Weihnachts-Führungen 2023-2023 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Mit der neuen Großausstellung JULIAN ROSEFELDT. WHEN WE ARE GONE bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ein inspirierendes Gesamtkunstwerk aus Film, Tanz, Text und Musik.
mehr erfahren