Kulturneuigkeiten 2024 aus Österreich

KunstHausWien - Kulturneuigkeiten 2024 aus Österreich

Kulturelle Neuigkeiten in Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Vorarlberg und Wien für die kommende Saison. Ein Überblick über Museen und Kulturveranstaltungen 2024 in Österreich.

Neues Festival: TangenteSt. Pölten

Die niederösterreichische Landeshauptstadt St. Pölten hat ein neues Festival für zeitgenössische Kultur: TangenteSt. Pölten. Es findet bis zum 6. Oktober 2024 an verschiedenen Orten der Stadt statt. Das Programm verbindet bildende Kunst, Theater, Performance, Musik, Literatur sowie wissenschaftliche und diskursive Formate. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Themen wie Ökologie, Erinnerung und Demokratie.

KinderKunstLabor eröffnet

Am 28. Juni 2024 wird das KinderKunstLabor in St. Pölten eröffnet. Das neue Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst widmet sich in zwei wechselnden Ausstellungen pro Jahr Videokunst, Fotografie, Malerei, Klangkunst, Performance, Design und Architektur. Die Ausstellungen sowie das Workshop- und Projektangebot richten sich vor allem an ein junges Publikum bis zwölf Jahre. In Workshops und Kreativgruppen bringen beispielsweise Kinder ihre Ideen für Ausstellungen und Programme ein.

Albertina Klosterneuburg eröffnet

Bereits am 9. April 2024 eröffnete die Albertina einen weiteren Standort im ehemaligen Essl Museum in Klosterneuburg. Das Museum zeigt einerseits Werke der Gegenwartskunst aus der umfangreichen Sammlung der Familie Essl, andererseits liegt der neue Schwerpunkt auf Skulpturen, die sowohl im Museum als auch im Skulpturengarten zu sehen sein werden. Sehenswert ist auch das Gebäude, ein preisgekrönter Bau des kürzlich verstorbenen Architekten Heinz Tesar. Das Museum ist bis 2. November von Donnerstag bis Sonntag geöffnet.

Wiedereröffnung des Stadttheaters Wiener Neustadt

Im Herbst 2024 wird das Stadttheater Wiener Neustadt nach einer grundlegenden Sanierung wiedereröffnet. Modernisiert wurden unter anderem der Eingangsbereich, das Foyer und die Technik. Außerdem ist das Theater in der Wiener Neustadt nun barrierefrei zugänglich. Der neue Spielplan wird im Herbst bzw. am Eröffnungswochenende vom 8. bis 10. November 2024 präsentiert.

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Urlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen

Schuhmuseum Linz

Im Januar 2024 eröffnete der Schuhmacher Siegfried Hain das Schuhmuseum Linz. Dort zeigt der leidenschaftliche Sammler rund 800 verschiedene Paar Schuhe aus unterschiedlichen Kulturen und Epochen. Vom einfachen, funktionellen Modell bis zur kunstvollen, extravaganten Kreation erzählt jedes Exponat seine eigene Geschichte. Siegfried Hain bietet auch Schuhpflegeseminare an.

Museum der Stadt Bad Ischl

Anfang April 2024 wurde das Museum der Stadt Bad Ischl nach einjähriger Umbauzeit wieder eröffnet. Die Dauerausstellung im ehemaligen Erbhaus der Salzhändlerfamilie Seeauer am Traunufer wurde nach 34 Jahren neu strukturiert und mit neuen Themenschwerpunkten versehen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der Stadt Bad Ischl nach 1914. Sonderausstellungen mit Werken lokaler Künstler:innen oder zu saisonalen Themen wie beispielsweise rund um den Krippenbau ergänzen das Programm.

Museum Lehárvilla

Nach einer Generalsanierung wurde das Museum in der ehemaligen Villa des Operettenkomponisten Franz Lehár (1870-1948) im Mai 2024 in Bad Ischl wiedereröffnet. Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich. Die Ausstellung gibt einen tiefen Einblick in das Leben des Meisters der „Silbernen Operette“. Neu ist auch die audiovisuelle Wissensvermittlung, die sich speziell an Kinder und Jugendliche richtet. Das neu gestaltete Haus wird auch ein umfangreiches Archiv beherbergen, das künftig für Forschungszwecke zur Verfügung stehen wird.

Erzherzog-Johann-Museum eröffnet

Am 11. Mai 2024 wurde das neue Erzherzog Johann Museum im Schloss Stainz als Teil des Universalmuseums Joanneum eröffnet. Erzherzog Johann (1782-1859) aus dem Hause Habsburg wirkte in der Steiermark und gab wichtige Impulse für die Modernisierung von Industrie und Landwirtschaft sowie für Kultur und Bildung. Das neue Museum zeigt die Ideen Erzherzog Johanns anhand von zahlreichen Originalobjekten, Modellen, Gemälden und Dokumenten und beleuchtet das politische und gesellschaftliche Umfeld der Zeit.

Ein Zeppelin macht Werbung für die Bregenzer Festspiele über dem Bodensee

Bregenzer Festspiele: „Der Freischütz“ erstmals auf der Seebühne

Die 78. Bregenzer Festspiele eröffnen am 17. Juli 2024 mit einer Premiere: Zum ersten Mal in der Geschichte der Festspiele wird in dieser Saison, die vom 17. Juli bis 18. August 2024 dauert, und auch im nächsten Sommer Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ auf der Seebühne in Bregrenz zu sehen sein. Für diese Neuproduktion verwandelt sich die Seebühne in eine karge Winterlandschaft mit Holzhütten und kahlen Bäumen. Eine weitere Premiere ist die Aufführung von Gioachino Rossinis Jugendwerk „Tancredi“ im Festspielhaus. Nach der Premiere am 18. Juli 2024 wird die Oper noch zweimal zu sehen sein.

Strauß-Haus in Wien

2025 feiert Wien den 200. Geburtstag des Walzerkönigs" Johann Strauß. Als Ort für Konzerte und Ausstellungen wurde im Oktober 2023 das „House of Strauss“ eröffnet. Es befindet sich im ehemaligen Casino Zögernitz, einem eleganten Gebäude aus der Biedermeierzeit. Das „Haus Strauß“ umfasst ein Strauß-Museum, ein Restaurant sowie den 350 m² großen Strauß-Konzertsaal.

KunstHausWien wiedereröffnet

Nach sechsmonatiger Umbauzeit öffnete das KunstHausWien am 29. Februar 2024 wieder seine Pforten. Bunte Flächen, unregelmäßige Formen und wucherndes Grün prägen das vom Künstler Friedensreich Hundertwasser entworfene Gebäude. Das KunstHausWien, seit dem Umbau auch klimafitter, ist bis 14. Juli 2024 auch Schauplatz der Klima Biennale Wien.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Österreich Werbung

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren